Neuer Beitrag

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Erotik, Sex und Spannung
Leserunde zum E-Book Venus Undercover–Teil1

Wir starten eine neue Leserunde für den ersten Teil von Joy Franklins Venus undercover


Worum es geht? 
In der flirrenden Hitze von Los Angeles liegt die Leiche eines toten Escortgirls. Venus de Franco, Polizistin bei der Sitte des LAPD, soll helfen, den brutalen Mord aufzuklären. Keine einfache Aufgabe, ist sie doch eigentlich vollends damit beschäftigt, ihr kompliziertes Liebesleben in den Griff zu kriegen. Eine heiße Affäre voller Lust und purem Sex lenkt sie immer wieder von der Arbeit ab.

Trotzdem gelingt es Venus, sich gemeinsam mit ihrer Partnerin Nancy auf die Fersen des Mörders zu heften. Bald schon findet sie heraus, dass im sonnigen L.A. nicht alles Gold ist, was glänzt. Undercover wird sie in die Escort-Agentur Esmeralda Girls eingeschleust, kurz darauf geschieht ein weiterer Mord. Ein gefährliches Spiel von Tod und Verlangen nimmt seinen Lauf …

Neugierig geworden? Dann macht mit! Wir verlosen 20 Freiexemplare des E-Books unter allen Bewerber/innen!

Zur Autorin: Joy Franklin ist das Pseudonym von zwei deutschen Autorinnen, die bereits in zahlreichen großen Publikumsverlagen veröffentlicht haben. In ihrem ersten gemeinsamen Roman "Venus Undercover" verbinden sie all das miteinander, was sie lieben: witzige und selbstbewusste Frauenfiguren, jede Menge Spannung und knisternde Erotik.


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Autor: Joy Franklin
Buch: Venus Undercover - Die Macht der Begierde

claudi-1963

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch würde mich interessieren, hatte schonmal einen erotischen Krimi gelesen, warum dann nicht einen erotischen Thriller.

Tine13

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt prickelnd und spannend zugleich;) das Buch würde mich interessieren!

Beiträge danach
104 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Martina28

vor 2 Monaten

Wer liest mit?

Bin auch dabei. Hab verpasst dies zu melden

Martina28

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 1: Kapitel 1 - 8

Der Start der Geschichte ist gut gelungen. Mich hat es auf anhieb gefesselt. Der Schreibstil ist genau mein Ding. die Beschreibungen gefallen mir. Ich habe bei jedem Abschnitt Kopfkino angesagt. die Spannung hat sich gut aufgebaut.
Wie es nun mit Venus und Dex weitergeht? Ob es weiterhin solch stürmische Szenen gibt? Ob die Ehefrau was rausfindet? Istdieser Mrtinez der Mörder von Cecile? Erfährt Venus noch mehr über Cecile von ihrer Mutter? Welcher Gegenstand ist die Tatwaffe? Könnte es ein Gegenstand aus dem Fischergewerbe sein? Woher kommt das Muskelrelaxans?
Dies sind Fragen welche gerade durch meinen Kopf geisten.

Martina28

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 2: Kapitel 9 - 14

Eine meiner Fragen hat sich bereits beantwortet, aber dass sie gleich inflagranti erwischt wurde, ist schon ein bisschen hart. Dies habe ich miranderst vorgestellt.
Die Spannung bleibt weiterhin erhalten. Die Szenen werden mit Details gespckt und genau beschrieben.
Wie geht es nun weiter? Kann sich Venus in ihrer Rolle voll entfalten? Was wiederfährt ihr als Escort-Girl? Wird sie dem Täter auf die Schliche kommen? Hat Venus eine Chance wieder zurückversetzt zu werden oder wird sie ihre Rolle für die nächsten Jahre beibehalten?

Martina28

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 3: Kapitel 15 - Ende

Die Versetzung war für Venus einfach nur grauenhaft. Sie kann isch einfach nicht damit abfinden.
Die detailgetreuen Beschreibungen find ich einfach toll.
Aber das Ende ist so abprupt. Es macht mich neugierig auf die Fortsetzung. Ich würde gern erfahren wie es weitergeht.
Was passiert mit Samantha? Ist wirklich Joey der Mörder?Kommt Venus dem Täter auf die Spur? Kann sich Venus in die Undercover-Mission schicken? Fliegt ihre Tarnung auf? Wer ist der Mörder?

Martina28

vor 2 Monaten

Plauderecke

Wenn es den nächsten Teil als Leserunde geben würde, wäre ich auch dabei. Meiner Meinung nach kann der zweite Teil gar nicht ohne den Ersten gelesen werden. Denn der Leser hätte kein Zusammenhang wie alles gekommen ist.
Desweitern würde ich es für gut empfinden, dass alles in einem Buch veröffentlicht werden würde, denn der Leser steht ohne richtiges Ende da. Dies ist ärgerlich.

Martina28

vor 2 Monaten

Rezensionen/Fazit

Hier kommt meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Joy-Franklin/Venus-Undercover-Die-Macht-der-Begierde-1438140700-w/rezension/1447697181/

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 1 Monat

Wer liest mit?

Liebe Leserunden-Teilnehmer!

Habt vielen herzlichen Dank für Eure spannenden, offenen und ehrlichen Kommentare zu diesem E-Book! Wir haben uns sehr über Euer Engagement und Eure Mühe beim Rezensieren gefreut!

Es war uns eine Freude, Euch zuzuhören und Eure Anregungen aufzunehmen.

Bis zur nächsten Leserunde - bei uns gibt es immer was zu Lesen!
Herzliche Grüße
Euer
dp DIGITAL PUBLISHERS Team

Neuer Beitrag