Joyce Stranger

 3.9 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Das Glück hat sanfte Pfoten, Der Kater Kym und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Joyce Stranger

Sortieren:
Buchformat:
Das Glück hat sanfte Pfoten

Das Glück hat sanfte Pfoten

 (4)
Erschienen am 01.01.1999
Der Kater Kym

Der Kater Kym

 (2)
Erschienen am 01.06.1998
Die Stute Zara

Die Stute Zara

 (1)
Erschienen am 01.06.1985
Das Glückszeichen

Das Glückszeichen

 (1)
Erschienen am 01.01.1992
Ein Hund für Tim

Ein Hund für Tim

 (1)
Erschienen am 01.12.1985
Eine Farm für Jane

Eine Farm für Jane

 (1)
Erschienen am 01.06.1991
Das Glück hat eine weiche Schnauze

Das Glück hat eine weiche Schnauze

 (1)
Erschienen am 01.06.1998

Neue Rezensionen zu Joyce Stranger

Neu
Perles avatar

Rezension zu "Bernie, sein bester Freund" von Joyce Stranger

Rezension zu "Bernie, sein bester Freund" von Joyce Stranger
Perlevor 6 Jahren

Klappentext:
Armer Bernie! Niemand mag den schönen goldgelben Hund haben - bis er auf Harry trifft. Der Junge wohnt mit seinem Vater auf einer Insel und ist immer allein. Was für ein Glück, daß Berne nicht nur ein Freund, sondern auch ein kleiner, tapferer Held ist.
Das Besondere dieses Buches:
Die Freundschaft und Treue eines Hundes hilft einem Jungen, wieder Freunde zu finden und die Liebe seines Vaters zurückzugewinnen.
Eigene Meinung:
Ich fand dieses Buch auf einem Flohmarkt und zahlte ca. 1 Euro, da es ein besonderes Schneider-Buch war/ist. Ich sah das Cover mit dem Hund und dieses wollte ich unbedingt mitnehmen, die anderen Schneider-Bücher gab es für 10 Cent im Angebot. Davon nahm ich einige + dieses. Und gestern fiel es mir in die Hand und ging früh zu Bette und las es. Die erste Hälfte des Buches fand ich leider langweilig, gar nicht gut geschrieben, kein Gefühl drin, doch als dann ein Unglück passierte, da begann es Freude zu machen es zu Lesen. Es wurde spannend, so dass es auf der Haut kribbelte und ich musste es auf jeden Fall zu Ende Lesen bis zum Schluss, vorher hätte ich nicht schlafen können. In knapp 150 Minuten las ich die 105 Seiten. Vielleicht lag es am Anfang daran, dass dieses Schneider-Buch für Jungs im Alter von 8-11 Jahren ist, aber trotzdem gefiel es mir und gebe hierfür ganze 3 Sterne. Ich liebe Schneider-Bücher und werde sie immer wieder gerne Lesen.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks