Juan Gómez-Jurado

 4,3 Sterne bei 179 Bewertungen
Autor von Zerrissen, Die rote Jägerin und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Juan Gómez-Jurado

Juan Gómez-Jurado wurde am 16. Dezember 1977 in Madrid, Spanien geboren. Er ist Journalist, schreibt Kurzgeschichten, Drehbücher und Kolumnen. Er studierte Journalismus an der Universidad San Pablo Ceu. Er wird inzwischen als einer der besten Jungautoren Spaniens gehandelt. Sein Debut-Roman heißt "Espía de Dios" ("Der Gottesspion"), wurde 2006 veröffentlicht und in 9 Sprachen übersetzt (unter anderem deutsch und italienisch). Es folgten "Le Masacre de Virginia Tech" (2007), "Contrato Con Dios" (2007) und "El Emblema Del Traidor" (2008).

Neue Bücher

Cover des Buches Die rote Jägerin (ISBN: 9783961543311)

Die rote Jägerin

 (1)
Erscheint am 23.04.2023 als Hörbuch bei Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi GmbH.

Alle Bücher von Juan Gómez-Jurado

Cover des Buches Zerrissen (ISBN: 9783423215879)

Zerrissen

 (114)
Erschienen am 01.05.2015
Cover des Buches Die rote Jägerin (ISBN: 9783442491513)

Die rote Jägerin

 (21)
Erschienen am 19.07.2021
Cover des Buches Der Gottesspion (ISBN: 9783644557413)

Der Gottesspion

 (15)
Erschienen am 24.04.2015
Cover des Buches Der Gottesspion (ISBN: 9783499246982)

Der Gottesspion

 (8)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Die schwarze Wölfin (ISBN: 9783442492787)

Die schwarze Wölfin

 (4)
Erschienen am 18.07.2022
Cover des Buches Der Gottes-Pakt (ISBN: 9783644557314)

Der Gottes-Pakt

 (3)
Erschienen am 24.04.2015
Cover des Buches Der weiße Spieler (ISBN: 9783442493333)

Der weiße Spieler

 (0)
Erscheint am 19.07.2023
Cover des Buches Zerrissen (ISBN: 9783862314966)

Zerrissen

 (10)
Erschienen am 01.05.2015

Neue Rezensionen zu Juan Gómez-Jurado

Cover des Buches Zerrissen (ISBN: 9783423215879)
Tanja_Wues avatar

Rezension zu "Zerrissen" von Juan Gómez-Jurado

Die Angst um das eigene Kind
Tanja_Wuevor 10 Monaten

In diesem Buch geht es um die Geschichte von David und seiner Tochter Julia. Dann passiert natürlich das schlimmste, Julia verschwindet und David muss eine Entscheidung treffen, die es in Sicht hat.

Der Autor schafft es diese Geschichte so spannend und mitreißend zu erzählen, als wäre man mitten drin. Wirklich eine absolute Leseempfehlung.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die rote Jägerin (ISBN: 9783442491513)
bookilicious_des avatar

Rezension zu "Die rote Jägerin" von Juan Gómez-Jurado

"Die Polizei ist langsam, zuverlässig, berechenbar. Sie ist ein Elefant, der den Kopf senkt, sich ein Ziel sucht und auf seinem Weg alles mitreißt. Wir sind anders."
bookilicious_devor einem Jahr

📖Worum geht’s?

Inspector Gutiérrez ist eigentlich ein guter Polizist. Doch in dem Versuch Gutes zu tun, hat er sich eines schweren Vergehens schuldig gemacht. Vom Dienst suspendiert bekommt er eine Chance seine Schuld wieder wettzumachen. Hierfür muss er lediglich Antonia Scott, die wohl intelligenteste Frau der Welt, zu einem besonderen Fall begleiten. Antonia ist keine Polizistin, jedoch die einzige, die den aktuellen Fall lösen kann…


⭐Der Autor Juan Gòmez-Jurado hat starke und interessante Hauptprotagonisten erschaffen mit der intelligenten aber doch recht speziellen Antonia Scott und dem schwulen Inspector Jon Gutiérrez.
Vor allem die Geschichte und die Erlebnisse rund um Antonia empfand ich als sehr spannend und interessant.
Im Laufe des Plots wurden dem Leser Einblicke in die Hintergründe gewährt, ohne dass diese überflüssig gewesen wären oder der Plot an Spannung eingebüßt hätte.
Und gerade die Spannung muss noch gesondert erwähnt werden.
Begann der Plot noch recht seicht, so baute sich nach und nach eine Spannung und Schnelligkeit auf, dass ich nicht mehr in der Lage war das Buch auf den letzten 250 Seiten zur Seite zu legen.
Juan Gómez-Jurado hat einen schnellen und guten Schreibstil und im Plot einige gute Passagen eingebaut, bei denen ich sehr Schmunzeln musste und die die Story stellenweise gut aufgelockert haben.
Und auch wenn recht früh klar geworden ist, wen die beiden Ermittler suchen, so gab es trotz allem noch einen Twist in der Handlung, mit dem zumindest ich nicht gerechnet habe.
Auch das Ende des Buches hat noch zwei Fragen offen gelassen, so dass man hoffentlich noch einen weiteren Band des Duos Antonia Scott und Jon Gutiérrez erwarten kann.
Ihr werdet euch nun sicherlich fragen, weshalb ich letztendlich dann doch nur 4 Sterne vergeben habe.
Vielleicht handelt es sich um Jammern auf hohem Niveau aber teilweise hatte ich wirklich Probleme mit den ganzen Nebendarstellern im Plot und diese dann wieder mit der Handlung in Einklang zu bringen.
Auch wurden teilweise sehr detailliert die Handlungsschauplätze beschrieben mit Straßennamen etc. Dies hat dazu geführt, dass ich zwischendurch fast eine Straßenkarte auf Google Maps ansehen wollte, um alles nachvollziehen zu können und dann doch meinen Lesefluss etwas gestört.
Aber wie gesagt, hierbei handelt es sich um Jammern auf eher hohem Niveau.
Daher vergebe ich 4 spannungsgeladene rote Sternchen.⭐⭐⭐⭐



Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die rote Jägerin (ISBN: 9783442491513)
Simply_Another_Bookaholics avatar

Rezension zu "Die rote Jägerin" von Juan Gómez-Jurado

Intelligenz als Spezialeinheit
Simply_Another_Bookaholicvor einem Jahr

Die Reichen erscheinen nach außen hin fast schon unantastbar. Doch in einer abgeschotteten und High-Tech überwachten Siedlung wird ein Junge entführt und unmögliches von der Familie verlangt.

Kurze Zeit später wird der Junge, als religiöses Sinnbild drapiert, im Haus seiner Eltern aufgefunden. Die Hintergründe sind unklar. 

Zur gleichen Zeit hat Inspektor Joe Guitterez in Madrid ein Problem. Der Versuch einen Freier hinters Licht zu führen, ist er leider kläglich nach hinten los gegangen. Da hilft selbst der beste Wille nichts und er wird suspendiert. 

Mehr durch Zufall, kommt er mit Antonia Scott in Berührung. Zunächst meint Joe, dass sie nicht mehr alle Fünfe beisammen hat. Es stellt sich aber ziemlich schnell heraus, dass Antonia vermutlich eine der besten Ermittlerinnen Europas ist. 

Ihre Geheimwaffe: Ihr Verstand.

In "Die rote Jägerin" schickt Autor Juan Gómez-Jurado seine beiden Helden auf eine spannende Reise durch Spanien. 

Während des Falles stellen Antonia und Joe sich mehrfach ihren eigenen Problem, aber auch dennen ihrer Umwelt. Vorbehalte, Familiendramen und Selbstzweifen werden gepaart mit einem Mörder, der alle Wendungen vorauszusehen scheint. 

Was mir besondern gut gefallen hat, war der lockere und gleichzeitig nie langweilige Schreibstil! Ich fand den Thriller, der mein erster von Gómez-Jurado war, sehr gut!

Für das Ermittler-Duo fand ich die Rollenverteillung absolut gut gewählt: Sie, eher der zurückhaltende und analytische Typ. Er, eher etwas unbeholfen, aber ein Macher. Diese Mischung hat für mich auch den Witz des Buches ausgemacht.


Das Einzige was mich etwas irritiert hat, war dass der Titel mit "Die rote Jägerin" übersetzt wurde, im Text selbst aber die spanischen Bezeichnung der "roten Königin" verwendet wurde. Kleines Manko, aber nichtsdestotrotz ein super lesenswerter Thriller.  


Ich bin schon mega auf den zweiten Band gespannt und kann es kaum erwarten wieder über das spanische Ermittlerteam zu lesen!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Muss ich töten, um zu retten, was ich liebe?

Stell dir vor, du kommst nach der Arbeit spät nach Hause und findest deine Haushälterin ermordet vor. Doch es kommt noch schlimmer, denn deine kleine Tochter Julia wurde entführt! Doch Julias Entführer fordert kein Lösegeld, sondern einen grausamen Deal...

In "Zerrissen", dem psychologischen und hochbrisanten Thriller des spanischen Bestsellerautors Juan Gómez-Jurado, befindet sich der bekannte Neurochirurg Dan Evans in einer fatalen Situation. Willst du erfahren, ob Dan dem psychopathischen Entführer Folge leistet? Wird er seine Tochter je wiedersehen?

Jetzt sofort reinlesen? Hier geht's zur Leseprobe!

Mehr zum Inhalt:

###YOUTUBE-ID=B_pFrrLqfzA###

Vielleicht wäre alles anders gelaufen, wenn Dave Evans seine Schicht rechtzeitig beendet hätte. Doch als der renommierte Neurochirurg um Mitternacht nach Hause kommt, ist seine Haushälterin tot - und seine Tochter Julia verschwunden, entführt von einem hochintelligenten Psychopathen. Dieser will aber kein Lösegeld. Die 7-Jährige kommt nur dann frei, wenn Evans' nächster Patient die anstehende OP nicht überlebt. Evans bleiben 55 Stunden, um eine Lösung für das fatale Dilemma zu finden. Auf dem Spiel stehen das Leben seiner kleinen Tochter und das seines berühmten Patienten, des mächtigsten Mannes von Amerika.


Hier geht's zum dtv-Special zu "Zerrissen"!

Du kannst es gar nicht erwarten zu erfahren, wie dieser rasante und nervenzerreissende Thriller von Juan Gómez-Jurado weitergeht? Dann bewirb dich jetzt für eines der 10 Exemplare, die wir gemeinsam mit dem dtv Verlag verlosen! Alles, was du dafür tun musst, ist folgende Frage zu beantworten:

In "Zerrissen" versucht Dan Evans, seine Tochter aus den Händen eines psychopathischen Entführers zu befreien. Wie weit würdest du gehen, um einen geliebten Menschen zu befreien? Würdest du dafür töten?
480 BeiträgeVerlosung beendet
U
Letzter Beitrag von  uwe0503vor 7 Jahren
NEIN!!


Wir starten in den LovelyBooks Lesesommer 2015: 10 Wochen voller toller Bücher, grandioser Lesetipps und spannender Aufgaben liegen vor uns. In der 1. Woche stellt euch der Deutsche Taschenbuch Verlag auf unserer Übersichtsseite sommerliche Buchtipps vor - und natürlich könnt ihr auch etwas gewinnen!

Wir verlosen gemeinsam mit dem Deutschen Taschenbuch Verlag 5 Buchpakete bestehend aus "Zerrissen" von Juan Gómez-Jurado und "Kurz bevor das Glück beginnt" von Agnès Ledig!

Mehr Infos zu den Büchern und weitere Buchtipps findet ihr hier!

Wenn ihr euer Glück versuchen möchtet, beantwortet uns einfach folgende Frage in 5-10 Sätzen:

Wie mögt ihr euren Urlaub am liebsten? Voller Spannung, Aufregung und Action in den USA - wie in "Zerrissen" von Juan Gómez-Jurado - oder eher fröhlich, locker und umgeben von den Liebsten am Meer wie in "Kurz bevor das Glück" beginnt von Agnès Ledig?

Für diese Aufgabe gibt es beim LovelyBooks Lesesommer 100 Punkte! Wenn ihr nicht am Lesesommer teilnehmt, könnt ihr natürlich trotzdem gerne hier bei der Verlosung mitmachen!

Bitte gebt in eurer Antwort an, ob ihr auch Punkte für den LovelyBooks Lesesommer sammeln oder nur an der Verlosung der Buchpakete teilnehmen möchtet.
360 BeiträgeVerlosung beendet
oceanlovers avatar
Letzter Beitrag von  oceanlovervor 7 Jahren
Kann man noch nachträglich Punkte sammeln? Wenn ja, würde ich das gerne machen... ich war ja im Urlaub & konnte so nicht reingucken :( Also ich mag Urlaub am Meer, entspannt und mit meinen Liebsten, aber nicht nur "rumgammeln", sondern auch etwas Kultur und Stadt!

Zusätzliche Informationen

Juan Gómez-Jurado wurde am 16. Dezember 1977 in Madrid (Spanien) geboren.

Juan Gómez-Jurado im Netz:

Community-Statistik

in 317 Bibliotheken

auf 62 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks