Ju-Yeon Rhim Ami Queen of Hearts. Bd.3

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ami Queen of Hearts. Bd.3“ von Ju-Yeon Rhim

Wie ergeht es wohl einem etwas naiven Teenager, der plötzlich die First Lady von Korea spielen muss, weil die Mutter nicht mehr lebt und der Vater aber nun mal Präsident des Landes wird? Als sei das nicht genug, muss sich Ami Won, der genau das widerfährt, dazu noch mit einer durchtriebenen Tante herumplagen, die versucht, Intrigen gegen ihre Nichte zu spinnen. Wenigstens hat Ami noch den geheimnisvollen Fahrenheit, der sie beschützt. Als Ami sich auch noch in einen Star verknallt, wird alles noch komplizierter…

Stöbern in Comic

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

Wonder Woman: Das erste Jahr

Perfekt, um es im Anschluss zu "Die Lügen" Wonder Woman Rebirth 1, zu lesen. Schöne Zeichnungen und für Neueinsteiger gute Interpretation.

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ami Queen of Hearts. Bd.3" von Ju-Yeon Rhim

    Ami Queen of Hearts. Bd.3

    Dubhe

    17. May 2012 um 17:08

    Es hat sich herausgestellt, dass Ami und Mo-Hyun verwandt sind und Ami ist am Boden zerstört, da sie ja in ihn verknallt war. Doch das ist nicht das einzige Problem, denn Ami soll nun richtig zur First Lady des Landes erzogen werden, was nicht ganz so einfach ist. Und dann wären da noch die schreckliche Bi-Na und ihre böse Mutter... . Diese skurile Reihe geht weiter! Der Zeichenstil ist noch immer etwas gewöhnungsbedürftig, doch das ist die einzige Kritik, die ich an diesem Band aussetzen kann. Ich weiß nicht, ob ich diese Reihe als Komödie, Liebesgeschichte oder Drama ansehen soll. Aber ehrlich gesagt tendiere ich zur Zeit in Richtung Drama. Aber lasst euch davon nicht abhalten, diese Reihe zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks