Josie Litton

 4.2 Sterne bei 42 Bewertungen
Autor von Wikinger meiner Träume, Wikinger meines Herzens und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Josie Litton

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Wikinger meiner Träume9783442371938

Wikinger meiner Träume

 (11)
Erschienen am 11.08.2008
Cover des Buches Wikinger der Liebe9783442358175

Wikinger der Liebe

 (5)
Erschienen am 01.07.2003
Cover des Buches Insel meiner Träume9783442361663

Insel meiner Träume

 (3)
Erschienen am 01.11.2004
Cover des Buches Wikingerträume9783442370412

Wikingerträume

 (2)
Erschienen am 15.08.2008
Cover des Buches Insel meines Herzens9783442362295

Insel meines Herzens

 (3)
Erschienen am 20.02.2006
Cover des Buches Insel meiner Sehnsucht9783442362288

Insel meiner Sehnsucht

 (1)
Erschienen am 09.05.2005
Cover des Buches Krinar Diplomatie: Eine Krinar-Novelle9781643660615

Krinar Diplomatie: Eine Krinar-Novelle

 (1)
Erschienen am 11.10.2019

Neue Rezensionen zu Josie Litton

Neu

Rezension zu "Krinar Diplomatie: Eine Krinar-Novelle" von Josie Litton

wow...
dorothea84vor 7 Monaten

"Krinar und Menschen passen perfekt zusammen."

Charlotte hatte es nicht leicht im Leben. Jetzt sind die Krinar auf die Erde gekommen und jeder hat Angst vor ihnen und es kommt zu Toten und Verletzten. Charlotte will beweisen, dass man keine Angst vor ihnen haben braucht. Jarek ist der Berater des Diplomaten der Krinar und ist von Charlotte fasziniert.

Ich mag die Welt der Krinar und habe gerne diese Kurzgeschichte gelesen. Eigentlich schreibt diese Reihe Anna Zaries, doch Josie Litton macht dabei einen super Job. Man merkt kaum einen Unterschied. Sie kam mir gar nicht so kurz vor. Die Charaktere waren sehr natürlich, mit ihren Macken und Ecken. Man konnte die Gefühle zwischen den beiden spüren und auch das hoch kochen der Gefühl der Masse von Menschen vor der Botschaft. Da es eine Geschichte über die Krinar ist, geht es auch sehr leidenschaftlich her. Die beiden können fast gar nicht die Finger von einander lassen. Eine schöne Geschichte für zwischendurch und in eine andere Welt abzutauchen.

Kommentieren0
1
Teilen
D

Rezension zu "Wikinger meines Herzens" von Josie Litton

Gelungener Einstieg in eine Welt der Wikinger
Dijanvor 3 Jahren

Zunächst einen herzlichen Dank an Edel Elements zur Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Der Schreibstil von Josie Litton ist flüssig und lässt sich angenehm lesen.
Man wird in eine brutale, hochinteressante Welt zur Zeiten der Wikinger entführt.
Ich habe bis jetzt nicht sehr oft Romane über dieses Thema gelesen, jedoch bin ich absolut begeistert, wie detailgetreu und lebhaft es Josie Litton geschafft hat, diese Welt zu erschaffen.

Cover/ Klappentext:
Bei meinem Rezensionsexemplar hat der Roman ein neues Gewand erhalten. Jedoch finde ich das neue Cover nicht allzu treffend gewählt, da es die Handlung des Romans nicht widerspiegelt.
Wenn ich so einen Art von Roman lese, erwarte ich einen stolzen und kriegerischen Krieger auf dem Cover, was mir die Lust aufs Lesen steigert.
Nichtsdestotrotz unterscheidet es sich mit diesem Gewand von anderen Romanen dieses Genre.
Außerdem finde ich den Klappentext nicht passend gewählt, da er meines Erachtens, nicht die Geschichte erzählt, die im Roman beschrieben wird. Beim Lesen des Klappentext hatte ich mich auf eine andere Art von Roman gefreut bzw. eingestellt.
Normalerweise finde ich sowas nicht allzu tragisch, jedoch hat es mich bei diesem Roman auf eine Weise gestört, die damit zusammenhing, dass Cymbra im Klappentext als eine andere Art von Frau dargestellt wird, die sie nicht ist.

Inhalt:
Ich fand beide Protagonisten besonders sympathisch und habe sie von der ersten Sekunde an lieben gelernt.
Wolf mit seiner starken, kriegerischen Ausstrahlung und Cymbra mit ihrer weichen, jedoch auch unnachgiebigen Seite.
Zudem finde ich auch positiv anzumerken, dass die Liebesszenen weder kitschig noch billig wirken, sondern auf eine raue, zärtliche Art beschrieben werden.
Zu Anfang hatte ich etwas Einfindungsschwierigkeiten, da es mir zu Beginn zu langatmig war und vielleicht hing es auch mit meinen anderen Erwartungen an den Roman einher. Dies legte sich allerdings recht zügig und ich war nur noch von der Geschichte gefesselt.
Josie Litton hat nicht nur wunderbare Protagonisten geschaffen, sondern auch absolut wundervolle Nebencharaktere, auf die ich mich in den nächsten Büchern besonders freue.
Ich liebe es, wenn Nebencharaktere, die einfach nur witzig sind und man durchgehend über sie schmunzeln muss, ihre eigene Geschichte erhalten.

Diese wunderbare Geschichte erhält 4 Sterne von mir, da ich die Handlung absolut gelungen finde und mich die Protagonisten überzeugen konnten.
Einen Stern ziehe ich ab, da ich weder das Cover noch den Klappentext als gelungen erachte.

Aber es ist eine klare Leseempfehlung meinerseits!
Besonders, wenn man weiß, dass man sich auf die Geschichten von Dragon (man kann ihn nur anschmachten ;) ) und Hawk freuen kann.


 


Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Wikinger der Liebe" von Josie Litton

Wikinger der Liebe...
Mimabanovor 4 Jahren

josie litton hat mich auch in diesem teil der wikingerreihe wieder überzeugt.es gab sogar noch mehr humor,magie und intrigen als im ersten teil .krysta' s diener thorgold der nach hawks aussage wie ein troll aussieht fand ich urkomisch.er gab der geschichte noch das gewisse etwas.s ich auch immer sehr schön finde,wenn charaktere aus vorherigen teilen vorkommen.bis zum schluss blieb es spannend und ich habe mich beim lesen sehr gut amüsiert.klappentext: nur ungern willigt der freiheitsliebende lord hawk in eine vernunftehe mit lady krysta ein,um so zwischen den angelsachsen und den wikingern frieden zu stiften.so viel glück wie seine schwester cymbra,die sich damals in ihren mann ,den mächtigen clanführer wolf hakonson ,verliebte,wird er in dieser ehe bestimmt nicht haben - da ist hawk sich ganz sicher.doch dann sieht er seine unbekannte braut ein erstes mal und verliebt sich hals über kopf in die widerspenstige schöne wikingerin...

Kommentieren0
29
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks