Joy Fielding

 3,9 Sterne bei 9.091 Bewertungen
Autorin von Lauf, Jane, lauf!, Im Koma und weiteren Büchern.
Autorenbild von Joy Fielding (© Peter von Felbert, München)

Lebenslauf

Die Abgründe der Gesellschaft: Joy Fielding, 1945 als Joy Tepperman in Kanada geboren, ist eine kanadische Schriftstellerin und Schauspielerin. 

Sie begann bereits im Alter von acht Jahren, erste Geschichten und kleine Theaterstücke zu schreiben. Auch im Teenageralter blieb sie ihrer Passion, dem Schreiben, treu – allerdings wurde keine ihrer Geschichten je veröffentlicht. 

Sie studierte englische Literatur an der Universität in Toronto. Nach ihrem Bachelor-Abschluss verfolgte sie drei Jahre lang das Ziel, in Los Angeles Schauspielerin zu werden. Jedoch blieb der Erfolg in der Filmbranche aus, und nach persönlichen und beruflichen Enttäuschungen fand sie wieder zum Schreiben zurück, welches sie zugunsten ihrer geplanten Schauspielkarriere aufgegeben hatte.

Sie kehrte nach Toronto zurück und schrieb ihre ersten Romane. Da die dadurch erzielten Einnahmen jedoch nicht ausreichten, finanzierte sie ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch das Mitwirken in TV-Werbespots. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1991 mit dem Psychothriller „See Jane Run“ (deutscher Titel „Lauf, Jane, lauf!“). Mi 1,8 Mio. verkauften Exemplaren machte sie sich einen bedeutenden Namen in der Thriller-Szene.  Alle folgenden Romane, unter anderem „Flieh, wenn du kannst“, „Schlaf nicht, wenn es dunkel wird“ und „Träume süß, mein Mädchen“ wurden internationale Bestseller.

 Dabei bleibt Joy Fielding stets ihrem Stil treu: ihre Thriller haben immer eine weibliche Hauptfigur und spielen fast durchgängig in großen amerikanischen Städten. Außerdem zeigen ihre Bücher immer unterschiedliche Abgründe der Gesellschaft auf- vom Psychoterror über Gewalt in der Ehe bis hin zur Kindesentführung. 

Allein im deutschsprachigen Raum haben sich ihre Werke bislang über zwölf Millionen mal verkauft. Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in Toronto

Neue Bücher

Cover des Buches Schlaf nicht, wenn es dunkel wird (ISBN: 9783442494774)

Schlaf nicht, wenn es dunkel wird

 (499)
Erscheint am 17.04.2024 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Joy Fielding

Cover des Buches Lauf, Jane, lauf! (ISBN: 9783641054090)

Lauf, Jane, lauf!

 (1.139)
Erschienen am 12.11.2010
Cover des Buches Im Koma (ISBN: 9783442478002)

Im Koma

 (621)
Erschienen am 30.04.2012
Cover des Buches Träume süß, mein Mädchen (ISBN: 9783442492435)

Träume süß, mein Mädchen

 (586)
Erschienen am 14.03.2022
Cover des Buches Schlaf nicht, wenn es dunkel wird (ISBN: 9783442494774)

Schlaf nicht, wenn es dunkel wird

 (499)
Erscheint am 17.04.2024
Cover des Buches Flieh, wenn du kannst (ISBN: 9783442487141)

Flieh, wenn du kannst

 (377)
Erschienen am 18.06.2018
Cover des Buches Die Katze (ISBN: 9783442482948)

Die Katze

 (378)
Erschienen am 15.04.2019
Cover des Buches Nur wenn du mich liebst (ISBN: 9783442481569)

Nur wenn du mich liebst

 (366)
Erschienen am 16.02.2015
Cover des Buches Nur der Tod kann dich retten (ISBN: 9783641216313)

Nur der Tod kann dich retten

 (379)
Erschienen am 30.03.2017

Videos

Neue Rezensionen zu Joy Fielding

Cover des Buches Schlaf nicht, wenn es dunkel wird (ISBN: 9783442494774)
R

Rezension zu "Schlaf nicht, wenn es dunkel wird" von Joy Fielding

Auch alte Werke, sind tolle Werke.
Reading_Lovevor 21 Stunden

Joy Fielding schreibt auch in ihren älteren Werken spannend und nimmt den Leser mit auf eine Reise mit psychischen Aspekten. Ihr Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und gut zu lesen. Für mich war es hier ein regelrechtes Rätsel und mein Verdacht sprang mehrmals zu einer anderen Figur und dann überraschte mich das Ende umso mehr.
Ein spannender Roman, für spannende Lesestunden.

Cover des Buches Das Verhängnis (ISBN: 9783442473502)
R

Rezension zu "Das Verhängnis" von Joy Fielding

Ein etwas anderer Thriller - Spitze !
Reading_Lovevor einem Tag

Klappentext: Als Suzy Bigelow eines Abends beschließt, in einer Bar in Miami Beach alleine einen Drink zu nehmen, kann sie nicht ahnen, dass sie damit eine wahre Lawine an verhängnisvollen Ereignissen lostreten wird. Denn am Tresen stehen die drei Männer, die sie beobachten und eine Wette abschließen: Wer von ihnen es schafft, die attraktive junge Frau noch in derselben Nacht zu verführen, ist der Gewinner. Sehr schnell gerät Suzy in einen gefährlichen Strudel - und was wie ein harmloses Spiel begann, erfüllt sich in einem Hotelzimmer auf katastrophale Weise...

Das Buch ist wie die Überschrift schon sagt ein etwas anderer Thriller. Aber äußerst spannend. Man hat viel über die Charaktere erfahren. In der Vergangenheit sowie auch zum aktuellen Standpunkt. Was sie Beruflich machen, was für eine Bindung sie zueinander haben. Das beste an dem Buch meiner Meinung nach ist einfach, dass man die Spannung nicht verliert. Es kommt immer eine neue Situation hinzu. Bis am Ende etwas unerwartetes heraus kommt. Aber was es ist werde ich nicht verraten, hier gilt es selber zu lesen. Ich kann nur versprechen es lohnt sich, weil es einfach mal was anderes ist & nicht ständig nach dem standart Schema der meisten Thriller läuft.

Fazit:

Ein empfehlenswerter anderer Thriller. Spannung ist versprochen.  

Cover des Buches Die Haushälterin (ISBN: 9783442494767)
A

Rezension zu "Die Haushälterin" von Joy Fielding

Kann man sich im eigenen Haus noch sicher fühlen?
annxxdvor 9 Tagen

Die Geschichte wurde sehr flüssig mit kurzen Kapiteln geschrieben, genau das, was ich momentan gebraucht habe. Der Klappentext klang vielversprechend, genauso wie das Cover. Doch schon direkt am Anfang der Geschichte konnte ich diese Familie nicht ausstehen, was natürlich die Absicht der Autorin war. Jedoch war es deshalb sehr schwer, diese Geschichte zu lesen. Anhand der komplizierten Beziehung der Protagonistin zu ihren Eltern konnte man viele Gedanken nachvollziehen, bei anderen jedoch hätte ich ihr gerne eine Realitätsschelle gegeben. Die Haushälterin der Familie war zu Anfang des Buches wirklich bezaubernd, und obwohl sie der eigentliche Feind der Geschichte war, war sie mir auch am Ende noch sympathisch. Als ich irgendwann auf Seite 200 war, fragte ich mich, "wann geht es endlich los?" Es wurde nur begrenzt Spannung aufgebaut, da man sich das Ende natürlich schon denken konnte. Ich habe auf einen Plottwist gehofft, der jedoch nie kam, genauso wie ein detaillierter Epilog… Ich saß da und dachte mir, "Hm, OK, das war's jetzt?" Viele Fragen bleiben unbeantwortet. Ich habe mir mehr erhofft, als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hielt. Von daher leider nur 3 von 5 Sternen.

Gespräche aus der Community

Achtung anderes Cover, denke mein Bich ist eine ältere Ausgabe
6 BeiträgeVerlosung beendet
Getu5s avatar
Letzter Beitrag von  Getu5vor 7 Jahren
Super.. sorry dass es länger ging... war im umzugsstress. Viel spass damit.

Buchverlosung von 12 verschiedenen (gebrauchten) Büchern.


Auf meinem Blog gibt es eine Buchverlosung, wo ich meine (gebrauchten) Bücher verlose, welche ich gerne an gute Hände abgeben möchte. 
Insgesamt sind es 12 Bücher verschiedener Genre und auch "Nur der Tod kann dich retten" von Joy Fielding ist dabei. :)
Unter anderem sind auch "Ugly" von Scott Westerfeld, "Stumme Schreie" von Karin Fossum und "Vampir die Jägerin" von Brigitte Melzer dabei. 

Der erste Gewinner darf sich 3 Bücher aus meinen vorgelegten Buchstapel aussuchen. :)

Wer mehr erfahren möchte oder aber Teilnehmen möchte, schaut am besten auf meinen Blog vorbei. :) 
http://theshadowofdragonfly.blogspot.de/2014/06/gewinnspiel.html
3 BeiträgeVerlosung beendet
Leselotte28s avatar
Letzter Beitrag von  Leselotte28vor 10 Jahren
Alles klar, dann hüpfe ich mit viel Anlauf in den Lostopf :)
Das Verhängnis geht bei meinem WM Gewinnspiel für die Farbe Schwarz auf das Spielfeld...

http://wp.me/p3XxQ7-lt 

Schaut vorbei =)

Alles Liebe Alex von Bookeroo
2 BeiträgeVerlosung beendet
Bookeroos avatar
Letzter Beitrag von  Bookeroovor 10 Jahren
huhu, du kannst auf meinem Blog mit machen =) da müsstest du dann das Kontakformular ausfüllen. Lg Alex

Zusätzliche Informationen

Joy Fielding wurde am 18. März 1945 in Toronto (Kanada) geboren.

Joy Fielding im Netz:

Community-Statistik

in 5.436 Bibliotheken

auf 381 Merkzettel

von 130 Leser*innen aktuell gelesen

von 220 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks