Jude Deveraux Für immer und alle Zeit

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Für immer und alle Zeit“ von Jude Deveraux

Fröhlich, lebhaft, zu allem entschlossen Darci Monroe ist eine junge Frau die sich durch nichts entmutigen lässt. Für den Millionär Adam Montgomery ist sie mehr als nur eine Assistentin, und er ist glücklich, als er herausfindet, dass sie seine Gefühle erwidert. Aber in Montgomerys Vergangenheit lauert ein dunkles Geheimnis. Wird er mit Darcis Hilfe die Kräfte des Bösen bannen können?

Ein Roman über Gut und Böse, Liebe und Hoffnung.

Meine Güte, was für eine Anti-Heldin! So eine massiv unsympathische, dumme, dreiste und impertinente Protagonistin hatte ich selten!

— DarkReader

Darci ist eine unmögliche Person. Geldgierig und dumm wie Brot (was keine Beleidung für Brot darstellen soll)Die geldgierige Art allein hat mir Darci schon unsympathisch gemacht. Dann soll sie ihrem Chef dabei helfen das Rätsel um eine Kleinstadt und dort agierende Hexen und tote junge Frauen, die Darci ähneln, zu lösen. Was tut die gute Darci? Sie erzählt jedem in der Kleinstadt von ihrem Vorhaben. Sogar der bösen Oberhexe. Die es nicht schafft (nicht mal mit herkömmlichen Methoden), Darci zu töten. Das heißt, vielleicht hätte sie es geschafft, sie hat nur keine ernsthaften Versuche unternommen. Ein mieses Buch! Sorry. Einen Stern habe ich deshalb vergeben, weil man weniger nicht vergeben kann.

— Ivy_Paul

Stöbern in Liebesromane

Save Me

Meine Güte, sind Ruby und James süß. Bittersüß.

Marina_Nordbreze

Verliere mich. Nicht.

Leider konnte mich Band 2 nicht so packen wie sein Vorgänger. Die Handlung driftet ins Klischeehafte ab und das Ende fand ich schwach :(

SabrinaSch

Was bleibt, sind wir

Zuviel Drama und das schöne, positive einer Liebesgeschichte ist für mich an vielen Stellen leider auf der Strecke geblieben.

MelE

Apfelkuchen am Meer

flockig-lockerleichte Urlauslektüre und Inselromantik, die Spass macht!

KJBsamovar

Neighbor Dearest

Schöne Geschichte!

Chianti Classico

Der Duft von Pinienkernen

Wirklich ein gelungener Roman, der mich kurzweilig unterhalten hat. Authentisch lebendig und spannend geschrieben

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schade um die Zeit, sie war absolut verschwendet an dieses grottenschlechte Machwerk!

    Für immer und alle Zeit

    DarkReader

    10. December 2017 um 23:51

    Eigentlich lese ich Bücher von Jude Deveraux gerne, doch bei dem hier frage ich mich ernsthaft, was die Autorin sich dabei gedacht hat! Gute Güte, war das ein Schund. Eine krude Handlung, unsympathische und dumm-dreiste Protagonisten, Dialoge zum Haare raufen und keinerlei Spannung. Darcy, eine schreckliche Person, die alles Essbare in sich hinein stopft, als gäbe es eine Stunde später keine Lebensmittel mehr und die ständig an Sex mit einem Mann denkt, den sie erst ein paar Tage kennt. Und unser Held? Oh je, was für eine Trantüte! Kein Durchsetzungsvermögen, er tut alles, was Darcy will.Damit ist alles gesagt, jedes weitere Wort ist Zeitverschwendung. Und die hatte ich wahrlich genug mit der Lektüre dieses dummen, nichtssagenden Buches.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Für immer und alle Zeit" von Jude Deveraux

    Für immer und alle Zeit

    Ivy_Paul

    30. May 2011 um 11:40

    Darci ist eine unmögliche Person. Geldgierig und dumm wie Brot (was keine Beleidung für Brot darstellen soll)Die geldgierige Art allein hat mir Darci schon unsympathisch gemacht. Dann soll sie ihrem Chef dabei helfen das Rätsel um eine Kleinstadt und dort agierende Hexen und tote junge Frauen, die Darci ähneln, zu lösen. Was tut die gute Darci? Sie erzählt jedem in der Kleinstadt von ihrem Vorhaben. Sogar der bösen Oberhexe. Die es nicht schafft (nicht mal mit herkömmlichen Methoden), Darci zu töten. Das heißt, vielleicht hätte sie es geschafft, sie hat nur keine ernsthaften Versuche unternommen. Ein mieses Buch! Sorry. Einen Stern habe ich deshalb vergeben, weil man weniger nicht vergeben kann.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks