Joyce Meyer

 4.7 Sterne bei 29 Bewertungen

Lebenslauf von Joyce Meyer

Joyce Meyer ist eine erfahrene Bestsellerautorin und weltbekannte Bibellehrerin. Mit ihrer humorvollen und direkten Art bringt sie die Dinge des Alltags anhand der Bibel auf den Punkt - lebensnah, überzeugend und echt. Millionen von Menschen sind von ihrer schlagfertigen Art begeistert und haben durch ihre Bücher und Sendungen praktische Lebenshilfe erfahren. Bibellehrerin und Autorin Joyce Meyer hält Vorträge über eine Vielzahl von Themen. Sie hat über 100 Bücher geschrieben, die in über 120 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute sind über 27 Millionen ihrer Bücher rund um die Welt verkauft, zum Großteil aber auch verschenkt worden. Joyce hält außerdem bis zu 15 Konferenzen pro Jahr und produziert eine Fernseh- und Radiosendung mit dem Titel Enjoying Everyday Life® (Das Leben genießen), die weltweit von 4,5 Milliarden Menschen auf 1.000 Fernseh- und Radiosendern in über 80 Sprachen empfangen werden können. Zusätzlich steht im Internet täglich eine neue Sendung rund um die Uhr zur Verfügung. Das Video-Archiv bietet außerdem eine Auswahl zahlreicher weiterer Sendungen. Die schmerzhafte Vergangenheit überwinden Als Teenager litt Joyce Meyer viele Jahre unter sexuellem Missbrauch. Später scheiterte ihre erste Ehe wegen emotionalem Missbrauch. Erst danach entdeckte Joyce die Bibel ganz neu und verstand, was Gottes Wort für den Alltag bedeutet. Gott befreite sie von Bitterkeit, Wut und Hass und gab ihr stattdessen Lebensfreude, Zuversicht und Ausgeglichenheit. Jetzt sehnt sie sich danach, auch anderen zu helfen. Ob über ihren Kampf gegen Brustkrebs oder die Herausforderungen des Alltags - sie spricht offen über ihre Erfahrungen und ermutigt dadurch Tausende, denen es ähnlich geht. Durch eigene Erfahrungen auch anderen helfen Über die Jahre hat Gott Joyce viele Gelegenheiten gegeben, Menschen die Bibel zu erklären und davon zu erzählen, wie Gott ihr Leben verändert hat. Das Time Magazine hat sie zu einer der einflussreichsten evangelikalen Leiter Amerikas gewählt. Sie ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie die Botschaft von Jesus einen Menschen frei machen kann. Sie glaubt und lehrt, dass Gott – ungeachtet von Hintergründen oder begangenen Fehlern einer Person – einen Platz für jeden Menschen hat und ihm auf dem Weg, sich jeden Tag des Lebens zu freuen, helfen kann. Ehrungen Joyce bekam von der Life Christian University in Tampa, Florida einen Doktortitel für besondere Verdienste und hat außerdem einen Ehrendoktortitel der Theologie von der Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma und der Grand Canyon University in Phoenix, Arizona. Joyces Familie Joyce und ihr Mann Dave sind seit über vierzig Jahren verheiratet und Eltern von vier erwachsenen Kindern. Dave und Joyce Meyer wohnen in St. Louis, Missouri, USA.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Joyce Meyer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches The Love Revolution9783939627852

The Love Revolution

 (3)
Erschienen am 01.10.2013
Cover des Buches Schlüssel zum außergewöhnlichen Leben9783939627081

Schlüssel zum außergewöhnlichen Leben

 (3)
Erschienen am 01.11.2006
Cover des Buches Das Schlachtfeld der Gedanken9783939627005

Das Schlachtfeld der Gedanken

 (3)
Erschienen am 01.11.2006
Cover des Buches 100 Dinge, die das Leben leichter machen9783939627739

100 Dinge, die das Leben leichter machen

 (3)
Erschienen am 01.04.2013
Cover des Buches Jetzt mal Klartext9783939627777

Jetzt mal Klartext

 (2)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Powergedanken9783945678657

Powergedanken

 (2)
Erschienen am 02.01.2018
Cover des Buches Das Schlachtfeld der Gedanken für Teens9783945678626

Das Schlachtfeld der Gedanken für Teens

 (2)
Erschienen am 28.10.2016
Cover des Buches Gut aussehen. Gut fühlen9783939627708

Gut aussehen. Gut fühlen

 (2)
Erschienen am 01.07.2013

Neue Rezensionen zu Joyce Meyer

Neu

Rezension zu "Sag ihnen, dass ich sie liebe" von Joyce Meyer

Kurz und bündig
peedeevor 25 Tagen

Liebt Gott mich? Liebt Gott mich, obwohl ich Fehler gemacht habe und auch weiterhin machen werde? Bin ich gut genug? Joyce Meyer, Predigerin und Bestseller-Autorin von über 100 Büchern, gibt Einblicke in die Erkenntnisse, die ihr Leben verändert haben und lehrt, wie die Liebe Gottes persönlich zu entdecken ist.

Erster Eindruck: Auf dem Cover ein Wolkenmeer, durch das herzförmig der Himmel zu erblicken ist – gefällt mir.

Ich habe Joyce Meyer bereits ein paar Mal im Fernsehen gesehen – eine dynamische, überzeugende und humorvolle Frau. Ich war gespannt, wie es ist, etwas von ihr zu lesen.

Von den sieben kurzen Kapiteln hat mich das zweite „Bin ich gut genug?“ am meisten angesprochen, da ich doch oft an mir zweifle und mich mit anderen vergleiche. Diese beiden Aussagen haben mir speziell gut gefallen:
„Er liebt dich und du bist etwas Besonderes.“
„Gott erwartet von dir nur, dass du das, was du tust, so gut tust, wie du nur kannst.“


Das Werk ist vom Format und auch von der Seitenzahl her klein (nur 63 Seiten), daher fällt auch meine Rezension kurz aus. Für mich war es das erste Buch der Autorin, insofern habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Mir hat gefallen, dass Joyce Meyer auch zugibt, nicht immer frei von Selbstzweifeln zu sein. Die Passagen, wo der Teufel erwähnt wurde, haben mich nicht so angesprochen, da es für mich den Teufel in dieser Form nicht gibt. Ich bin gespannt auf das nächste Buch „Trotz allem Gott vertrauen – Wie Zweifel und Sorgen dein Leben nicht erschüttern müssen“, das hier bereits auf die Lektüre wartet.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "The Love Revolution" von Joyce Meyer

The Love Revolution
Jana_Kvor 7 Monaten

Ein Buch, dass einem den Spiegel vor das Gesicht hält. 

An manchen Stellen ist es echt harter Tobak. Besonders wenn man mit Schicksalen von Menschen konfrontiert wird, und im Grunde weiß man, dass man leicht etwas dagegen unternehmen könnte, allein wenn wir einen Teil unserer Bequemlichkeit aufgeben würden. 

Das Meiste davon ist uns sogar bekannt, aber im hektischen Alltag und in den Sorgen unseres Lebens (welche zumindest manchmal Luxusprobleme sind) vergessen wir die Menschen, denen es wirklich schlecht geht. 

Es hat meinen Blick wieder auf die wirklich wichtigen Dinge gelenkt und mich aufmerksam gemacht, dass es uns bei Weitem nicht so schlecht geht, wie wir es vielleicht manchmal empfinden. Selbst wenn das Leben manchmal nicht fair zu sein scheint, erkennt man plötzlich, dass uns diese Dinge mitfühlend und emphatisch machen. Wenn dieses Buch nicht berührt (auch wenn es erstmal unangenehm ist), nun... ich weiß nicht, ich möchte nicht so weit gehen, dass derjenige kaltherzig ist oder dergleichen, weil wir alle Situationen anders bewerten und Dingen einen anderen Wert zu- bzw anrechnen, aber besonders einfühlsam ist man dann wohl eher nicht. 


Kommentieren0
71
Teilen

Rezension zu "Ich und meine große Klappe" von Joyce Meyer

Der Name ist Programm
Jana_Kvor 7 Monaten

Als ich den Titel las, war mein erster Gedanke: Das Buch musst du kaufen! 


Auch nachdem ich den Klappentext studiert hatte, hatte sich nichts daran geändert. 

In dem Buch geht es darum, wie die Worte, die wir aussprechen unser Leben und unser Umfeld beeinflussen. 

Im Gegensatz zu vielen Meinungen, dass es eine neuzeitliche Erkenntnis ist, dass Worte unser Leben und unser Denken beeinflussen, zeigt die Autorin, dass es bereits vor über 2000 Jahren ein bekanntes Wissen gewesen ist und sich in der Bibel finden lässt. 

Es wird gezeigt welche Auswirkungen unsere Worte haben, wie Ketten der Vergangenheit zerbrochen werden können, wie durch eine veränderte Sprech- und Denkweise auch unser Leben verändert wird und wie Gott von alldem denkt. 


Lebensnah, überzeugend und echt. 


Klare Kaufempfehlung. 

Kommentare: 1
110
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L
Wie heisst dieses Buch auf deutsch? Ist es übersetzt worden?
3 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
Zum Thema

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks