Juckel Henke Die Bordsteintauben von Venedig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bordsteintauben von Venedig“ von Juckel Henke

Wenn es Nacht wird, schwimmt Commissario Brusketta von der Mordkommission Venedig gerne ein paar Runden durch die Kanäle der Lagunenstadt. Das braucht er zur Entspannung. Denn in Venedig herrscht ein unerbittlicher Bandenkrieg zwischen deutschen und italienischen Verbrechern. Als eine der schönsten Brücken der Stadt in die Luft fliegt, hört man den Kommissar laut seufzen. Doch das ist erst der Anfang. Der italienische Geheimdienst und eine Sonderkommission ermitteln in einem rätselhaften Fall, der eine der beliebtesten Städte Italiens in Angst und Schrecken versetzt. Es geht um Fleisch, es geht um Geld. Ob Mord, ob Totschlag, ob Tierquälereien, ob Erpressung, ob Diebstahl, die Mordkommission in Venedig hat alle Hände voll zu tun. Kurz vor dem Besuch des neuen Papstes kommt es auf dem Markusplatz zu einem grausamen Zwischenfall. Ein Pastor fällt vom Himmel. Auch auf der vorgelagerten Geisterinsel Poveglia spielen sich merkwürdige Dinge ab. Selbst den Tauben von Venedig, die auf den Bordsteinen sitzen, geht es an den Kragen. Und zwar nicht nur den Kragentauben. Schwere Zeiten für Commissario Brusketta.

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Sehr spannender, literarischer skandinavischer Kriminalroman

Magicsunset

Die Bestimmung des Bösen

Der Thriller „Die Bestimmung des Bösen“ ist spannend und mitreißend, verlangt aber sicherlich eine kleine Affinität zur Kriminalbiologie.

buecherherzrausch

Unter Fremden

Krimi mit Tiefgang, sehr lesenswert!

Kittycat007

SOG

Rachefeldzug in Island!

baerin

Bretonisches Leuchten

Comm. Dupin als Urlauber - kaum vorstellbar. Diesmal ein echt ruhiger Krimi.

Bellis-Perennis

Der Totensucher

Wunderbar spannend....

abetterway

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen