Joy Magezis Schüttelfrost

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Schüttelfrost“ von Joy Magezis

Hölzerne Sprache, konstruierte Story, unglaubwürdige Charaktere, klischeehaft gezeichnet.

— ekoepping
ekoepping

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Öder Plot, hölzerne Sprache

    Schüttelfrost
    ekoepping

    ekoepping

    04. March 2015 um 20:18

    Hölzerne Sprache, konstruierte Story, unglaubwürdige Charaktere, klischeehaft gezeichnet. Die Hauptfigur Alison Katz ist hochgradig unsympathisch, um nicht zu sagen zickig. Der Plot öde, die Beziehungen der Charaktere untereinander leblos. Joy Magezis widmet sich hoffentlich mittlerweile einer anderen Karriere als der einer Roman-, respektive Krimiautorin. Von den Ariadne-Krimis bin ich anderes gewöhnt - vor allem gute lesbische Plots. Hier bildet eine klischeehafte Heterobeziehung den Rahmen, bei der jede selbstbewusste Frau schon von selbst Schüttelfrost bekommt.

    Mehr