Joyce Summer

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(7)
(10)
(1)
(0)
(0)
Joyce Summer

Lebenslauf von Joyce Summer

Die Hamburger Krimiautorin Joyce Summer veröffentlichte 2015 ihr Krimidebüt »Mord auf der Levada«, der zum größten Teil auf der Insel des ewigen Frühlings, Madeira, spielt. Es ist der erste Krimi rund um die Hamburger Cafébesitzerin Pauline und ihren Ehemann Ben. Mit »Malteser Morde« folgte 2016 der zweite Krimi, der neben Pauline auch die Mittelmeerinsel Malta und ihre Geschichte als wichtige Hauptfigur hat. Im August 2017 startete die Autorin ihre neue Madeirakrimireihe mit »Madeiragrab«, in der es ein Wiedersehen mit einigen der Nebenfiguren aus »Mord auf der Levada« gibt. Zur Zeit schreibt Joyce an ihrem vierten Krimi, der die Leser ans Kap der Guten Hoffnung entführen wird. Joyce Summer liebt es zu reisen und in ihren Krimis historische Fakten der Schauplätze mit einer Krimihandlung in der Neuzeit zu verknüpfen. Ein weiterer Krimi rund um Pauline ist in Arbeit. Auf ihrer Webseite www.joycesummer.de findet man Hintergründe zu den Krimis, Rezepte und Reisetipps zu den Schauplätzen sowie aktuelle Termine zu Lesungen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Joyce Summer
  • Mord(e) auf der "Blumeninsel"

    Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)

    Sonnenschein12

    09. January 2018 um 15:11 Rezension zu "Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)" von Joyce Summer

    Ja, zugegeben: ich habe mir dieses Buch als Vorbereitung für einen Madeira-Urlaub gekauft, ich hatte das Buch zu Hause angefangen, weit über die Hälfte jedoch direkt "vor Ort" gelesen - ein sehr schöne Leseerfahrung!Die Autorin hat sich zu diesem Krimi von einem realen Ereignis inspirieren lassen: Winston Churchill hat im Januar 1950 für ca. 12 Tage Madeira besucht und dort (tatsächlich) auch gemalt.Obwohl dies mein erstes Buch der Autorin war (es gibt bereits eines, was auch auf Madeira spielt), habe ich die Protagonisten ...

    Mehr
  • Mit Avilal auf Madeira

    Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)

    talisha

    15. November 2017 um 13:41 Rezension zu "Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)" von Joyce Summer

    Nachdem Autorin Joyce Summer ihren ersten Krimi auf Madeira spielen liess, beim zweiten auf Malta "fremdging", kehrt sie mit "Madeiragrab" zurück auf die Insel. Dieses Mal ermittelt der echte Kommissar und keine Privatperson wie in "Mord auf der Levada" - eine sehr gute Idee, denn mit der Polizei als Ermittlungsteam gefällt mir dieser Madeirakrimi um Längen besser. Wie bereits im ersten Band liegt auch hier eine historische Begebenheit zu Grunde. Winston Churchill, der Anfang 1950 auf Madeira im Urlaub war und malte. Dieses ...

    Mehr
  • Sehr smpathischer Ermittler und ein Krimi zum Miträtseln

    Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)

    monerl

    18. October 2017 um 13:11 Rezension zu "Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)" von Joyce Summer

    4,5 SterneMit Madeiragrab ist Joyce Summer ein toller Regionalkrimi gelungen, der, wie der Titel schon sagt, auf Madeira verortet ist. Als Leser wird man auf die Insel mitgenommen und spürt die Liebe der Autorin zur Insel auf jeder Seite.  Inmitten dieses Urlaubsparadieses, unter den Reichen und den Schönen, passiert der erste Mord, der die Polizei auf Trab halten wird. Hauptfigur ist Comissarío Avila. Ein sehr sympathischer Ermittler, der sich aus der Riege der derzeitigen Ermittler alleine deshalb schon abhebt, da er glücklich ...

    Mehr
  • Kriminelles Madeirafeeling in Reinkultur!

    Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)

    Ascari0

    08. September 2017 um 12:35 Rezension zu "Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)" von Joyce Summer

    Mit Joyce Summer verbindet mich schon seit Beginn meines Buchbloggerlebens die Liebe zu ihren Krimis. Mit ihrem Erstling "Mord auf der Levada" bin ich nach Madeira gereist, mit dem Nachfolger "Malteser Morde" nach Malta. Mit "Madeiragrab" geht es nun wieder zurück nach Madeira, wobei Comissário Avila (der in "Mord auf der Levada" nur eine Nebenrolle hatte) nun selbst mit seinem Team ermitteln darf. "Madeiragrab" ist dabei als Auftakt zu einer Serie um den sympathischen Ermittler gedacht. Zum Inhalt: Fernando Avila, seines ...

    Mehr
  • Ein rundum gelungener Krimi - mit viel Lokalkolorit und spannenden Rückblicken in die Vergangenheit

    Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)

    Bauernfreund

    12. August 2017 um 11:04 Rezension zu "Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt (Avila Mysteries 1)" von Joyce Summer

    Der Prolog des Krimis hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Die Autorin überlässt das eigentlich schreckliche der Szene der Fantasie des Lesers, der sich gut vorstellen kann, was für Tiere da was für Spuren beseitigen …Comissário Avila ist ein sympathischer Endvierziger, mit den üblichen Problemen in seinem Alter. Zuwenig Sport, zu gerne Essen und Genießen. Dazu kommen jetzt die späten Vaterfreuden, die ihn ein bisschen zu sehr von dem aktuellen Fall ablenken.Er und seine Mitarbeiter ermitteln im Umkreis der reichsten Familien ...

    Mehr
  • Pauline ermittelt diesmal im Team

    Malteser Morde: Paulines zweiter Fall (Pauline Mysteries 2)

    talisha

    14. June 2016 um 17:02 Rezension zu "Malteser Morde: Paulines zweiter Fall (Pauline Mysteries 2)" von Joyce Summer

    Serienmörder, die ihre Leichen inszenieren, sind dieses Jahr wohl gerade total hip. So auch in Paulines "zweitem Fall". Eigentlich ist sie gerade in den Ferien in Malta, doch schon an ihrem ersten Tag entdeckt sie eine Leiche, besser gesagt ein Teil davon. Zusammen mit zwei anderen Touristen wartet sie auf die Polizei. Die Kommissarin nimmt alles nicht so ernst, sondern flirtet lieber mit Paulines Gefährten, Michael und Alex. Bald darauf wird eine weitere Entdeckung gemacht und die Kommissarin muss die Sache nun definitiv ernst ...

    Mehr
  • Paulines Abenteuer gehen in die zweite Runde!

    Malteser Morde: Paulines zweiter Fall (Pauline Mysteries 2)

    Ascari0

    18. May 2016 um 11:28 Rezension zu "Malteser Morde: Paulines zweiter Fall (Pauline Mysteries 2)" von Joyce Summer

    "Malteser Morde" ist der zweite Roman aus der Feder von Joyce Summer, der sich mit den kriminalistischen Reiseabenteuern von Pauline und ihrem Mann Ben beschäftigt. Während es Pauline im ersten Teil "Mord auf der Levada" nach Madeira verschlägt (Eine Rezension findet ihr hier), reist sie im zweiten Teil zunächst zusammen mit ihrer Mutter nach Malta ... Auf diese Weise möchte ich mich auch wieder einmal ganz herzlich bei der Autorin für das Rezensionsexemplar bedanken, das ich sogar mit persönlicher Widmung bekommen habe :). Zum ...

    Mehr
  • Zum zweiten Mal schickt Joyce Summer ihre Pauline auf unfreiwillige Mörderjagd - diesmal auf Malta

    Malteser Morde: Paulines zweiter Fall (Pauline Mysteries 2)

    Bauernfreund

    02. May 2016 um 12:53 Rezension zu "Malteser Morde: Paulines zweiter Fall (Pauline Mysteries 2)" von Joyce Summer

    Spannender zweiter Krimi um die Hamburger Cafebesitzerin Pauline und ihren Mann Ben. Inhalt: Pauline freut sich darauf mit ihrer Mutter die Kultur von Malta zu erkunden und den Spuren des Johanniterordens auf der Insel zu folgen. Schnell muss sie dabei feststellen, dass die grausame Geschichte viel näher ist als gedacht. Ein abgetrennter Kopf auf einem Pfahl ist nur der Anfang. Natürlich ist Paulines Neugier geweckt, aber sie muss vorsichtig sein. Der Mörder sucht scheinbar wahllos seine Opfer aus. Wird Pauline sein nächstes ...

    Mehr
  • Schatzjagd: Mord auf der Levada - Joyce Summer

    Mord auf der Levada: Paulines erster Fall (Pauline Mysteries)

    DunklesSchaf

    16. February 2016 um 21:02 Rezension zu "Mord auf der Levada: Paulines erster Fall (Pauline Mysteries)" von Joyce Summer

    Schon komisch, was ein Buch so bei einem auslöst. Nach „Mord auf der Levada“ hab ich spontan Lust bekommen, mal nachzusehen, ob ich nicht doch in Urlaub fliegen will. Nach Madeira. Eigentlich bin ich ja eher der nördliche Typ: die britischen Inseln, Skandinavien und so. Ich bin nicht so der südliche Typ, der Badeurlaub und Sonne, Strand und Sand braucht. Aber das ist auf Madeira auch gar nicht so. Als Vulkaninsel sind die Strände rar gesät und es ist dort eher kluftig. Gleichzeitig gibt es aber eine sehr schöne Flora und Fauna ...

    Mehr
  • sehr gelungenes Debüt

    Mord auf der Levada: Paulines erster Fall (Pauline Mysteries)

    Binchen84

    09. December 2015 um 11:24 Rezension zu "Mord auf der Levada: Paulines erster Fall (Pauline Mysteries)" von Joyce Summer

    Inhalt: Eine junge Touristin wird auf Madeira in ein Netz aus Mord und Verrat verwickelt, welches weit bis in die Zeit kurz nach dem ersten Weltkrieg zurückreicht. Eigentlich wollte die Hamburger Café Besitzerin Pauline mit ihrem Mann Ben einen geruhsamen Schnorchel- und Wanderurlaub auf Madeira verbringen. Aber gleich kurz nach ihrer Ankunft stolpert sie über den ersten Toten. Als sie auf eigene Faust Nachforschungen beginnt, muss sie feststellen, dass die Spuren zum Tod des letzten Habsburger Kaisers führen. Was hat dieser mit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks