Judith Kelman

 3.7 Sterne bei 31 Bewertungen

Alle Bücher von Judith Kelman

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Judith Kelman

Neu
Alaiss avatar

Rezension zu "Someone's Watching" von Judith Kelman

Someone's watching...
Alaisvor 3 Jahren


... and someone's attacking the children in Tyler's Grove. This is the growing suspicion of Cinnie as yet another child suffers a horrible accident: This time it is her son James... Her impression of Chief Carmody who is charged with the investigation of the accident is not very good but what she does not know is that Carmody charged Drum, one of the best investigators he knows, with an unofficial investigation...

I can't really tell whether I liked this novel or not. On the one hand, it is a combination of horror and crime novel as it is about some of the most hideous, disgusting, completely insane crimes I have ever read about, with children as victims... Also, some character descriptions are too based on black-and-white-thinking, in my opinion - the real world cannot be divided as easily in "good" and "bad" people (though it is true that it is difficult not to revert to black-and-white-thinking when children are attacked). And, even taking his horrible childhood memory into account, I can't understand why Drum would have a problem with Holmes and Watson being "bent", love is beautiful and has nothing to do with the violence he experienced, I would have liked to have an explanation for this strange prejudice of his. Also, the language with terms like "broad" did not charm me.
On the other hand, I have found the story suspenseful, a real page turner, very hard to put down. Also, the description of the relations between people are often endearing. Judith Kelman shows the strong bond and energy of love that can shape and protect families and the novel has some great moments...

Kommentieren0
3
Teilen
Engelsgesicht77s avatar

Rezension zu "Die Vergangenheit kann ewig sein" von Judith Kelman

Rezension zu "Die Vergangenheit kann ewig sein" von Judith Kelman
Engelsgesicht77vor 8 Jahren

Ehrlich gesagt, mach ich drei Kreuze, dass ich das Buch endlich durch habe. Solange hab ich noch nie gebraucht für ein Buch!

Inhalt:
Die 5 jährige Julie wird in ihrem Bett ermordet, während draussen ein Hurrikan tobt. Der Täter bleibt unauffindbar. Das Ganze ist jetzt 30 Jahre her und seither hängt über der, inzwischen verzogenen Familie ein Trauerflor. Als Julies jüngere Schwester Anna nach New York zieht, die Stadt in der der Mord geschah, taucht plötzlich Julies Armband wieder auf. Jeder der kleinen Würfel einzeln...

So weit so gut! Das klingt spannend, allerdings kam die Spannung erst auf, als ich auf der 400 Seite war und das Buch hatte 429 Seiten.

Die zwei verschiedenen Erzählweisen ("Ich-Perspektive" von Anna erzählt und die "Erzähl-Perspektive") haben mich gar nicht so gestört, aber habe ich die Spannung vermisst zumal das Buch als Thriller angepriesen wurde.

Letztendlich war ich total überrascht, wer nun der wahre Täter ist...

Kommentieren0
6
Teilen
atimauss avatar

Rezension zu "Die Vergangenheit kann ewig sein" von Judith Kelman

Rezension zu "Die Vergangenheit kann ewig sein" von Judith Kelman
atimausvor 9 Jahren

Die kleine Julie wird während eines starken Sturms im Haus ihrer Eltern in New York ermordet. Der Mörder wird nicht gefunden. 30 Jahre später lebt die Familie in einer Kleinstadt und hat die Vergangenheit nach wie vor nicht bewältigt. Julies jüngere Schwester Anne bekommt ihr Traumjobangebot in New York und zieht gegen den Willen von Eltern und Ex- Freund zurück. Soweit die Vorgeschichte, ab dann wird die Lösung des Todes von Julie aus 2 Richtungen erzählt: Anna`s Part und ihre Erlebnisse in New York und der Part einer Gemeinschaft namens " Arcanum " die sich mit nicht geklärten Toden befasst und auch Julies Tod wieder erforscht. Teils spannend geschrieben und die Lösung ist doch unerwartet...

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 49 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Judith Kelman?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks