Josua Ein Himmel voller Worte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Himmel voller Worte“ von Josua

Josua schreibt Gedichte, Lieder, Reime, Märchen und anderes. Sein 'Schwarzer Engel' ist eine Kurzgeschichte über schwarze und weiße Menschen und deren Engel im Himmel. Das Spektrum dieses Buches ist breit gefächert. Es werden viele Gebiete des menschlichen Lebens berührt wie z.B. 'Das Leben,die Liebe, Gott und auch das Märchen' Ob Josua über den 'Kuss mit Folgen' schreibt oder über 'Gott Bacchus und der Gott des Bieres', über Engel, 'FKK auf Sylt' oder in dem Gedicht 'Wer reitet so spät. . ?', stets schreibt er mit seinem Herzblut. Hier können Sie es erfahren. 'Ein Himmel voller Worte' ist eine spannende Reise durch das Auf und Ab menschlicher Gefühle,durch Liebe, Lust und Leid, Hoffnung, Träume, Enttäuschung, Bestätigung und viele Empfindungen mehr.

Stöbern in Gedichte & Drama

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

Parablüh

Großartige lyrische Umsetzung von Sylvia Plath' Colossus auf sehr interessante Art und Weise

Wolfgang_Kunerth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen