Joy Tyler Ivory

 4,3 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Verliebt in einen Hitzkopf, Verliebt in einen Hitzkopf und weiteren Büchern.
Autorenbild von Joy Tyler Ivory (©ryan-moreno-99460-unsplash)

Lebenslauf von Joy Tyler Ivory

Zur besseren Einordnung meiner Werke erscheinen die Liebesromane unter dem Pseudonym Joy Tyler Ivory, die Romane voll gespickt mit Schwarzem Humor unter dem Namen A.C. Scharp und die Krimis unter Laura Lang. Mehr über mich erfährst du auf meiner Webseite anjafielenbach.net. Ich freue mich darauf, dich mit meinen Büchern begeistern zu dürfen.

Alle Bücher von Joy Tyler Ivory

Cover des Buches Verliebt in einen Hitzkopf (ISBN: B0871293TL)

Verliebt in einen Hitzkopf

 (14)
Erschienen am 04.07.2020
Cover des Buches Verliebt in einen Hitzkopf (ISBN: 9783750493193)

Verliebt in einen Hitzkopf

 (1)
Erschienen am 26.06.2020
Cover des Buches Verliebt in einen Tollpatsch (ISBN: 9783750499379)

Verliebt in einen Tollpatsch

 (0)
Erschienen am 23.03.2021

Neue Rezensionen zu Joy Tyler Ivory

Cover des Buches Verliebt in einen Hitzkopf (ISBN: B0871293TL)Lesemamas avatar

Rezension zu "Verliebt in einen Hitzkopf" von Joy Tyler Ivory

Neuanfang in Maryland
Lesemamavor einem Jahr


Zum Buch:

Tonis Leben wird nach einigen Rückschlägen endlich besser. Sie hat einen tollen Job bei einer Tauchstation und scheint ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Wäre da nicht dieser äußerst attraktive Ben, der Toni zwar zur Weißglut bringt, aber leider auch ihre Gefühle durcheinanderwirbelt.


Ben wird gegen seinen Willen von seinem Vater nach Maryland zitiert, um Tonis Betrieb unter die Lupe zu nehmen.


Ist Ben auf Tonis Seite oder stellt er eine Gefahr für ihr neues Leben dar? Kann sie ihm vertrauen?


Meine Meinung: 

Eine humorvoll erzählte Liebesgeschichte. Toller Schreibstil, sehr angenehm und flüssig zu lesen.

Das Cover ist vielleicht ein wenig kitschig, passt aber irgendwie ganz gut zu Geschichte, die auch ein kleines bisschen kitschig ist. 

Ein schöner Sommerroman, leicht zu lesen und sehr unterhaltsam.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Verliebt in einen Hitzkopf (ISBN: B0871293TL)nellsches avatar

Rezension zu "Verliebt in einen Hitzkopf" von Joy Tyler Ivory

Ein toller Roman
nellschevor einem Jahr

Toni bekommt ihr Leben nach einlegen Tiefschlägen wieder in den Griff und ihr Job bei einer Tauchstation macht ihr Spaß. Wäre da nicht der attraktive Ben, der sie gleichermaßen durcheinanderbringt und zur Weißglut treibt.

Ich habe mich sehr auf diesen Roman gefreut, da mich bereits das humorvolle und frische Cover sehr angesprochen hat. Auch der Klappentext gefiel mir gut.
Der Schreibstil war sehr angenehm und flüssig zu lesen, so dass ich förmlich durch das Buch gesaust bin. Die Seiten flogen nur so dahin.
Die Charaktere wurden sehr lebendig und authentisch gezeichnet. Toni mochte ich von Anfang an sehr gerne, sie war super sympathisch. Ich habe es genossen, sie zu begleiten und alles mit ihr gemeinsam zu erleben. Ben wirkte anfangs etwas knurrig, dennoch mochte ich ihn auch gerne. Er war ebenfalls sympathisch.
Der Pilot hat mir sehr gut gefallen, denn ich lese unheimlich gerne mal einen schönen Liebesroman. Prima durchdacht, lebhafte Handlungen, schöne bildhafte Settings - alles gelungen. Und das Knistern sowie die Dramatik haben auch nicht gefehlt.

Ein toller Liebesroman, der mir sehr gut gefallen hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Kommentare: 1
4
Teilen
Cover des Buches Verliebt in einen Hitzkopf (ISBN: B0871293TL)aga2010s avatar

Rezension zu "Verliebt in einen Hitzkopf" von Joy Tyler Ivory

eine gute Geschichte für zwischendurch.
aga2010vor einem Jahr

Joy Tyler Ivory's Liebesroman "Verliebt in einen Hitzkopf" erzählt über eine junge Frau namens Toni die nach einigen turbulenten Lebesnsabschnitt endlich wieder ihr Leben im Griff bekommt.Sie hat einen  tollen Job wo sie eine Tauchstation leitet,hat Freunde und lebt mit ihrer besten Freundin unter einem Dach.Es könnte nicht besser laufen als eines Tages plötzlich ein Mann auftaucht gut aussehend noch dazu und verkündet das er den Betrieb unter die Lupe nehmen will da etwas nicht zu stimmen scheint.

Der Schreibstil ist einfach und toll zu lesen.Die Geschichte ist ganzen gut erzählt.Leider sind einige Abschnitte zäh wie Gummi...
Die Protoganisten sind schnell erklährt da das Buch "nur" 235 Seiten hat, werden viele nur oberflächlich beschrieben, die Hauptkarakteren aber genau das sich jeder Leser sein Bild daraus machen kann..
Der Schluss wurde meiner Meinung zu schnell herbeigerufen..
Mir persönlich haben Emotionen gefehlt was man beim lesen spürt wenn vor allem ein Liebesroman in den Händen hält.

Das Cover ist schön gestaltet.Hat mir auch super gefallen.

Trotzdem für ein kurzes Lesevergnügen empfehlenswert...

Kommentare: 3
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Kann man sich in einen Mann verlieben, der einen zur Weißglut bringt? 

Toni steht vor genau diesem Dilemma und muss erkennen, dass zwischen Liebe und Abneigung manchmal nur ein schmaler Grat verläuft.

Führt ihr holpriger Start mit Ben zu etwas, für das es sich zu kämpfen lohnt? Findet es heraus und bewerbt euch für diese Leserunde.

Verlost werden 20 Taschenbücher.

Eigentlich schreibe ich unter anderen Pseudonymen humoristische Bücher und paranormale Krimis. Dies ist mein erster Ausflug in das Genre Liebesroman. Ich habe festgestellt, dass sich Humor, Krimi und der Liebesroman eine Eigenschaft teilen  – sie sollen den Leser fesseln und unterhalten. Ich wünsche euch viel Spaß beim Geschlechterkampf von Toni und Ben.

201 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks