Jostein Gaarder

(7.048)

Lovelybooks Bewertung

  • 7091 Bibliotheken
  • 125 Follower
  • 129 Leser
  • 438 Rezensionen
(2495)
(2571)
(1449)
(392)
(141)

Lebenslauf von Jostein Gaarder

Jostein Gaarder, 1952 in Oslo geboren, ist ein norwegischer Schriftsteller von Kurzgeschichten und Romanen. Nach seinem Studium der Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft unterrichtete er zehn Jahre lang das Fach „Idéhistorie“ – das geschichtliche Studium der europäischen Philosophie. Sein Roman „Das Kartengeheimnis“, das 1990 erschien, machte ihn als Schriftsteller in Norwegen bekannt und wurde im darauffolgenden Jahr mit dem „Preis der norwegischen Literaturkritiker“ ausgezeichnet. Im selben Jahr schrieb Jostein Gaarder den Roman „Sofies Welt“. 1993 - zwei Jahre später - gelang ihm mit der Veröffentlichung des Buches ein internationaler Bestseller und der Durchbruch als Schriftsteller. Ursprünglich war es als Kinderbuch konzipiert, wurde jedoch auch von vielen Erwachsenen gelesen. Mittlerweile ist es in über 50 Sprachen übersetzt und auch verfilmt worden. Jostein Gaarder wurde 2004 mit dem Willy-Brandt-Preis ausgezeichnet. Mit seiner Ehefrau, einer Theaterwissenschaftlerin, und ihren zwei gemeinsamen Kindern lebt Jostein Gaarder in Oslo.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3989
  • Ein Klassiker der Jugendliteratur

    Sofies Welt

    TaHa

    13. May 2018 um 17:23 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

  • Ein Klassiker der Jugendliteratur

    Sofies Welt

    TaHa

    13. May 2018 um 17:19 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

  • Ein Klassiker der Jugendliteratur

    Sofies Welt

    TaHa

    13. May 2018 um 17:18 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

  • Philosopie für Nichtkenner

    Sofies Welt

    Protea

    08. May 2018 um 09:20 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

    Als Nichtkenner muss man sich einlesen. Das Buch vermittelt einen guten Überblick über die Sammlung an philosopischen Anätzen und ist dabei nicht abgehoben. Das Ende ist leider ein wenig choitisch für meinen Geschmack. Da hätte ich mir etwas anders gewünscht. Stiller. Aber das ist perönlicher Gechmack und inhaltlich passt es dennoch zu Philosopie.

  • "Willst du mit mir in die Welt ziehen und kämpfen?"

    2084 - Noras Welt

    Frollein_von_Kunterbunt

    04. May 2018 um 13:49 Rezension zu "2084 - Noras Welt" von Jostein Gaarder

    Jostein Gaarder vereint für mich viele Dinge die ich liebe: Fantasie, Optimismus, eine wunderbare Erzählweise und Philosophie. In „2084“ sind all diese Dinge wieder vereint, jedoch dieses Mal mit einem anderen Hauptthema: die Umwelt. Sofort als ich dieses Buch entdeckte war ich begeistert, es durfte sofort mit nach Hause und wurde, wie jedes Buch von ihm bisher, regelrecht von mir verschlungen.  „Ethische Fragen sind gar nicht so schwer zu beantworten, wie man denkt; was uns schwerfällt, ist, den Antworten entsprechend zu ...

    Mehr
  • Genial

    Sofies Welt

    MsPleasant

    03. May 2018 um 07:54 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

    Vor vielen Jahren schon habe ich das erste Mal Sofies Welt in der Hörspiel Fassung gehört. Nun war ich neugierig, wie Katharina Talbach dieses Buch vorliest. Und ich kann nur sagen, dass ich wieder begeistert bin. Ich habe mir nie viele Gedanken über "die großen philosophischen Fragen" gemacht. Zumindest nicht wirklich, bis ich zum ersten Mal in Sofies Welt eintauchen durfte. Als Teenager begleitete ich Sofie zum ersten Mal durch die Zeit der Philosophen. Damals verstand ich bei Weitem noch nicht alles, was dort vor mir ...

    Mehr
  • Eine kleine Reise durch die Philosophie

    Sofies Welt

    EmmaZecka

    09. April 2018 um 14:10 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

    Ich habe vor einer Weile die Verfilmung von Sofies Welt gesehen. Damals fand ich die Geschichte ziemlich faszinierend. Durch Zufall ist mir nun das Hörspiel in die Hände gefallen und ich beschloss nochmal in die Welt von Sofie einzutauchen. Die Geschichte beginnt mysteriös. Sofie bekommt Post von einem Major, der eigentlich an seine Tochter Hilde schreibt. Sofie kennt aber weder den Major noch seine Tochter. Als dann auch noch ein Alberto bei ihr auftaucht und sie auf eine Reise durch die Philosophie mitnimmt, bewegen wir uns ...

    Mehr
  • Sofies Welt

    Sofies Welt

    TheCoon

    08. April 2018 um 21:15 Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

    Zu Beginn dieses Buches lernen wir Sofie kennen, die zunächst Briefe mit geheimnisvollen Fragen darin bekommt. Etwa „Wer bist du?“ oder „Woher kommt die Welt?“. Nachdem sich Sofie Gedanken darüber gemacht hat, bekommt sie beschriebene Bögen, die sie mit auf eine Reise durch die Geschichte der Philosophie nehmen. Auf dieser Reise begegnet sie den verschiedensten Philosophen, die sich zu eben den Fragen in den Briefen Gedanken gemacht haben und darauf ihre persönliche Philosophie begründet hatten. Dieser erste Teil hat mir sehr ...

    Mehr
  • Toller Roman, auch über das schreiben

    Bibbi Bokkens magische Bibliothek

    schlaubibasti

    08. April 2018 um 17:17 Rezension zu "Bibbi Bokkens magische Bibliothek" von Jostein Gaarder

    Inhalt: Nils Bøyum Torgerson und seine Cousine Berit Bøyum beschließen, nach gemeinsam verbrachten Schulferien, ein Briefbuch zu führen. Doch es kommt von Beginn an anders. Schon beim Kauf des Briefbuches geschehen merkwürdige Dinge; eine vollkommen fremde Frau beteiligt sich finanziell an dem Briefbuch. Die selbe unbekannte Frau taucht auf einmal in Berits Heimatstadt auf, und sie kommt Berit so merkwürdig vor, das sie beschließt, die Frau zu verfolgen. Schnell findet Berit heraus, das die Frau Bibbi Bokken heißt und sie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.