Joss Stirling

 4.3 Sterne bei 2,544 Bewertungen
Joss Stirling

Lebenslauf von Joss Stirling

Die Autorin Joss Stirling sudierte Anglistik in Cambridge. Schon immer war sie begeistert davon, dass es im Leben mehr gibt, als das, was man mit dem bloßen Auge sehen kann. Für ihren Roman "Finding Sky" recherchierte sie durch eine ausgedehnte USA Reise von den Rocky Mountains bis Las Vegas. Neben ihrer Serie um die Jugendlichen Zed und Sky ist die Autorin für ihre "Phoenix"-Reihe bekannt. Ihr aktuelles Buch "Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind" erscheint im November 2014 bei dtv.

Alle Bücher von Joss Stirling

Sortieren:
Buchformat:
Die Macht der Seelen - Finding Sky

Die Macht der Seelen - Finding Sky

 (1,048)
Erschienen am 01.10.2014
Die Macht der Seelen - Saving Phoenix

Die Macht der Seelen - Saving Phoenix

 (506)
Erschienen am 01.03.2015
Die Macht der Seelen - Calling Crystal

Die Macht der Seelen - Calling Crystal

 (397)
Erschienen am 19.06.2015
Die Macht der Seelen - Misty Falls

Die Macht der Seelen - Misty Falls

 (163)
Erschienen am 24.07.2015
Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

 (147)
Erschienen am 11.11.2016
Die Macht der Seelen - Zeds Story

Die Macht der Seelen - Zeds Story

 (123)
Erschienen am 15.04.2013
Finding Sky

Finding Sky

 (37)
Erschienen am 21.05.2012

Neue Rezensionen zu Joss Stirling

Neu
cecilyherondale9s avatar

Rezension zu "Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind" von Joss Stirling

Raven und Kieran
cecilyherondale9vor 2 Monaten

ich rezensiere das buch "raven Stone wenn geheimnisse tödlich sind" von Joss Stirling.


Cover:
auf dem schwarz, pinken Cover sieht man die silhouetten von einem jungen und einem Mädchen. sie stehen mit dem Rücken aneinander gelehnt und zeigen jeweils mit einem Finger nach oben. über dem Weiß-pinken titel sieht man ein großes altes gebäude, dass wahrscheinlich das Gästehaus des Internates ist.


Inhalt:
Hinter den Mauern eines ehrwürdeigen englischen Internats für  reiche Kinder lauert ein netz aus intrigen und Geheimnissen.
Raven Stone weiß, dass etwas an ihrer schule nicht stimmt. Mitschüler verschwinden und dann benimmt sich ihre ehemals beste freundin seltsam. Doch damit nicht genug, jemand schickt ihr anonyme Drohungen!
Joe masters und kieran Storm scheinen die einzigen zu sein, denen sie vertrauen kann. Aber eigentlich weiß sie nichts über sie, außer, dass Kieran scheinbar alles weiß und dass er Ärger bedeutet. Und dass sie drauf und dran ist, sich in ihn zu verlieben.


Das Buch wurde spannend, fesselnd und mitreißend geschrieben. ich wollte es gar nicht mehr aus der hand legen. Das Geschehen wird von einem personalen Er-erzähler geschildert, wobei er die Perspektive zwischen Kieran und Raven wechselt. für manche mag es komisch wirken, aber ich finde die ausgefallenen Namen und auch die wuderbaren Ideen der Autorin gut. Ich empfehle dieses Buch an alle weiter und gebe 4 2/3 Sterne.

Kommentieren0
28
Teilen
zayuk2000s avatar

Rezension zu "Die Macht der Seelen - Misty Falls" von Joss Stirling

Was würdest du tun wenn du immer die Wahrheit sagen müsstest?
zayuk2000vor 3 Monaten

„Das Kind ist nicht von dir!“ oder „In dem Kleid siehst du sehr dick aus“. Solche Sätze gehören in Mistys Leben zur Normalität, denn sie hat die Gabe, dass die Leute in ihrem Umfeld die Wahrheit sagen müssen, doch sie selbst sieht das meistens eher als Fluch an.

„Misty Falls“ ist der 4. Teil der Bücherreihe: Die Macht der Seelen von Joss Stirling. Wer die ersten 3 Bücher gelesen hat, kennt sich in der Welt der Savants schon aus. Für andere kurz als Erklärung: Savants sind Menschen mit besonderen Gaben, wie zum Beispiel: in die Zukunft schauen, Gefühle lesen und so weiter. Jeder Savant hat einen Seelenspiegel, also einen anderen Savant mit dem man für immer verbunden ist.

In diesem Buch stößt die 16-jährige Misty zufällig in ihrem Urlaub in Afrika auf ihren Seelenspiegel Alex, mit dem sie zunächst nicht gerade gut zurecht kommt. Doch Alex hat eine schwere Vergangenheit und als sie bemerken, dass sie Seelenspiegel sind, kommen Personen aus der Vergangenheit wieder zum Vorschein und Misty gerät in lebensbedrohliche Gefahr!

Ein tolles Buch, was sich unglaublich schnell durchlesen lässt! Direkt von Anfang an kommt man gut in die Geschichte rein, da die Charaktere mit super sympathisch wirken. Gegen Ende wird es noch mal schön spannend und auch eine kitschige Liebesgeschichte fehlt nicht. Misty ist eine sehr lustige und chatotische Person und man kann sich gut in sie hineinversetzten, mit ihren Fehlern und Problemen. Toller lockerer Schreibstyl!

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen! Man kann es auch lesen, wenn man die ersten 3 Teile nicht kennt, da es sich in jeden Buch um eine neue Protagonistin handelt. Aber auch die ersten 3 Teile sind nur zu empfehlen!

Kommentieren0
59
Teilen
Tina_s_Leseeckes avatar

Rezension zu "Die Macht der Seelen - Finding Sky" von Joss Stirling

Teil 1 um die Familie Benedict
Tina_s_Leseeckevor 3 Monaten

Das Buch "Finding Sky: Die Macht der Seelen" von Joss Stirling ist der Auftakt einer Jugendbuchreihe um die Familie Benedict. 
Im vorliegenden ersten Teil geht es um Zed Benedict, den jüngsten von 7 Brüdern. Aber natürlich nicht nur, denn der Titel verrät bereits die eigentliche Hauptperson: Sky Bright.

Sky ist mit ihren Eltern aus England nach Colorado gezogen und muss sich an der neuen Schule eingewöhnen. Als sie auf Zed trifft ist ihre Gefühlswelt in Aufruhr und als er auch noch per Telepathie mit ihr spricht und ihr sein Geheimnis anvertraut weiß sie nicht was sie tun soll.

Kann sie mit ihrer Vergangenheit abschließen und diese akzeptieren?



Mein Fazit:
Der Schreibstil ist flüssig und ich war sofort in der Geschichte drin. Auch mit den handelnden Personen konnte ich mich gut identifizieren. Auch wenn ich mir bei der Vergangenheit von Sky etwas mehr Licht ins Dunkel gewünscht hätte. Es wurde vieles angedeutet, aber nicht wirklich aufgeklärt. Leider handelt der 2. Band nicht von Sky und Zed, sondern von einem anderen Bruder. So dass es wohl nie zur vollständigen Auflösung kommen wird. Sehr schade, die Geschichte hätte noch so einiges Potenzial.

Die Covergestaltung finde ich ansprechend. Der pinke Hintergrund mit dem floralen Muster und der dezenten Gestaltung passt und ist auffallend. Auch der Titel verrät schon um wen es geht.

Das Buch ist in einzelne Kapitel ohne Überschrift gegliedert und die Erzählperspektive ist die Ich-Form aus der Sicht von Sky. Dadurch bekommt man ihre Gefühlswelt sehr gut mit und auch die Angst von Sky vor der Gabe, welche in ihr steckt.

Der erste Teil erhält von mir 4 Sterne, da ich mir, wie oben bereits erwähnt, mehr Hintergrundinfo zu Sky gewünscht hätte. Schließlich ging es im Buch um sie. Auch fand ich das Ende etwas zu schnell. Es bleiben einige Fragen offen und der Sinneswandel von Sky ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Normal-ist-langweiligs avatar
Heute geht sie los unsere Blogtour zum 4. Band der "Macht der Seelen" Reihe! Ihr könnt den neuen Band gewinnen und auch die ersten drei!Kommt doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns!

http://scattysbuecherblog.blogspot.de/2015/08/blogtour-die-macht-der-seelen-reihe-von.html

Zur Buchverlosung
Daniliesings avatar
Habt ihr Lust auf einen wunderbaren, romantischen Fantasyroman? Dann dürfte der Auftakt zur neuen Serie von Autorin Joss Stirling perfekt für euch sein. "Finding Sky - Die Macht der Seelen" heißt der erste Band dieser neuen, fantastischen Jugendbuchreihe bei dtv.

Mehr zum Inhalt:
Sky Bright ist wenig begeistert, als sie mit ihren Adoptiveltern für ein Jahr in den kleinen Ski-Ort Wrickenridge am Fuße der Rocky Mountains ziehen soll. Doch Sky findet sich in ihrer neuen Schule schnell zurecht. Und sie verliebt sich – heimlich und zum ersten Mal – ausgerechnet in Zed Benedict, dem alle Mädchen hinterherschmachten. Zed sieht unverschämt gut aus, aber sein ungehobeltes, zorniges Auftreten und sein Ruf als Bad Boy schüchtern Sky ein. Nach einem Streit meidet sie ihn ganz. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf – und er kann ihre gedachte Antwort verstehen! Als Zed daraufhin steif und fest behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm auch nicht glauben - denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, die sie für längst verschüttet hielt und vor der sie eine Höllenangst hat ...

Lest doch gleich mal in die Leseprobe rein und werft auch einen Blick auf den Buchtrailer.

Spannung, tolle Figuren, Romantik und auch Paranormales - all das bekommt ihr in "Finding Sky - Die Macht der Seelen". Bewerbt euch bis einschließlich 06. Mai 2012 für eines der 30 Testleseexemplare, wenn ihr Lust und Zeit habt euch hier in den einzelnen Leseabschnitten über das Buch auszutauschen und abschließend eine Rezension zu schreiben. Die Leserunde startet dann am 15. Mai, sofern alle Gewinner ihre Bücher bis dahin erhalten haben.

Nutzt gleich eure Chance und beantwortet folgende Frage unter "Bewerbung als Testleser":

Mit wem würdet ihr euch - nur im Gedanken - einmal gern unterhalten?
Zur Leserunde
Lizzy1984ws avatar

Da es sich gewünscht wurde und ich es auch richtig klasse fand, biete ich es mal als Wanderbuch an. Auf dem Buch sind Flecken die sind von ner Freundin also keine Sorge!!!

Inhalt (LB):

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf... und er versteht ihre gedachte Antwort!

Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat...

** Wie das Wanderbuch funktioniert ** Ihr sagt einfach hier bescheid, wenn ihr gern mitlesen möchtet und ich trage euch in die Liste ein. Ich schicke es an den ersten los und jeder hat dann zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Wenn es mal länger dauert einfach bescheid geben wäre auch kein Problem.

Es gelten natürlich die üblichen Wanderbuch Regeln:
- Jeder geht mit dem Buch um als wäre das Eigene
- Jeder sagt bitte Bescheid, wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
- Jeder hat 2 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt
- Ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften!!

Lizzy1984w verschickt 26.05.

1._-Cinderella-_ angekommen 30.05.----------verschickt 18.06.

2.xoxoJade angekommen 21.06.-------------verschickt 13.07.

3.Starlet angekommen 19.07.-----------verschickt 13.08.

4.Ratina angekommen 25.08.---------verschickt 20.09.

5.Schnippsi angekommen 27.09.--------verschickt 04.10.

6.Marakkaram angekommen 16.10.----verschickt 23.10.

7.sleepingbeauty angekommen 02.11.----verschickt 14.11.

8.Themistokeles angekommen 21.11.-----verschickt 01.12.

9.Fake_Illusion angekommen 11.12.------verschickt 09.01.

10.rosebud angekommen 15.01.------verschickt 31.01.

11.buechermaus25 angekommen 07.02.-----verschickt 28.02.

12.KinderundBuecher angekommen 06.03.----verschickt 05.04.

13.Bellchen angekommen 11.04.---------verschickt 26.04.

14.DieBerta angekommen 04.05.------verschickt

15.Jessi2011 angekommen 28.05.-----

16.michaela_sanders (meldet sich nicht)

17.cole88

18.Jemasija

19.Buechermaedchen

20.AlinaCookie

21.Eulenmail

22.Zauberzeichen

23.Alchemilla

24.ReaderEllen

25.melanie_reichert

zurück an Lizzy1984w

Viel Spaß beim lesen.^^

Kettys avatar
Letzter Beitrag von  Kettyvor 5 Jahren
Hallo, wandert das Buch noch?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Joss Stirling wurde am 10. Juni 1991 in Deutschland geboren.

Joss Stirling im Netz:

Community-Statistik

in 2,124 Bibliotheken

auf 865 Wunschlisten

von 31 Lesern aktuell gelesen

von 61 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks