Judith Grubinger-Preiner

 5 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Judith Grubinger-Preiner

Judith Grubinger-Preinerone earth kids XXL Kinderatlas
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
one earth kids XXL Kinderatlas
one earth kids XXL Kinderatlas
 (7)
Erschienen am 15.10.2014

Neue Rezensionen zu Judith Grubinger-Preiner

Neu
mamamal3s avatar

Rezension zu "one earth kids XXL Kinderatlas" von Judith Grubinger-Preiner

Spielerische und kreative Wissensvermittlung- auch toll für größere Kinder!
mamamal3vor 3 Jahren

Zunächst konnte ich mir erstmal gar nicht vorstellen, wie dieses "magnetische Puzzlebuch" für Größere denn in der Realität aussieht. Es ist auf jeden Fall viel größer als erwartet, wirkt stabil- auch die 180 toll gestalteten Magnete scheinen so einiges auszuhalten. Mit dabei ist noch ein Begleitheft, unterteilt in verschiedene Bereiche, damit niemand mit Wissenslücken negativ auffallen muss... ;-) Hier ist detailliert und passend erklärt, was es mit den einzelnen Magneten auf sich hat, wie diese zueinander in Verbindung stehen und wo sie auf der Weltkarte platziert werden können. Zu diesem Set gibt es verschiedene Möglichkeiten, gemeinsam in einer Gruppe oder alleine zu spielen bzw. sich lustige Geschichten dazu auszudenken. Zusätzlich kann auch mit einem Würfel "gearbeitet" werden oder ein völlig neues Konzept selbst ausgedacht werden- je nach Lust/ Wissen der Teilnehmer- denn immer ist die Weltkarte das Spielfeld. Ein bisschen schade finde ich, dass es kein "Behältnis" für das Set gibt- oder sollte es einfach bis zur weiteren Benutzung an die Wand gehängt werden? Ist bestimmt auch ganz hübsch. Die Magnete sind sicher in einem kleinen Stoffbeutel zu verstauen. Gemeinsam mit meinen drei Kindern (9,10,14 Jahren) und meinem Mann spielten wir diverse Möglichkeiten durch und kamen so alle auf unsere Kosten, lernten dazu und kamen zudem noch ins Gespräch über z. B. Erlebtes auf Reisen oder in der Schule Gelerntes. Uns macht es viel Spaß und sicherlich kann man das Set auch sehr gut verschenken. :-)

Kommentieren0
7
Teilen
Irmi_Bennets avatar

Rezension zu "one earth kids XXL Kinderatlas" von Judith Grubinger-Preiner

Einfach nur toll !!!!
Irmi_Bennetvor 3 Jahren

Achtung – hier handelt es sich um VIEL mehr als nur ein Sachbuch!

Ihr bekommt eine riesige Weltkarte ( auf der Rückseite Europakarte!) in der Größe 162 x 58 cm ) im Leporello zum Lernen und Spielen! Das Besondere : es handelt sich um eine bespielbare Magnettafel und die Karte ist ein original Satellitenfoto der Erde!


Hier war nicht nur das bedachte Kind begeistert, sondern auch die Eltern ( wir )

180 Magnete gehören zu diesem Lernspiel – es gibt diverse Themenbereiche: die Länder Europas, Tiere und Pflanzen, Architektur etc …

Es werden verschiedene Spielvarianten vorgeschlagen – uns hat die Teamarbeit am besten gefallen. Wer weiß was? Wo gehört es hin? Das beiliegende dicke Info-Heft lässt keine Fragen offen, kindgerecht wird hier erklärt und die Themen sind allesamt sehr interessant.


Mein Sohn beschäftigt sich gerne auch alleine mit der Karte und mutiert noch zum Erdkundeprofi.

Es gibt zu dieser Karte noch Erweiterungsssets mit Magneten, z.B. die Flaggen Europas.

Das steht schon auf unserer Wunschliste.

Mit fast 40 Euro ist das Set nicht ganz billig, aber die Investition lohnt sich. Die Karte und auch die Magnete sind sehr hochwertig verarbeitet und Kinder können sich so spielend Wissen aneignen.

Das Set macht einfach Spaß – sogar uns Eltern!

Ich kann mir aufgrund des großen Formates auch einen Einsatz in Schulen sehr gut vorstellen.


Kommentieren0
3
Teilen
solveigs avatar

Rezension zu "one earth kids XXL Kinderatlas" von Judith Grubinger-Preiner

Globale Spiel- und Lernidee
solveigvor 3 Jahren

 

Vorweg ein dickes Lob: hier ist eine ganz tolle Spiel- und Lernidee entstanden!

Auf einem (ausgeklappt) 162 cm x 58 cm großen Leporello ist sehr anschaulich eine riesige Weltkarte als herrlich farbiges Satellitenfoto der Erde zu sehen. Es ist wirklich beeindruckend, die Größe der Weltmeere, Länder, Kontinente, ihre Lage zueinander so deutlich und „echt“ zu erkennen. Auf der Rückseite ist ein Satellitenbild von Europa abgebildet, mit Erläuterungen zu den einzelnen Ländern. Schön stabil präsentiert es sich, dabei handlich und gut zu verstauen als Leporello, und somit wunderbar auch als magnetisches „Spielbrett“  geeignet.

Die 180 „Spielfiguren“ bestehen aus wunderschön bedruckten Magneten, die z.B. in Form von Tieren, Pflanzen oder Sehenswürdigkeiten gut von Kinderhänden gehandhabt und auf dem Welt-Spielfeld platziert werden können.

Das beigelegte Informationsheft erläutert Wissenswertes zu den einzelnen Sachgebieten. Die Themen decken sieben Bereiche ab, angefangen von Natur und Klima bis hin zu politischen Fragen wie Verkehr und Umweltschutz. Es gibt Anregungen zu Spielen, die natürlich je nach Alter des Kindes abgewandelt werden können. Ob zusammen mit Erwachsenen oder gleichaltrigen Freunden oder auch ganz allein: jeder hat seinen Spaß daran.

Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Kinder lieben es, eigene Regeln zu erfinden und kreativ umzusetzen. „One Earth Kids“ verbindet Spielen und Lernen auf geschickte und angenehme Art, ohne dass Kinder das Gefühl haben, belehrt zu werden. Daher könnte dieses Set auch sinnvoll als Ergänzung des Erdkunde-Unterrichts eingesetzt werden.

Den Preis dieses solide verabeiteten, wunderschön gestalteten Lernspiels empfinde ich als  durchaus angemessen. Empfohlen wird es für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren; aber auch Ältere haben noch Vergnügen daran. Auch ich  -  als Oma!

Kommentare: 1
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
KleineKinderundJugendbuchverlages avatar

Wir starten eine Leserunde zu dem Sachbuchset one earth kids von Judith Grubinger-Preiner. Es handelt sich dabei um einen großformatigen (162 x 58 cm) magnetischen Satellitenbild-Weltatlas in Leporellofalz mit 180 Magneten und einem 48-seitigen Sachbuch mit Hintergrundwissen.

Das Tolle daran ist, dass sich Kinder damit selbst Wissen über unsere Erde aneignen können, aber auch die ganze Familie "mitspielen" kann. 

Zum Inhalt: Erstmalig wird hier ein hochwertiger Weltatlas für Kinder angeboten, der die Erde in Form eines Satellitenbildes darstellt und eine globale Sicht auf unseren Lebensraum ermöglicht. Die Inhalte des Buches sowie die Auswahl der Magnetmotive zeigen die Vielfalt und Einzigartigkeit der Erde. Es kann entdeckt, geraten, gelernt und sogar mit der ganzen Familie gespielt werden.

Die Bandbreite der Themen umfasst Infos zu Kontinenten, Menschen, Tieren, Naturereignissen, Sehenswürdigkeiten u.v.m wie beispielsweise den Yaks im Himalaya, Gold in Papua Neuguinea, den ägyptischen Pyramiden, der Überfischung der Meere, dem Flugverkehr der Erde, Eisbergen in der Arktis, dem weltweiten Kakaoanbau, Weltraumbahnhöfen etc. Das selbständige Legen der Magnetsticker im Kinderatlas festigt erlerntes Wissen und setzt Themen zur Erde und untereinander in Beziehung. Neue Erkenntnisse werden vernetzt, indem etwa Bananen mit Containerschiffen und dem Regenwald in Verbindung gebracht werden. Der erste Schritt zum globalen Denken. Das Tollste aber ist: Man kann die Weltkarte einfach nur betrachten, man kann das Buch einzeln lesen, man kann die Sticker kennen lernen oder alles gemeinsam als spannendes Familienspiel für Groß und Klein einsetzen.

Unsere Leserunde richtet sich dieses Mal gezielt an Familien, gerne mit mehreren Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, die interessiert sind an Sachthemen, die sich auch mal mit Phänomenen wie Globalisierung beschäftigen. Und an Eltern, die gerne gemeinsam mit ihren Kindern spielen.

Bitte bewerbt euch bis Donnerstag, 30. April 2015, für die Teilnahme an unserer Leserunde wie üblich unter "Bewerbung/ich möchte mitlesen" und mit einem kleinen Hinweis auf die gewünschte "Familienkonstellation", gerne letzteres gesondert als direkte Nachricht. Wir vergeben 6 Leseexemplar-Sets, bestehend aus dem Magnetspielatlas, den 180 Magneten und dem 48-seitigen Sachbuch.

Wir freuen uns auf viele Leser und würden die ausgewählten Bewerber der Leserunde bitten, ihre Rezensionen bei lovelybooks und auf weiteren Portalen wie eigenen Blogs, amazon u.ä. zu veröffentlichen und diese per E-mail an uns zu schicken. eoVision Media ist ein junger Verlag aus Österreich und freut sich über reges Feedback. Vielen Dank!

Das eovision Media Team

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks