Juan C Arce Im Tal der schwarzen Tauben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Tal der schwarzen Tauben“ von Juan C Arce

Figueres, 1939. Der Sieg der faschistischen Truppen ist unabwendbar. Um die Kunstwerke des Prado vor den Bomben Francos zu schützen, soll die wertvolle Fracht außer Landes gebracht werden. Dabei kreuzen sich die Wege von Carlos und Teresa, deren Schicksal eng mit dem der Bilder verwoben ist und deren wachsende Zuneigung sich gegen einen unergründlichen Sumpf aus Spionage, Verrat und politischer Intrige behaupten muss.

Stöbern in Romane

Kleine Stadt der großen Träume

ein wunderbares Buch über Wahrheit, Freundschaft und all die dunklen Stunden, die dazwischen liegen

Valabe

Wie man die Zeit anhält

nett für zwischendurch

gesil

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Tal der schwarzen Tauben" von Juan C Arce

    Im Tal der schwarzen Tauben

    Duffy

    10. October 2009 um 11:07

    Die Evakuierung des Nationalschatzes Prado am Ende des Krieges von Spanien in die Schweiz ist der Kern der Handlung. Darin enthalten eine Kriegslist der Republi- kaner gegen die Faschisten, die dann doch noch verworfen wird. Eigentlich eine vor historischem Hintergrund gut angelegte Story. Leider gibt es noch einen zweiten Handlungsstrang und der macht vieles wieder zunichte. Eine stellenweise schon schwülstige Liebesgeschichte zwischen einem Undercover- soldaten und einer Sanitäterin. Dadurch wird die ganze Sache zäh und langweilig. Schade, denn der Autor hat dem Stoff, gut aufgebaut und erzählt zu werden, die Chance genommen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks