Juckel Henke

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Bordsteintauben von Venedig

Bei diesen Partnern bestellen:

Hedwigs Mann war kurz Maler

Bei diesen Partnern bestellen:

Beate hatte ein Überbein

Bei diesen Partnern bestellen:

Frauen, die nach Schinken stinken

Bei diesen Partnern bestellen:

Frauen, die nach Schinken stinken

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frauen, die nach Schinken stinken" von Juckel Henke

    Frauen, die nach Schinken stinken
    Jaina28

    Jaina28

    27. March 2012 um 22:33 Rezension zu "Frauen, die nach Schinken stinken" von Juckel Henke

    Der Titel klang vielversprechend und irgendwo hatte ich daraus mal Textpassagen gehört. Das Buch muss ich haben, dachte ich mir. Es beginnt mit einer relativ glaubwürdigen Geschichte um Sylvia Stuben - jung, erfolgreich, Vorzeige-Sparkassenfilialvertreterin. Doch dann kommt alles anders als gedacht - Sie wird arbeitslos, muss sich was Neues suchen (hinter der Fleischtheke bei den Frauen, die nach Schinken stinken) und gerät in eine aberwitzige Jagd nach einer Formel die die Welt verändert. Die ersten Seiten verschlingt man nur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Frauen, die nach Schinken stinken" von Juckel Henke

    Frauen, die nach Schinken stinken
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. July 2010 um 13:26 Rezension zu "Frauen, die nach Schinken stinken" von Juckel Henke

    Sylvia Stuben hat`s nicht leicht: Die Sparkassen-Filialleiterin verliert ihren Job, wird dann zufällig Fleischfachverkäuferin und gerät mit ihrem schreibenden (und zumeist abwesenden) Freund Roman in einen Strudel krimineller Machenschaften, der von einer international tätigen Lebensmittelfälscher-Bande ausgelöst wird. Soweit die verknappte Geschichte des Buches „Frauen, die nach Schinken stinken“. Wer nun einen hochspannenden, seriösen Thriller erwartet, wird sich wundern. Wer Juckel Henke, Autor des „Schinkenromans“, kennt, ...

    Mehr