Jostein Gaarder Sofies Welt

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(18)
(13)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sofies Welt“ von Jostein Gaarder

Abtauchen in die Geschichte der Philosophie
Zwei anonyme Briefe findet die 14-Jährige Sofie in ihrem Briefkasten. In beiden steht nur ein Satz: "Wer bist du?" und "Woher kommt die Welt?" So beginnt Sofies abenteuerliche Zeitreise durch die Jahrtausende der Philosophie. Doch: Wer gibt ihr eigentlich diesen Fernkurs in Philosophie und bringt damit ihren Alltag durcheinander? Und wer ist dieser UN-Major, der seiner Tochter Hilde Geburtstagskarten an Sofies Adresse schreibt? Können Sokrates und Platon dies erklären ...? Sofie entdeckt staunend Galileis Gesetz der Schwerkraft und versucht, mit Hilfe des Computerprogramms Laila den UN-Major ausfindig zu machen, der immer dreister in Sofies Wirklichkeit eingreift. Wer ist Hilde, wer ist sie selbst? Ist Sofie Hilde? - Kurz vor ihrem und Hildes Geburtstag spitzen sich die Ereignisse zu. Zwischen Kant, Hegel und Marx sinnt Sofie darüber nach, wie sie den Major austricksen kann. Da kommt Hilde zu Hilfe ...

Ganz tolles Hörbuch. Eine sehr lehrreiche Geschichte.

— AlexandraK

Sehr interessant, belehrend, niedlich, zum Nachdenken anregend!

— Nelebooks

Eine äusserst spannender Roman über die Geschichte der Philosophie. Absolut empfehlenswert.

— Taun

Eines der wundervollsten Bücher, die ich je gelesen habe.

— sandyseeber

Stöbern in Kinderbücher

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Club der Heldinnen. Hochverrat im Internat

Der Club der Heldinnen rettet das Internat - spannend!

mabuerele

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Eine emotional aufwühlende Reise auf die Elisabethinseln vor Massachusetts.

gst

Das Wunder der wilden Insel

Eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und Familie, wunderschön illustriert und meisterhaft erzählt.

killmonotony

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sofie und Hilde

    Sofies Welt

    Nelebooks

    18. December 2016 um 08:40

    Allgemein: Das Cover ist recht schlicht und unauffällig. Schön, dass hier mit verschiedenen Stimmen erzählt wird. Das macht es leichter, die Charaktere auseinander zu halten und gut verständlich. Meinung: Es geht schon interessant und auch geheimnisvoll los. Sofie ist niedlich und mir sympathisch. Ich wollte immer gleich weiterhören - es zieht einen gleich in seinen Bann! Selbst ich fühle mich dabei belehrt, nicht nur Sofie. Die Fragen, die Sofie gestellt werden, stellt man sich automatisch auch selbst. Es regt zum Nachdenken an, was ich schön finde und es kurzweilig erscheinen lässt. Dadurch ist es jedoch auch keine ganz leichte Lektüre, wenn man alles verstehen möchte. Der Gang der Geschichte ist unvorhersehbar, überraschend und interessant, so dass es wiederum kurzweilig erscheint und zum Weiterlesen / -hören treibt. Teilweise erscheinen einzelne Passagen jedoch auch etwas langatmig. Fazit: Eine schöne, zum Nachdenken anregende Geschichte, die ich allen empfehlen kann, die sich für philosophische Fragestellungen interessieren. (c) Nelebooks

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

    Sofies Welt

    Sokrates

    20. February 2012 um 08:58

    Mit eine der besten Hörspielfassungen eines Romans, die ich je genießen durfte! Eng am literarischen Original, sympatische Stimmen, anspruchsvolle Umsetzung - hörenswert!

  • Rezension zu "Sofies Welt" von Jostein Gaarder

    Sofies Welt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. August 2010 um 21:12

    Die Geschichte der 14jährigen Sophie (sophia (griech.)= Weisheit) beginnt mit zwei anonymen Briefen. "Wer bist du" und "Woher kommt die Welt?", will der unbekannte Briefeschreiber wissen. Die Antworten sind Sophies erste Schritte auf einer weiten, abenteuerlichen Reise durch die Geschichte der Philosophie von den Anfängen bis zur Gegenwart. Im Hörbuch wird nicht so sehr auf die Philosophen eingegangen wie im Buch. Durch die verschiedenen Stimmen kommt die Geschichte auch nicht so trocken rüber wie im Buch. Das Buch habe ich abgebrochen, das Hörspiel jedoch fertig gehört. Trotzdem konnte mich die Story immer noch nicht überzeugen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks