Joyce Summer

 4,3 Sterne bei 60 Bewertungen
Autorenbild von Joyce Summer (©privat / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Joyce Summer

In der Nibelungenstadt Worms geboren, faszinierten Joyce Summer seit Kindertagen Geschichten und Sagen. Was lag da näher, als sich irgendwann ganz dem Schreiben zu widmen? Politik und Intrigen kennt sie nach jahrelanger Arbeit als Managerin in verschiedenen Banken und Großkonzernen zur Genüge: Da fiel es ihr nicht schwer, dieses Leben hinter sich zu lassen und mit Papier und Feder auf Mörderjagd zu gehen.Die Fälle der Hamburger Autorin spielen dabei nicht im kühlen Norden, sondern in warmen und speziell ausgesuchten Urlaubsregionen. Die Ermittler, die Joyce Summer auf Reisen schickt, sind außergewöhnlich: neben dem gemütlichen, stets Kaffee trinkenden portugiesischen Comissário Avila und der neugierigen Hamburger Cafébesitzerin Pauline ermittelt bei ihr der rugbyspielende Captain Pieter Strauss der Kapstädter Spezialeinheit »Die Valke«.Die Idee zu ihrem ersten Krimi kam ihr während eines Urlaubs auf ihrer Lieblingsinsel, Madeira. Damals war das Schreiben noch ihr Hobby, aber plötzlich war Joyce klar, in welche Richtung es gehen sollte: »Für mich ist es wichtig, meinem Leser ein Gefühl für den Ort zu geben, in dem meine Geschichten spielen. Er soll die Insel mit all seinen Sinnen erfahren. Sie sehen, schmecken und fühlen. Vielleicht sogar Lust bekommen, sie selbst zu besuchen.«Die Autorin selbst bereist die Schauplätze ihrer Bücher regelmäßig, um immer wieder neue Geschichten für ihre Krimis zu finden.

Alle Bücher von Joyce Summer

Cover des Buches Die Tore der Assassinen (ISBN: 9798807606891)

Die Tore der Assassinen

 (12)
Erschienen am 26.04.2022
Cover des Buches Madeirasturm (ISBN: B07PDZJTQ9)

Madeirasturm

 (6)
Erschienen am 18.03.2019
Cover des Buches Madeiragrab (ISBN: 9783748174165)

Madeiragrab

 (4)
Erschienen am 06.08.2019
Cover des Buches Madeiraschweigen (ISBN: 9783751957960)

Madeiraschweigen

 (3)
Erschienen am 15.07.2020
Cover des Buches Tod am Kap (ISBN: 9783748173564)

Tod am Kap

 (3)
Erschienen am 06.08.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Joyce Summer

Cover des Buches Die Tore der Assassinen (ISBN: 9798807606891)
AnjaScs avatar

Rezension zu "Die Tore der Assassinen" von Dave Cobbler

Gelungener Genremix.
AnjaScvor 12 Tagen

Auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Urban-Fantasy Geschichte, die auch gleichzeitig Krimi ist?  Dann seid Ihr hier genau richtig. "Die Tore der Assassinen" von Dave Cobbler vereint das hervorragend miteinander.

Willkommen bei dem Leben 2.0 von Palina...

Mentale Reisen in fremde Welten. Eine unglaubliche Macht die man dadurch erhält, die sowohl positiv als auch negativ genutzt werden kann. Eine Gilde, die alles daran setzt, dass ihr Geheimnis nicht aufgedeckt wird.
Eine junge Frau, die in die Schusslinie dieser Vereinigung gerät und ihr Schicksal selber in die Hand nimmt und beschließt gegen die Gilde zu kämpfen.

Wunderbar geschrieben, spannend bis zur letzten Seite und versehen mit einer Vielzahl von tollen Protagonisten und Protagonistinnen macht diese Geschichte unfassbar viel Spaß während des Lesens.
Dieses Buch ist sicherlich nicht nur etwas für Urban Fantasy Fans, sondern auch für Krimiliebhaber geeignet. Ich bin jetzt schon sehr auf die Fortsetzung gespannt und hoffe das ich nicht so lange darauf warten muss. 

An dieser Stelle spreche ich eine klare Lese Empfehlung aus für Die Tore der Assassinen von Dave Cobbler an alle Fans von spannender Unterhaltung.

 



Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Tore der Assassinen (ISBN: 9798807606891)
dia78s avatar

Rezension zu "Die Tore der Assassinen" von Dave Cobbler

Ein fantastisches Leseerlebnis
dia78vor 3 Monaten

Das Buch "Die Tore der Assassinen" wurde von Dave Cobbler verfasst und erschien 2022.

Der Autor nimmt uns mit in eine fantastische, andere Welt, die einem vor so manches Abenteuer stellt. Die Welt und die Handlungsorte sowie die Charaktere sind alle sehr gut und vor allem bildlich dargestellt, so dass man sich diese vorstellen kann.

Die Wortwahl und der Sprachstil sind sehr gut und man fliegt förmlich durch die Seiten.

Jeder der gerne Fantasy liest, die sogar einen kleinen Einschlag in Cosy Crime hat, dem kann ich das Buch empfehlen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Tore der Assassinen (ISBN: 9798807606891)
JoyceSummers avatar

Rezension zu "Die Tore der Assassinen" von Dave Cobbler

Ein Urban Fantasy mit Humor, Spannung und Sinn für Frauen
JoyceSummervor 4 Monaten

Dave Cobbler nimmt seinen Leser gleich zu Beginn des Buches in eine Szene in der Wüste mit. Ein völlig erschöpfter Mann stapft durch den Sand und kämpft mit der Erschöpfung. Aber er hat einen Auftrag. Welcher das ist, ahnt der Leser erst nach ein paar spannenden Kapiteln später, in denen ein Manager ein unerwarteter Tod ereilt, ein unterhaltsames Polizistenduo versucht Licht in eine Reihe seltsamer Todesfälle zu bringen und eine junge Großstadtfrau zwischen Job, einem anziehenden Nachbarn und ihrer Freundinnenclique versucht ihr Leben zu leben.

Aber der Autor macht es seiner Protagonistin Palina nicht gerade einfach. Sie selbst findet sich inmitten der Geschehnisse um die rätselhaften Morde wieder und anscheinend hat sie eine Gabe, die sie gefährlich nah an eine Assassinengilde bringt, die im Dunkeln mordet.

Zum Glück gibt es da Charles, einen älteren Privatier, wie er so treffend beschrieben wird, der ihr zur Seite steht. Ich muss gestehen, besonders Charles kann ich mir sehr bildlich vorstellen: ein gemütlicher englischer Gentleman, der etwas aus der Zeit gefallen zu sein scheint. Aber hinter dieser Fassade verbirgt sich etwas ganz anderes.

Dave Cobbler versteht es den Leser durch spritzige Dialoge (ich sage nur: Palina und ihre Freundinnen oder Rene und Marco, das Polizistenduo), detailreichen Szenen in seinen Bann zu ziehen. Die Figuren wirken so, als könnte ich ihnen am nächsten Tag in meiner direkten Nachbarschaft über den Weg laufen, dennoch verbergen viele von ihnen seltsame Geheimmisse.

Vor allem Palina und Marco, der Polizist mit der Leidenschaft fürs Skateboardfahren und geschiedener Vater sind mir gleich ans Herz gewachsen.

Ich freue mich auf Band 2.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Joyce Summer im Netz:

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

von 32 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks