Ju Honisch

(129)

Lovelybooks Bewertung

  • 179 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 3 Leser
  • 40 Rezensionen
(67)
(46)
(11)
(4)
(1)

Lebenslauf von Ju Honisch

Ju Honisch hat schon immer Geschichten geschrieben, auch schon als Kind. Sie ist in Bayern aufgewachsen und studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität. Ihr verschlungener Weg brachte sie ins Verlagsgeschäft und von dort zum professionellen Schreiben: Kurzgeschichten, Romane, Gedichte und Lieder. Inzwischen wohnt sie in Hessen, dem Heimatland der Grimm'schen Märchen. Vieles was sie schreibt, gehört in den Bereich der Phantastik oder ist nicht weit entfernt davon angesiedelt. Glitzernde Feen und süße Elflein wird man allerdings umsonst in ihren Büchern suchen. Sie mag es handfest und ein bisschen schwarzhumorig; und sie schreibt primär für eine erwachsene Leserschaft. Für ihren Roman „Das Obsidianherz“ erhielt sie 2009 den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie „Bestes Romandebüt“. Ihr Roman „Schwingen aus Stein“ wurde auf der Leipziger Buchmesse mit den SERAPH für den besten Phantastik-Roman 2014 ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

Blutfelsen

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenspalter

Bei diesen Partnern bestellen:

Funtastik

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwingen aus Stein

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Quellen der Malicorn

Bei diesen Partnern bestellen:

Jenseits des Karussells

Bei diesen Partnern bestellen:

Salzträume 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Salzträume 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Bisse

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Obsidianherz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Ju Honisch
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1333
  • Ein paar Schwachstellen, dennoch ein gutes Buch

    Seelenspalter

    Dovahkiin

    02. September 2017 um 12:56 Rezension zu "Seelenspalter" von Ju Honisch

    Erstmal das negative: Mich hat das Vokabular von Ju Honisch teilweise ziemlich genervt. Ich kam mir manchmal vor wie in einer bayrischen Fachzeitschrift.Mir hat eine Karte gefehlt. Ju Honisch schien eine ziemlich genaue Vorstellung von der Welt zu haben, ich selbst bin aber nicht ganz mitgestiegen und hatte dadurch nur einen sehr groben Eindruck, welcher Ort wo und wie weit entfern ist.Mir persönlich war die Entwicklung in den Gefühlen der Protagonistin zu ruckartig. Erst diese Distanziertheit und dann will sie auf ein Mal mit ...

    Mehr
  • Tiefgehend, mitreißend, mutig und unbarmherzig

    Seelenspalter

    ArneBab

    07. June 2017 um 21:30 Rezension zu "Seelenspalter" von Ju Honisch

    Seelenspalter beginnt mit wahnsinniger Intensität, die es in eine packende Geschichte formt, in der nicht nur die Protagonistin ihre Welt und sich selbst neu entdeckt, sondern auch auch der oder die Lesende die Protagonisten, die Welt und sogar die Geschichte neu erkennt — mit einer unbarmherzigen Direktheit, in der selbst mächtige Helden niemals vor Gefahren sicher sind und liebgewonnene Gewissheiten einer tieferen Wirklichkeit weichen müssen.Ju Honisch zeigt den Mut, ihre Handlung über die Grenzen des Genres triumphieren zu ...

    Mehr
  • Seelenspalter

    Seelenspalter

    Mine_B

    25. May 2017 um 18:42 Rezension zu "Seelenspalter" von Ju Honisch

    Die Autorin Ju Honisch hat mit „Seelenspalter – Die Geheimnisse der Klingenwelt“ den Auftakt zu einer Fantasy- Reihe geschrieben. In diesem Buch wird man in die Klingenwelt eingeführt und auch die Welt der Xyi, einer Gemeinschaft aus Assassinen, welche im Geheimen die Geschehnisse dieser Welt lenken, wird näher beleuchtet.   Inhaltsangabe (Quelle: Klappentext): Nur die Starken überleben in den Acht Reichen, die miteinander in einem endlosen Krieg um die Vorherrschaft liegen. Das begreift Maleni sehr schnell, als sie nach einem ...

    Mehr
  • Brilliant bildhaft, aber leider zu kurz gefasst!

    Seelenspalter

    Marada-Kamui

    09. May 2017 um 21:13 Rezension zu "Seelenspalter" von Ju Honisch

    Als Lese-Neuling bei Ju Honisch hat man es nicht immer leicht, aber durchhalten lohnt sich auf jeden Fall! In ihrem neuesten Buch "Seelenspalter" geht es um eine junge Assassinin, die zwei Seelen im Körper trägt und sich auf ein mächtiges Abenteuer begibt! Mit diesem Buch kann man auf jeden Fall staunen, lachen, erschrecken und verwundert sein. Es ist eine tolle Mischung aus unserer realen Welt und einer völlig neuen von Ju Honisch kreierten Fantasywelt. Das Thema "Assasine" ist mir hierbei neu und hat mich angelockt, ich habe es ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt

    Seelenspalter

    thebookpassion

    07. May 2017 um 16:55 Rezension zu "Seelenspalter" von Ju Honisch

    Im Achten Reich herrscht ewig Krieg und es scheint so, als ob sich ein Jeder einmischt. Jeder möchte die endgültige Macht erhalten und so werden oft harte Mittel eingesetzt. Neben den offensichtlichen politischen Gegner scheint sich aber auch ein geheimer Orden einzumischen. Maleni und zugleich auch Taryah, ist eine Assassine. Sie wurde von eben diesem Orden ausgebildet. Seitdem führt sie ohne jedes Wenn und Aber ihre Aufträge aus. Doch sind die Seelen in dem Körper wirklich Freunde oder doch eher erbitterte Feindinnen?Ich bin ...

    Mehr
  • Erster Roman aus der Klingenwelt

    Seelenspalter

    odenwaldcollies

    23. April 2017 um 21:01 Rezension zu "Seelenspalter" von Ju Honisch

    Seit sehr langer Zeit herrscht zwischen den Acht Reichen Krieg – Frieden, wie er früher einmal geherrscht haben soll, ist höchstens nur noch eine legendäre Erinnerung in den Köpfen der Menschen. Der geheimnisvolle Orden der Xyi, eine straffe Organisation von perfekt ausgebildeten Assassinen, nimmt mit seinen Anschlägen immer wieder Einfluss auf die Politik. Typisch für die Assassinen ist, dass sie zwei Seelen in einem Körper vereinigen – wie auch Maleni, die zusammen mit Taryah erfolgreich und unbemerkt ihre Aufträge ausführt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Funtastik"

    Funtastik

    Zsadista

    27. December 2016 um 14:05 Rezension zu "Funtastik" von Ju Honisch

    „Funtastik“ ist eine Anthologie von fantastischen Kurzgeschichten. 14 verschiedene Geschichten aus der Feder von 14 verschiedenen Autoren. Jede Story erzählt von ihren eigenen Charakteren und Geschehnissen. Dies geht von Fantasy über Mystic bis hin zu Science Fiction. Die Schreibstile sind durchweg gelungen, mal mit Humor, mal mit etwas Gänsehaut, mal herrlich überzogen, jedoch keine mit Schrecken. Wie bei jeder Anthologie sind Geschichten dabei, die mir super gefallen haben und welche die nicht so ganz mein Fall waren. Im Großen ...

    Mehr
  • Eine Anthologie aus Science Fiction und Fantasy gemixt mit jeder Menge Humor

    Funtastik

    Pinoca

    15. December 2016 um 21:53 Rezension zu "Funtastik" von Ju Honisch

    14 abwechslungsreiche Geschichten aus den Bereichen Fantasy, Science Fiction bis hin zu unbeschreiblich und orkomisch.Drachen, Raumschiffe, Diebstähle, Zombies, Zwerge und jede Menge Elfen. Ist es sinnvoll, Söldner anzuheuern um einen Schatz zu bergen? Was passiert, wenn man ein Gemälde küsst? Wie genau war das mit dem Spruch: "Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte"?Bei 14 Geschichten ist es schwierig, mit jeder Geschichte den Geschmack des Lesers zu treffen. Anders betrachtet, findet sich sicherlich immer eine ...

    Mehr
  • Hier wird Fantasy zur Fun-tasy!

    Funtastik

    Schugga

    12. December 2016 um 20:16 Rezension zu "Funtastik" von Ju Honisch

    Wie besiegt man einen Nekromanten, der die verfluchteste Stadt des Kontinents bedroht? Ist ein schwarzes Einhorn wirklich unbesiegbar? Wie lebt jemand, der unter der Wahrscheinlichkeit der Unwahrscheinlichkeit leidet? Sind die monströsen Uhrgeheuer würdige Gegner für technikaffine Gremlins? Kann eine Invasion der Erde nach intergalaktischen Regeln erfolgen, bevor die Menschheit sich selbst ausrottet? "Funtastik" ist eine unterhaltsame Sammlung humorvoller Fantasy und Science Fiction deutscher Autoren, die sich keineswegs hinter ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks