Juan Gabriel Vásquez

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(15)
(6)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Geräusch der Dinge beim Fallen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Reputation

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebenden von Allerheiligen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebenden von Allerheiligen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Informanten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die geheime Geschichte Costaguanas

Bei diesen Partnern bestellen:

Las reputaciones

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sound of Things Falling

Bei diesen Partnern bestellen:

El ruido de las cosas al caer

Bei diesen Partnern bestellen:

The Secret History of Costaguana

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warum musste Ricardo Laverde sterben?

    Das Geräusch der Dinge beim Fallen
    Baerbel82

    Baerbel82

    27. April 2017 um 17:26 Rezension zu "Das Geräusch der Dinge beim Fallen" von Juan Gabriel Vásquez

    Bogotá, Kolumbien, im Sommer 2009: Der Jura-Professor Antonio Yammara liest in der Zeitung von einem Nilpferd, das aus dem ehemaligen Privatzoo des legendären Drogenkönigs Pablo Escobar entflohen ist. Er fühlt sich sofort in die Zeit zurückversetzt, als der Krieg zwischen Escobars Medellín-Kartell und den Regierungstruppen auf Kolumbiens Straßen eskalierte. Damals war er 'live' dabei, wie sein Freund Laverde ermordet wurde. Noch Jahre später quälen ihn die Erinnerungen. Antonio fängt an nachzuforschen. Seine Ermittlungen ...

    Mehr
  • Fesselnder Roman über eine prägende Zeit Kolumbiens

    Das Geräusch der Dinge beim Fallen
    sechmet

    sechmet

    11. March 2017 um 07:18 Rezension zu "Das Geräusch der Dinge beim Fallen" von Juan Gabriel Vásquez

    Antonio Yammara wird im Sommer 2009 durch die Nachricht, dass ein Nilpferd aus dem ehemaligen Privatzoos des Drogenkönigs Pablo Escobar entflohen ist, wieder an die Zeit erinnert, als der Krieg zwischen Escobar’s Drogenkartell und den Regierungstruppen eskaliert. Und während genau dieser Zeit wird ein Freund von Antonio auf offener Straße ermordet.Juan Gabriel Vásquez schreibt in diesem Roman über die jüngste Geschichte Kolumbiens. Und vor allem darüber, wie die Zeit des Drogenkönigs Pablo Escobar eine ganze Generation geprägt ...

    Mehr
  • Das Buch des Monats Dezember im FISCHER Leseclub: Leseendspurt mit den FISCHER-Verlagen

    Mein wundervolles Weihnachtsfest
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Mein wundervolles Weihnachtsfest" von Johanna Basford

    Leseendspurt mit den FISCHER-Verlagen Im FISCHER Leseclub wird es zum Jahresende noch einmal ganz besonders gemütlich. Gemeinsam mit euch möchten wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und uns bei dieser Gelegenheit nicht nur einem, sondern gleich vier Büchern im Dezember widmen! So ist für jeden Geschmack das richtige Buch dabei.  Für "Mein wundervolles Weihnachtsfest" von Johanna Basford könnt ihr schon einmal die Buntstifte rauslegen und euch auf viele weihnachtliche Motive freuen, die in der besinnlichen ...

    Mehr
    • 2179
  • Gute Roman über Macht der Medien

    Die Reputation
    marpije

    marpije

    10. March 2016 um 12:48 Rezension zu "Die Reputation" von Juan Gabriel Vásquez

    Der Protagonist Javier Mallarino ist berühmte politischer Cartoonist im Kolumbien, er feiert gerade in der große Halle Teatro Colon in Bogota seine 40- jähriges Arbeitsleben. Seine Zeichnungen haben große Macht- die Karikaturen welche er zeichnet können loben aber auch verletzen einen guten Ruf, die können sogar ein Leben zerstören. Mallarino,  im laufe der Geschichte, ist konfrontiert mit seine Vergangenheit und seine Gewissen. Vor 28 Jahren war etwas unerklärliches in seinem Haus passiert , und jetzt taucht von ihm diese ...

    Mehr
  • Eindrucksvolles Zeugnis einer von Gewalt geprägten Generation

    Das Geräusch der Dinge beim Fallen
    letusreadsomebooks

    letusreadsomebooks

    09. March 2016 um 22:22 Rezension zu "Das Geräusch der Dinge beim Fallen" von Juan Gabriel Vásquez

    Bogotá im Sommer 2009: In der Zeitung liest der Jura Professor Antonio Yammara, dass ein Nilpferd aus dem ehemaligen Privatzoo des Drogenkönigs Pablo Escobar entflohen ist. Diese Nachricht erinnert ihn an die Zeit, als der Alltag vom Kampf zwischen dem Medellín Kartell und den Regierungstruppen geprägt war. Er selbst hat hautnah erlebt, wie ein Freund ermordet wurde. Auch Jahre später wird er immer noch von den Erinnerungen verfolgt. Er beginnt Nachforschungen zu dem Mord und stellt fest, dass nicht nur sein Leben, sondern auch ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • Berührendes Buch über die jüngste Geschichte Kolumbiens

    Das Geräusch der Dinge beim Fallen
    Annette69

    Annette69

    25. October 2014 um 16:05 Rezension zu "Das Geräusch der Dinge beim Fallen" von Juan Gabriel Vásquez

    Vásquez schreibt wirklich mit großer Intensität. Er findet einen überraschenden – irgendwie schrägen – Zugang zu seinen Figuren, sei es die Geschichte vom Nilpferd, eine Tonbandaufnahme, die Laverde zu Tränen rührt, oder die Imkerkleidung, in der Yammara Laverdes Tochter antrifft. 2009. Beim Zeitunglesen holt den Jura-Professor Antonio Yammara die Vergangenheit ein. Auslöser ist ein Bericht über ein Nilpferd, entflohen aus dem ehemaligen Privatzoo des Drogenbarons Pablo Escobar. Dieser Privatzoo, Sinnbild für den maßlosen ...

    Mehr