Jostein Gaarder Hallo, ist da jemand?

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 68 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(24)
(33)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hallo, ist da jemand?“ von Jostein Gaarder

Es ist Nacht. Joakim ist allein zu Haus; die Eltern sind ins Krankenhaus gefahren, weil Joakim ein Brüderchen bekommen wird. Da jagt eine Sternschnuppe über den Himmel und Mika vom fernen Planeten Eljo landet kopfüber im Apfelbaum. Und damit beginnen die Schwierigkeiten. Wenn Joakim etwas erklärt, versteht ihn Mika nicht. So kommt es von einer Frage zu nächsten, und langsam begreifen die beiden, woher alles Leben auf der Welt kommt und wie es sich entwickelt hat. Gemeinsam tauchen sie immer tiefer ein in die spannende Geschichte des Lebens. Jostein Gaarders erstes Kinderbuch. Für Kinder, die gern viele Fragen stellen und Antworten wollen, mit denen sie etwas anfangen können. Eine ganz besondere Geschichte vom In-Die-Welt-Kommen. Mit Illustrationen von Henriette Sauvant.

Kurz & verständlich wird die faszinierende Entstehung des Lebens erklärt. Und muss es nicht auch eine Kraft geben, die das alles so wollte?

— Icelegs

Dieses Buch würde ich allen Kindern und Kind-Gebliebenen ans Herz legen!

— milkshakee

Wunderschöne Geschichte

— monikaburmeister

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hallo, ist da jemand?

    Hallo, ist da jemand?

    -sabine-

    01. April 2013 um 15:15

    Joakim ist allein zuhause und wartet auf die Geburt seines kleinen Brüderchens. Da landet zufällig Mika vom entfernten Planeten Eljo im Garten und die beiden freunden sich an. Sie stellen sich Fragen und so entsteht ein interessantes und nachdenklich-stimmendes Frage-Antwort-Spiel über die Entstehung der Welten. Ein schönes Buch über die Entstehung der Welt, liebevoll illustriert durch Henriette Sauvant. Fragenden kann man helfen und durch Fragen kommt man weiter – das ist für mich die Essenz des Buches. Und natürlich wird auch noch das Wunder der Entstehung der Welten kindgerecht vermittelt. Ein liebevoll gestaltetes Buch, was sicherlich nicht nur Kinder und Jugendliche anspricht, auch ich als Erwachsene konnte dem Charme Joakims nicht widerstehen.

    Mehr
  • Rezension zu "Hallo, ist da jemand?" von Jostein Gaarder

    Hallo, ist da jemand?

    marion_merkel

    12. November 2012 um 20:31

    Was in der Nacht vor der Geburt des Geschwisterchens dem 8-jährigen Joakim passiert. Eines der dünnsten und dennoch beeindruckendes Buch.

  • Rezension zu "Hallo, ist da jemand?" von Jostein Gaarder

    Hallo, ist da jemand?

    karlotta herzkasper

    18. November 2009 um 14:19

    ein wunderschönes kinderbuch,obwohl man ja bei jostein gaarder nie direkt von kinderbüchern sprechen kann,finde ich.
    als ich klein war,haben mir meine eltern das vorgelesen

  • Rezension zu "Hallo, ist da jemand?" von Jostein Gaarder

    Hallo, ist da jemand?

    sunnysunshine

    08. April 2007 um 23:17

    Joakim ist allein zu Hause, da seine Mutter mit dem Vater im Krankenhaus ist;er bekommt ein Geschwisterchen.Und ganz plötzlich fällt Mika von einem fernen Planeten in den Apfelbaum und so in Mikas Leben.Und Joakim werden alle Fragen, die er stellt Stück für Stück beantwortet...auch von ihm selbst. Philosophie auf kindgerechtem Niveau, klar, ergreifend und wundervoll. Nicht nur für Kinder, trotz der träumerisch gestalteten Bilder!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks