Judith Drews

 4,5 Sterne bei 57 Bewertungen
Autorenbild von Judith Drews (©)

Lebenslauf

Judith Drews studierte Illustration- und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg und arbeitet heute als freie Illustratorin und Gestalterin. Für ihre Arbeiten erhielt sie zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Judith Drews lebt und arbeitet in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Es geht um die Kinder (ISBN: 9783964282545)

Es geht um die Kinder

Erscheint am 31.08.2024 als Gebundenes Buch bei Verlagshaus Jacoby & Stuart.

Alle Bücher von Judith Drews

Cover des Buches Die weltbeste Lilli (ISBN: 9783836954136)

Die weltbeste Lilli

 (4)
Erschienen am 25.06.2012
Cover des Buches Meine Gartenwerkstatt (ISBN: 9783836954334)

Meine Gartenwerkstatt

 (4)
Erschienen am 28.01.2013
Cover des Buches Jette oder nie! (ISBN: 9783737352437)

Jette oder nie!

 (4)
Erschienen am 25.08.2016
Cover des Buches Das kleine Buch der großen Gefühle (ISBN: 9783845800295)

Das kleine Buch der großen Gefühle

 (3)
Erschienen am 03.09.2014
Cover des Buches Achtung, Milchpiraten - Rache für Rosa (ISBN: 9783845803050)

Achtung, Milchpiraten - Rache für Rosa

 (3)
Erschienen am 03.07.2013
Cover des Buches Liebe, liebe Fanni (ISBN: 9783836957199)

Liebe, liebe Fanni

 (3)
Erschienen am 24.06.2013
Cover des Buches Willkommen im Zoo! (ISBN: 9783407794734)

Willkommen im Zoo!

 (2)
Erschienen am 09.07.2012
Cover des Buches Anton findet was (ISBN: 9783407794284)

Anton findet was

 (2)
Erschienen am 24.01.2011

Neue Rezensionen zu Judith Drews

Cover des Buches Unsere Bienenfreunde (ISBN: 9783649672210)
annas_bibliomanies avatar

Rezension zu "Unsere Bienenfreunde" von Judith Drews

Pappbilderbuch mit ersten Informationen
annas_bibliomanievor einem Monat

Inhalt: In diesem Pappbilderbuch ab zwei Jahren findet ihr erste Sachinformationen rund ums Thema Bienen. Wo wohnen sie, sehen alle Bienen gleich aus, was passiert im Bienenstock, wie wird Honig hergestellt, warum stechen Bienen manchmal, warum sollten wir sie schützen und weitere Fragen werden kurz und schlüssig erklärt.


Meine Meinung: Ich denke, das Buch geht auch schon ab einem Jahr. Der Text ist wirklich kurz und die Bilder sind klar und schön bunt illustriert. Was mir gut gefällt, ist die diverse Darstellung der Kinder und das ein paar Blumen benannt werden, die Bienen gerne mögen.

Auch der Aspekt des Tierschutzes, der am Ende angesprochen wird, ist top.


Fazit: Ein schönes erstes Sachbuch für Kleinkinder.


Werbung 

Cover des Buches Jette oder nie! (ISBN: 9783737352437)
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Jette oder nie!" von Fee Krämer

Jette oder nie
Sternenstaubfeevor einem Jahr

Das war zuckersüß! Ich mochte die Geschichte von Jette und ihrer Familie richtig gerne. Jettes Vater hat eine neue Freundin, und diese hat ebenfalls eine Tochter. Die beiden Mädchen mögen sich nicht und müssen sich irgendwie zusammenraufen, doch zunächst ist das Verschwinden von Jettes Hausratte viel wichtiger! 

Die Geschichte hat mich sowohl berührt als auch zum Schmunzeln gebracht. Sie ist süß, lustig und irgendwie auch traurig. Alles zugleich. 

Mir hat sie richtig gut gefallen 💕😊 

Cover des Buches Hamburg Wimmelbuch (ISBN: 9783942491945)
Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Hamburg Wimmelbuch" von Judith Drews

Wunderbar wimmliges Gewusel in Hamburg!
Fernweh_nach_Zamonienvor 2 Jahren

Inhalt:

Entdecke Hamburg in fünf Wimmelbildern:

Hafen, Speicherstadt, Reeperbahn, Altona, Planetarium, Tierpark Hagenbeck uvm.

Vielleicht kennst du bereits einige Sehenswürdigkeiten oder berühmte Kinder der Stadt Hamburg.

Es warten lustige, spannende und interessante Geschichten zum Staunen und Lachen!


Altersempfehlung: 

ab 4 Jahre 


Mein Eindruck:

Das großformatige Pappbuch ist hochwertig verarbeitet. Auch kleine Hände können die stabilen Seiten problemlos blättern.

Auf der ersten Doppelseite werden einige der Figuren und Persönlichkeiten, die sich in den Wimmelbildern wiederfinden, kurz vorgestellt.

Große Lesende freuen sich, wenn sie prominente Gesichter wie Udo Lindenberg und Karl Lagerfeld oder den Wasserträger Hans Hummel entdecken, während Kinder das bunte Treiben bestaunen.

Hummel, Hummel!
Mors, Mors!

In fünf lebendigen und interessant gestalteten Szenerien herrscht wimmliges Gewusel. Manchmal muss man mehrfach hinschauen, um die gesuchten Figuren zu entdecken. Durch das große Format kommt dies besonders gut zur Geltung, überfordert aber jüngere Kinder keinesfalls.

Anzumerken ist, dass das Buch nicht durchgehend korrekt ist, was Geschäfte, Logos und Markennamen betrifft. Beim AlstOrhaus statt AlstErhaus und DHR statt DHL mag dies aus rechtlichen Gründen erfolgen, aber beim RLDG statt DLRG erschließt sich mir der Hintergrund nicht. Die geographische Anordnung hat ebenfalls wenig mit der Realität zu tun, was jedoch der Anordnung der Wimmelbilder geschuldet ist und als künstlerische Freiheit verbucht wird.

Was ich vermisse ist jedoch ein Stadtplan mit mehr Details.

Dennoch ein tolles Wimmelbuch: liebevoll und interessant gestaltet für Jung und Alt! 


Fazit:

Ganz gleich ob Erinnerung an den Urlaub oder zur Vorbereitung auf einen Besuch in Hamburg: kurzweiliger Suchspaß mit tollen Wimmelbildern.

... 

Rezensiertes Buch: "Wimmelbuch Hamburg meine Perle" aus dem Jahr 2018

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks