Jude Deveraux Sommer unter dem Maulbeerbaum

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer unter dem Maulbeerbaum“ von Jude Deveraux

Seit zwanzig Jahren versucht Lilian alles, um ihrem Mann, einem reichen Billionär, zu gefallen. Sie liest ihm jeden Wunsch von den Augen ab und führt dafür ein Leben in Saus und Braus. Doch als Jimmy plötzlich durch einen Unfall umkommt, endet Lilians verwöhntes Leben abrupt. Sie erfährt, dass Jimmy ihr nichts außer einer alten Farm in Virginia vererbt hat. Welche Geheimnisse hat ihr Mann vor ihr verborgen? Während sie versucht, ihr neues Leben zu ordnen, kommt Lilian einer früheren Tragödie auf die Spur und freundet sich mit einem Mann an, der ihr bald das Gefühl gibt, endlich wieder zu Hause zu sein ...

Stöbern in Liebesromane

Rock my Dreams

Ein schönes Buch mit einem richtig tollen Ende! Der Schreibstil ist anschaulich und humorvoll. Auch die Charaktere haben mir gut gefallen.

sabzz

Trust Again

Langweeeeeilig

nevermine

Tempting Love - Hände weg vom Trauzeugen

Alles in allem eine süße Geschichte, die sich leicht lesen ließ.

Stefanie_Hoeger

Die Wellington-Saga - Verlangen

Enttäuschend. Belanglose Geschichte, die nur von den liebgewonnenen Charakteren der vorigen Bände an Wert gewinnt.

Buchgespenst

Vorübergehend verschossen

Was für eine köstliche Liebeskomödie, die ich nur jedem wärmstens weiterempfehlen kann.

claudi-1963

Wie die Luft zum Atmen

Eine tolle, sehr individuelle Liebesgeschichte, die nur auf den Nebenschauplätzen zu viele Klischees bot.

marcelloD

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sommer unter dem Maulbeerbaum" von Jude Deveraux

    Sommer unter dem Maulbeerbaum
    Danny

    Danny

    01. July 2011 um 12:25

    Nach dem Tod ihres Ehemannes, dem Milliardär James Manville, steht Lillian Manville auf einmal mittellos da. Alles was ihr Mann ihr vermacht hat, ist eine alte, halb verfallene Farm in Virginia und eine mysteriöse Nachricht, in der Jimmy, wie Lillian ihren Mann immer liebevoll nannte, in der er sie bittet, die Wahrheit herauszufinden. Das erste Mal ist Lillian, die sich nun Baily nennt, um sich vor den unliebsamen reportern zu verstecken, auf sich allein gestellt. denn Jimmy und sie heirateten, als Baily 17 Jahre alt war. Während Baily also versucht, ihrem Leben in Virginia einen Sinn zu geben, lernt sie den charmanten Architekten Matt kennen, der ihr zur Seite steht und ihr beim Umbau der Farm hilft. Und nebenbei macht sich Baily auf die Suche nach der Wahrheit und wie Jimmy, der stets so geheimnisvoll war, wenn es um seine Vergangenheit geht, mit dieser alten Farm zu tun hat. Dabei gerät sie in unerwartete gefahr, denn jemand ist sehr daran interessiert, Jimmys Geheimnis auch weiterhin zu bewahren. *** "Sommer unter dem Maulbeerbaum" ist ein spannender Roman, der von der Selbstfindung einer jungen Frau handelt und ihrer Suche nach der Lösung eines gefährlichen Rätsels. Das Buch zeichnet sich vor allem durch seine Vielzahl an interessanten, manchmal ein wenig exzentrischen und ungewöhnlichen, liebevollen Charakteren aus. Jedoch war der Liebesgeschichtenanteil des Romans ein wenig gering für einen Deveraux-Roman. Dennoch ein schönes Leseerlebnis.

    Mehr