Juan Marsé Kalligraphie der Träume

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalligraphie der Träume“ von Juan Marsé

An dem Tag, als sich Victoria Mir vor aller Augen auf die Schienen wirft (sie
überlebt, denn schon lange fährt dort keine Straßenbahn mehr), wird Ringo
erwachsen: Nicht genug damit, dass er sich in Violeta, die Tochter der Mir, verguckt
hat – wenig später muss er auch seine Träume von einer Musikerkarriere
begraben, als er im Goldschmiedatelier, wo er in die Lehre geht, einen Finger
verliert. Fast gleichzeitig taucht Ringos Vater unter, der als Kammerjäger die Ratten
aus den Kinosälen Barcelonas vertreibt und nebenbei die Post spanischer
Kriegsgefangener über die Pyrenäen schmuggelt.
Ringo aber stellt sich als heimlicher Postbote sehr viel ungeschickter an: Der
Brief des (vermeintlichen) Liebhabers der Mir entgleitet ihm und verschwindet
in der Kanalisation. Der fingierte Brief, den er ersinnt, um über den Verlust des
echten hinwegzutäuschen, verändert nicht nur das Leben der Victoria Mir und
ihrer Tochter, sondern auch sein eigenes: Ringo schreibt fortan über Traumwelten,
die das wirkliche Leben bereichern.
Genau so, wie Juan Marsé es in diesem traumwandlerisch stilsicheren Roman
vorführt.

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Juli Zeh hat mich enttäuscht. Furchtbarer Schreibstil, obwohl ich das bei Frau Zeh sonst immer genossen habe.

Golondrina

Die Tiefe

Einige Perlen von Geschichten <3

ClaraOswald

All die Jahre

All die Jahre - irisch-amerikanische Familiengeschichte

sternenstaubhh

Lied der Weite

Das ruhige Lied der amerikanischen Weite

sternenstaubhh

Olga

Großartige, berührende, überraschende und stilistisch ausgereifte Lebensgeschichte einer emanzipierten Frau.

krimielse

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Ein Buch voller Liebe!!! Liebe zur Musik, Liebe zu einer Frau, Liebe zu einer Gemeinschaft!!!

Jeco01

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks