Judith Allert , Dominik Rupp Die unglaublichen Schockingers - Der Brühwürfel-Fluch

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die unglaublichen Schockingers - Der Brühwürfel-Fluch“ von Judith Allert

Es wird wieder turbulent im fürchterlich verrückten Reihenhaus!

Henry versucht mit Lila ein uraltes Schockingersches Familiengeheimnis zu lüften. Ob sie dem Rätsel um die grau-schwarz-weiße Vergangenheit der Familie Schockinger auf die Spur kommen …?

Die Schockingers sind der perfekte Gruselspaß für Fantasy-Fans ab 8 Jahren.

Viel Spaß und Fantasie – die Schockingers rocken!

— BookHook

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

So niedlich! Eine schöne Weihnachtsgeschichte nicht nur für die Kleineren :)

Vanii

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Schockingers – eine liebenswürdige Familie

    Die unglaublichen Schockingers - Der Brühwürfel-Fluch

    BookHook

    31. January 2017 um 11:39

    Zum Inhalt: Die Schockingers sind alles, außer gewöhnlich! Kann es da wirklich sein, dass sie vor einigen Generationen tatsächlich noch eine stinknormale und langweilige Familie waren und nur ein ominöser Fluch an allem Schuld ist? Henry und Lila versuchen, diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen… Meine Meinung: „Und ob tot oder lebendig – das ist doch bloß eine klitzekleine Zustandsabweichung.“ (S. 64) „Die unglaublichen Schockingers – Der Brühwürfel-Fluch“ ist der zweite Band um die Adams-Family-artige Familie Schockinger der erfolgreichen deutschen Kinderbuchautorin Judith Allert (u.a. „Paula und Lou“ sowie diverse „Leseraben“-Bücher). Obwohl ich den ersten Band nicht kenne, ist es überhaupt nicht schwierig, in die Geschichte hinein und sich bei den Schockingers zu Recht zu finden. Dank einer illustrierten Kurzvorstellung aller Schockinger-Familienmitglieder weiß man gleich genau, mit wem man es zu tun bekommt. Die Geschichte weist gleich mehrere kleine Handlungsstränge auf, die selbstverständlich alle irgendwie miteinander verwoben sind. Hauptsächlich geht es um die Aufklärung der Schockingerschen Familiengeschichte durch Filius Henry und seine beste Freundin Lila sowie um eine große Party im Reihenhaus, zu der sogar die längst verblichenen Familienmitglieder erscheinen. Wie das? Ganz einfach, dank der genialen Erfindung des Zweitleben-Generators, kann man mal eben den Kreis der Feiernden erweitern. So machen wir Bekanntschaft mit der verblichenen Verwandtschaft: Sei es die feenhafte Filine oder auch der krakige Onkel Orlando von Krakonien. Hier bleibt kein Auge trocken! Denn sie haben eines gemeinsam: die alte Familen-Erbstück-Socke… Das klingt jetzt alles sehr abgedreht und urkomisch? Kein Wunder, denn genau so ist dieses Buch. Ein total fantasie- und humorvoller Lesespaß mit vielen verrückten Ideen und Figuren. Wer jetzt noch die Befürchtungen hegt, die „Schockingers“ seien zu gruselig für junge Leser ab ca. 8 Jahren (die offizielle Leseempfehlung), den kann ich beruhigen, denn hier gibt es höchstens wohlig-lustigen Grusel. Mein einziger, klitzekleiner Kritikpunkt ist, dass man aus der Grundidee des Familienfluchs für meinen Geschmack ein Bisschen mehr hätte herausholen können. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau… Komplettiert wird diese humorvolle Geschichte von zahlreichen, sehr gelungenen Illustrationen von Dominik Rupp, der schon viele Kinderbücher mit liebevollen Illustrationen versorgt hat (u.a. „Das Kaff der guten Hoffnung“ oder auch „5 Sterne Spuk - Rettung für das Burghotel:“). FAZIT: Viel Spaß und Fantasie – die Schockingers rocken!

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks