Judith Katzir Leuchttürme, landeinwärts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leuchttürme, landeinwärts“ von Judith Katzir

Judith Katzir gehört zu jenen jungen Autorinnen aus Israel, die international Furore machen. Publikum und Kritik sind gleichermaßen begeistert: "Eine der profiliertesten und begabtesten Vertreterinnen der neuen Erzählgeneration" urteilte etwa die NZZ. In ihrem neuen Buch erzählt sie von Menschen, die sich ihren Erinnerungen stellen und dem Leben neue Aspekte abgewinnen. Wie der Anwalt Reuven, der eines Morgens in Tel Aviv ankommt, seinen Sohn verpasst und durch die fremde Stadt irrt und unvermittelt seinen Erinnerungen begegnet. Einfühlsam und eindringlich schreibt Judith Katzir von der Suche nach dem, was wirklich zählt.

Stöbern in Romane

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen