Joy Fielding

 3.9 Sterne bei 8.275 Bewertungen
Autorin von Lauf, Jane, lauf!, Im Koma und weiteren Büchern.
Autorenbild von Joy Fielding (© Peter von Felbert, München)

Lebenslauf von Joy Fielding

Die Abgründe der Gesellschaft: Joy Fielding, 1945 als Joy Tepperman in Kanada geboren, ist eine kanadische Schriftstellerin und Schauspielerin. 

Sie begann bereits im Alter von acht Jahren, erste Geschichten und kleine Theaterstücke zu schreiben. Auch im Teenageralter blieb sie ihrer Passion, dem Schreiben, treu – allerdings wurde keine ihrer Geschichten je veröffentlicht. 

Sie studierte englische Literatur an der Universität in Toronto. Nach ihrem Bachelor-Abschluss verfolgte sie drei Jahre lang das Ziel, in Los Angeles Schauspielerin zu werden. Jedoch blieb der Erfolg in der Filmbranche aus, und nach persönlichen und beruflichen Enttäuschungen fand sie wieder zum Schreiben zurück, welches sie zugunsten ihrer geplanten Schauspielkarriere aufgegeben hatte.

Sie kehrte nach Toronto zurück und schrieb ihre ersten Romane. Da die dadurch erzielten Einnahmen jedoch nicht ausreichten, finanzierte sie ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch das Mitwirken in TV-Werbespots. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1991 mit dem Psychothriller „See Jane Run“ (deutscher Titel „Lauf, Jane, lauf!“). Mi 1,8 Mio. verkauften Exemplaren machte sie sich einen bedeutenden Namen in der Thriller-Szene.  Alle folgenden Romane, unter anderem „Flieh, wenn du kannst“, „Schlaf nicht, wenn es dunkel wird“ und „Träume süß, mein Mädchen“ wurden internationale Bestseller.

 Dabei bleibt Joy Fielding stets ihrem Stil treu: ihre Thriller haben immer eine weibliche Hauptfigur und spielen fast durchgängig in großen amerikanischen Städten. Außerdem zeigen ihre Bücher immer unterschiedliche Abgründe der Gesellschaft auf- vom Psychoterror über Gewalt in der Ehe bis hin zur Kindesentführung. 

Allein im deutschsprachigen Raum haben sich ihre Werke bislang über zwölf Millionen mal verkauft. Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in Toronto

Neue Bücher

Schau dich nicht um

 (271)
Neu erschienen am 16.03.2020 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Joy Fielding

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Lauf, Jane, lauf!9783442457748

Lauf, Jane, lauf!

 (1.091)
Erschienen am 01.03.2004
Cover des Buches Im Koma9783442473496

Im Koma

 (585)
Erschienen am 14.02.2011
Cover des Buches Träume süß, mein Mädchen9783442466597

Träume süß, mein Mädchen

 (567)
Erschienen am 05.05.2008
Cover des Buches Schlaf nicht, wenn es dunkel wird9783442461738

Schlaf nicht, wenn es dunkel wird

 (482)
Erschienen am 11.09.2006
Cover des Buches Flieh, wenn Du kannst9783942656054

Flieh, wenn Du kannst

 (357)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Nur wenn du mich liebst9783442481569

Nur wenn du mich liebst

 (356)
Erschienen am 16.02.2015
Cover des Buches Nur der Tod kann dich retten9783641216313

Nur der Tod kann dich retten

 (369)
Erschienen am 30.03.2017
Cover des Buches Die Katze9783442467846

Die Katze

 (354)
Erschienen am 01.03.2010

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Joy Fielding

Neu
C

Rezension zu "Blind Date" von Joy Fielding

Spannender Thriller von Erfolgsautorin Joy Fielding
Claudi1990vor 3 Tagen

Nachdem sie ihren Freund mit ihrer Cousine Heather in flagranti erwischt hat, meldet sich sich Paige bei diversen Online-Partnerbörsen an auf der Suche nach ihrem Mr. Right.  An Paige's Seite stehen ihre Mutter Joan, die nach dem Tod ihres Mannes selbst einer neuen Beziehung aufgeschlossen ist, sowie ihre beste Freundin Chloe, die in ihrer Ehe unglücklich ist. Nichtsahnend gerät Paige bei der Suche nach der Liebe in die Fänge eines Serienmörders.

Nachdem ich von einigen der jüngsten Romanen von Joy Fielding enttäuscht war, überzeugt "Blind Date" als spannender Roman. Durch die kurzen Kapitel und den Wechsel der Perspektiven zwischen den vier Frauen und dem Serienmörder wird Spannung erzeugt und man mag das Buch kaum aus den Händen legen. Zudem spricht der Roman ein Thema an, welches sicherlich schon viele Frauen, die online auf Partnersuche waren, beschäftigt hat: Ist der freundliche und gutaussehende Chatpartner wirklich der, für den er sich ausgibt? Auch wenn ich den Roman gerne gelesen habe, vermisse ich den Tiefgang bei den Charakteren, was insbesondere die früheren Romane von Joy Fielding auszeichnet. So hätte sich die Autorin auf die Hauptperson Paige und ggf. deren Mutter Joan konzentrieren sollen, anstatt zu viele Nebenhandlungsstränge aufzubauen. Auch das Ende ist ein wenig unbefriedigend. 

Wer auf der Suche nach einem packender und schnelllebigen Thriller ist, ist bei diesem Buch sicherlich richtig. 


Kommentieren0
0
Teilen
N

Rezension zu "Blind Date" von Joy Fielding

Ein guter Roman
Ninnie22vor 25 Tagen

Er nennt sich Mr. Right Now- und das Profil auf seiner Datingseite ist äußerst attraktiv. Er ist ein sympathischer Mann und keiner weiß, was er wirklich bereithält. Nämlich tödliche Überraschungen. Vier Frauen suchen auf unterschiedlichste Weise ihr Glück im Internet und eine hat ein vielversprechendes Date. Sein Name ist Mr. Right Now.

Mir persönlich gefällt der Schreibstil von Joy Fielding. Ihre Bücher lassen sich leicht und flüssig lesen. Ab und zu wird es dann etwas zu detailliert, aber man kann seiner Fantasie noch immer freien Lauf lassen. Was mir noch sehr gefallen hat war, dass die Kapitel zwischen den Charakteren hin und her gesprungen sind. Man hatte also die Sichtweise von allen 5 Charakteren. Diese fand ich sympathisch und konnte mich mit ihnen identifizieren. Natürlich nicht den von Mr. Right Now. 

Die Handlung an sich fand ich super spannend und interessant. Jedoch, und jetzt kommt der Punkt, an dem ich “nur“ 3 Sterne vergebe, kam für mich das Ende etwas abrupt. Ich möchte nicht Spoilern, aber das Buch hat eine lange Geschichte mit 440 Seiten und das Ende wurde in den letzten 30 Seiten geschrieben. Bei mir bleiben auch noch sehr viele Fragen offen und der Spannungsbogen wurde für mich persönlich nicht erreicht. Mir hat dieser Wow-Effekt absolut gefehlt, denn eigentlich macht das Joy Fielding super in ihren anderen Büchern.

Trotz allem, würde ich dieses Buch weiterempfehlen :) 

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Blind Date" von Joy Fielding

"Ein Dating Portal wird zur vermeintlichen Todesfalle“
Lesebegeistertevor einem Monat

Der Mörder in diesem Psychothriller nennt sich Mr. Right Now und ist auf zahlreichen Dating-Portals angemeldet. Hier sucht er sich seine Opfer aus und nimmt sie mit nach Hause, quasi auf ein letztes Date. Erzählt wird auch die Geschichte von Paige, ihrer Mutter Joan, Paiges bester Freundin Chloe und Paiges Cousine Heather. Alle vier haben ihre Probleme und ihre Geschichten kreuzen sich immer wieder. Mr. Right schnappt sich derweil ein Opfer nach dem Anderen und hat ein Auge auf Paige geworfen. Doch es kommt immer wieder etwas dazwischen und Paige trifft Mr. Right nicht. Dass ihr das, dass Leben rettet, weiß sie natürlich nicht. Ohne dass sich Paige dieser Gefahr bewusst ist, bewegt sie sich auf sehr dünnem Eis. Ein  spannender Thriller, wie man es auch nicht anders gewohnt ist von der Autorin. Das Ende hat mich sehr überrascht. Als Leser erwartet man Schreckliches und dann kommt doch alles anders. Wer Psychothriller mag, ist hier zu 100 Prozent richtig.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Verworrene Verhältnisseundefined
Achtung anderes Cover, denke mein Bich ist eine ältere Ausgabe
6 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches HerzstoßundefinedM
Hallo, 
verlose das Buch Herzstoß von Joy Fielding. 
Das Buch befindet sich in älterem, gebrauchtem Zustand.
Bei Interesse freue ich mich auf eure Anmeldung. Viel Glück
mysterya
19 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Sabine_Niedermayrvor 5 Jahren
@Booky-72: Herzlichen Glückwunsch!! :)
Cover des Buches Nur der Tod kann dich rettenundefined

Buchverlosung von 12 verschiedenen (gebrauchten) Büchern.


Auf meinem Blog gibt es eine Buchverlosung, wo ich meine (gebrauchten) Bücher verlose, welche ich gerne an gute Hände abgeben möchte. 
Insgesamt sind es 12 Bücher verschiedener Genre und auch "Nur der Tod kann dich retten" von Joy Fielding ist dabei. :)
Unter anderem sind auch "Ugly" von Scott Westerfeld, "Stumme Schreie" von Karin Fossum und "Vampir die Jägerin" von Brigitte Melzer dabei. 

Der erste Gewinner darf sich 3 Bücher aus meinen vorgelegten Buchstapel aussuchen. :)

Wer mehr erfahren möchte oder aber Teilnehmen möchte, schaut am besten auf meinen Blog vorbei. :) 
http://theshadowofdragonfly.blogspot.de/2014/06/gewinnspiel.html
3 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Leselotte28vor 6 Jahren
Alles klar, dann hüpfe ich mit viel Anlauf in den Lostopf :)

Zusätzliche Informationen

Joy Fielding wurde am 18. März 1945 in Toronto (Kanada) geboren.

Joy Fielding im Netz:

Community-Statistik

in 4.885 Bibliotheken

auf 690 Wunschlisten

von 120 Lesern aktuell gelesen

von 282 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks