Neuer Beitrag

BTB_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooks-Community,

wir starten, gemeinsam mit der Autorin und Schriftstellerin Judith Döker, eine Leserunde zu ihrem Buch „Judith goes to Bollywood. Wie ich Indien den großen Erfolg suchte und die Liebe fand.”, zu der wir Euch herzlich einladen möchten.

Wir verlosen 15 Exemplare des Romans und wenn ihr mit Judith Döker über ihr Buch diskutieren möchtet, bewerbt Euch bis zum 14. Februar 2015. Beantwortet dazu einfach folgende Frage: 

Was sind eure Tipps um im Alltag kleine Glücksmomente zu schaffen?

Unter allen Bewerbern entscheidet das Los. Die Gewinner werden am 15. Februar 15 Bekanntgeben und gebeten, uns eine PN mit ihrer Adresse zu schicken. Am 21./22. Februar kann die Leserunde dann beginnen und Judith Döker beantwortet eure Fragen!

Judith goes to Bollywood“ ist die wahre Geschichte einer jungen Frau und ihrer Entscheidung, etwas Neues zu wagen – und zu gewinnen!

Judith Döker ist Schauspielerin, bekannt aus der Serie »Weibsbilder« und dem »Tatort«. Doch als all ihre persönlichen und privaten Pläne mit einem Mal zu platzen scheinen, entschließt sie sich zu einem mutigen Schritt. Sie lässt ihr altes Leben in Deutschland zurück, um in ein vollkommen neues Abenteuer einzutauchen. Ihr Weg führt sie nach Mumbai, mitten ins Herz Bollywoods.

Mit feinem Humor und guter Beobachtungsgabe beschreibt sie, wie sie sich in dieser Welt erst einmal zurechtfinden muss, in der sich kaum jemand an Verabredungen hält, und in der zu jeder Sekunde wieder alles umgeworfen werden kann. Sie trifft sich mit Regisseuren, Produzenten und Schauspielkollegen – echten Bollywoodstars und solchen, die es noch werden wollen, und mit jeder Begegnung erfährt sie mehr über die indische Kultur und damit auch mehr über ihre eigenen Wurzeln.

Für jeden, der von einem Neuanfang träumt, ist dieses Buch ein Grund, ihn zu wagen!


Autor: Judith Döker
Buch: Judith goes to Bollywood

seschat

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Thema Neuanfang interessiert mich brennend, zudem habe ich letztens ein schönes Interview mit Judith Döker auf SAT 1 gesehen, dass meine Neugierde für ihr Buch geweckt hat. Kurzum, ich würde gern mit der Autorin nach Indien reisen.

Meine Tipps für Glücksmomente:
- einfach mal spontan gut essen gehen
- neue Hobbys zulegen
- Konzerte der Lieblingsband oder des Lieblingsmusikers besuchen und laut mitsingen etc.

PalimPalim

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow, was für ein beeindruckender Trailer! Und: Juchuuuuu, endlich ein Buch mit Bezug zu Indien!!! ich liebe Indien und spare schon seit gefühlt einer halben Ewigkeit, um dort nach Abschluss des nächsten großem Lebensabschnitts hinzugehen und nicht nur zwei, sondern hoffentlich vier bis sechs Wochen bleiben zu können.

Ein großer Tipp von mir, um im Alltag Glücksmomente zu schaffen, ist, das Glück nicht zu vergessen. Es gibt oft Momente, in denen wir vom schnöden Alltag dominiert werden ohne uns dessen bewusst zu sein, dass wir gerade in diesem sehr viel leisten, dass wir vorhin einen lustigen kleinen Plausch mit Kollegen hatten, dass der Tee, den vor dem Computer sitzend trinken, uns von innen her wärmt, dass der Abend mit dem Freund, den Freunden oder der Familie etwas Besonderes ist und wir nach der Arbeit in die Geborgenheit nach Hause kommen. Und tausend andere kleine Dinge mehr.
Und um das Glück im Alltag nicht zu vergessen, schreibe ich mir jeden Morgen ein Wort mit Kuli auf die Hand: Mal ist es "Glück", mal ist es "Urlaub", mal der Name meines Freundes, meines Lieblingsgerichts, der Titel eines Ohrwurms usw. Immer wenn ich auf die Hand schaue, erinnere ich mich an das, was das Geschriebene bedeutet und kehre zu einem kleinen glücklichen Moment des Alltags zurück.

Beiträge danach
261 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Anchesenamun

vor 2 Jahren

Fazit/Eure Rezensionen
@JudithDoeker

Liebe Judith, meine Rezension kommt bald, versprochen! Nach der Klausurenphase ging's direkt wieder mit Vollzeitarbeit los, ich bin einfach noch zu nichts gekommen. Aber sobald die Rezi online ist, werde ich sie hier verlinken!

JudithDoeker

vor 2 Jahren

Fazit/Eure Rezensionen
@Anchesenamun

Liebe Anchesenamun! Kein Stress, es eilt ja nicht. Hoffe, die Klausuren haben gut gelappt?!?!

Lorelai

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3, Seite 121 bis 186
Beitrag einblenden

Zunächst möchte ich mich dafür entschudligen, dass ich mich so lange nicht zu Wort gemeldet habe, aber hier geht es drunter und drüber und ich hatte in den letzten vier Wochen GAR keine Gelegenheit zum Lesen. Das tut mir sehr leid. Nun habe ich wieder mehr Muße und genieße es noch mehr :)

Die Fotos haben auch mich sehr begeistert. Sie spiegeln so viel von dem Indien wieder, was man in deinem Buch entdecken und erfahren kann. Vielen Dank, liebe Judith, dass du sie mit uns teilst! Man ist dann fast - nur fast - enttäuscht, wenn dann auf einmal wieder Text kommt. :)

Der Leseabschnitt hat mich ebenfalls wieder begeistert! Vor allem das letzte Kapitel, bei dem es mir heiß und kalt wurde. Mein herzliches Beileid, auch wenn es schon eine Weile her ist!
Auch das vorhergehende Kapitel hat mich sehr beeindruckt. Die Erzählungen über die Geister klingt einerseits unglaublich und andererseits doch so logisch. Keine Ahnung, wie das geht...
Meine Mutter hatte ein ähnliches Erlebnis wie du, Judith, als ihr Großvater (und gefühlter Vater) gestorben ist. Es war mehr als interessant zu lesen, dass auch andere Menschen solche Erfahrungen gemacht haben. Vielen Dank dafür!

JudithDoeker

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3, Seite 121 bis 186
@Lorelai

Liebe Lorelai! Es freut mich, dass Du wieder Zeit zum Lesen gefunden hast und Du mit den letzten Kapiteln etwas anfangen konntest:) Ich erfahre von immer mehr Menschen, die Ähnliches gespürt haben, nachdem ein nahestehender Mensch diesen Planeten verlassen hat und finde das sehr ermutigend.
Dir und Euch allen wünsche ich frohe Ostern!!!

Anchesenamun

vor 2 Jahren

Fazit/Eure Rezensionen
@JudithDoeker

Liebe Judith, eeeeendlich hab ich es geschafft. Auch wenn ich nicht ganz zufrieden bin mit meiner Rezension, aber ich hoffe, dass sie meine Begeisterung doch einigermaßen rüberbringt. Ich habe das Buch jedenfalls echt gerne gelesen, und die Betreuung hier war echt topp!

Auf meinem Blog
http://schatzichwilleinbuchvondir.blogspot.de/2015/04/rezension-judith-goes-to-bollywood-wie.html

Auf LB
http://lovelybooks.de/autor/Judith-D%C3%B6ker/Judith-goes-to-Bollywood-1135338169-w/rezension/1146140924/

Auf "Was liest du?"
http://wasliestdu.de/rezension/everything-will-fall-into-place

Auf Amazon wird sie noch freigeschaltet, dürfte heute noch passieren.

Ich bedanke mich ganz herzlich, dass ich hier mitlesen durfte. Ich wünsch dir alles Gute sowohl privat als auch beruflich, und wenn ich dich mal wieder irgendwo im TV sehe, dann freu ich mich ganz riesig und kreische "Mit der hab ich eine Leserunde gemacht!!!" :-D

Und nach Indien muss ich auch nochmal irgendwann.

P.S.: Nee, die Klausuren liefen bestenfalls mittelmäßig, aber die Noten zählen zum Glück nicht allzu sehr in die Ausbildung rein.

JudithDoeker

vor 2 Jahren

Fazit/Eure Rezensionen
Beitrag einblenden
@Anchesenamun

Liebe Anchesenamun! Deine Begeisterung kommt auf jeden Fall rüber!!! Mir gefällt Deine Rezension sehr, sehr gut :-))) Ganz herzlichen Dank dafür und auch, dass Du an der Leserunde teilgenommen hast. Hat mir großen Spaß gemacht. ICh wünsche auch Dir das Allerbeste und drück die Daumen, dass es bald mit einer Reise nach Indien klappt ;-)))

Lorelai

vor 2 Jahren

Fazit/Eure Rezensionen

Meine Rezension gibt es jetzt auch endlich:

http://www.lovelybooks.de/autor/Judith-D%C3%B6ker/Judith-goes-to-Bollywood-1135338169-w/rezension/1149671962/

Vielen herzlichen Dank, dass ich hier mitlesen durfte. Es hat mich sehr gefreut, dass ich im Geiste nach Indien reisen unds so viele Eindrücke sammeln durfte. Das Buch wird sicher lange in meinem Gedächtnis bleiben!

Neuer Beitrag