Judith Kerr Ein Seehund für Herrn Albert

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Seehund für Herrn Albert“ von Judith Kerr

Von der Autorin von ›Als Hitler das rosa Kaninchen stahl‹ Was fängt man mit einem verlassenen Seehundkind an, das man an der Küste findet? Man nimmt es natürlich mit und schmuggelt es an dem herzlosen Hausmeister vorbei direkt in seine Badewanne! Genau das macht der alte Herr Albert – mit ungeahnten Folgen. Das fröhliche Robbenbaby Charlie plantscht sich nämlich nicht nur in Herrn Alberts Herz, sondern auch in das seiner zauberhaften Nachbarin Fräulein Craig. Aber weil Seehunde nun mal nicht in Badewannen leben dürfen, muss ein neues Zuhause für den kleinen Charlie her. Am besten eines, wo für die beiden Menschenfreunde auch noch Platz ist. Ein hinreißender Roman über ein ebenso liebenswertes wie ungewöhnliches Haustier und wahre Tierliebe. Mit 60 zauberhaften Bleistiftillustrationen der Erfolgsautorin Judith Kerr.

Ein wirkliches Lieblingsbuch. Eine wunderschöne, emotionale Geschichte, zeitlos und toll illustriert. Toll zum Vorlesen oder Selbstlesen.

— Buchraettin
Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Seehund auf dem Balkon

    Ein Seehund für Herrn Albert
    MelE

    MelE

    14. October 2016 um 13:44

    Immer auf der Suche nach einem guten Kinderbuch fiel mein Augenmerk auf "Ein Seehund für Herrn Albert" und es erfüllte genau meine Erwartung. Die Haptik des Buches ist wunderbar, denn es liegt wunderbar in der Hand. Es ist etwas aufgeraut und wirkt dadurch wirklich edel. Die 112 Seiten sind selbstständig natürlich schnell gelesen. Vorgelesen dauert natürlich etwas länger. Die Story selbst ist aus einer wahren Geschichte entstanden und der heutigen Zeit angepasst. Der wahren Geschichte fehlte das Happy End, welches im Kinderbuch aber bestens aufgegriffen wurde. Für Kinder ab 6 Jahren absolut geeignet. Natürlich gibt es Logikfehler, denn ein Seehundbaby sollte nicht auf dem Balkon in einer Badewanne, sondern sollten in natürlicher Umgebung leben. Schön ist natürlich schon zu sehen, wie aus Herrn Albert, der sich in seinem verdienten Ruhestand langweilt, ein Mann wird, der wieder Initiative ergreift und letztendlich seine Bestimmung findet. Die Frau fürs Leben ist auch nicht weit und auch für Charlie den Seehund gibt es ein neues ideales Zuhause. Insgesamt eine ideale knackige, warmherzige Geschichte, die sich ideal zum Lesen für Leseanfänger eignet, da die Schrift angemessen groß erscheint und die Kapitel recht kurz gehalten sind. Die Illustrationen werten wirklich auf und geben dem Kinderbuch die nötige Würze. Oft fehlen mir in Kinderbüchern die Farbe, aber in "Ein Seehund für Herrn Albert" ist es die Story die die Farbe gibt. Eine Story, die mich wirklich überzeugt hat.Gerne möchte ich eine Leseempfehlung aussprechen, da mir "Ein Seehund für Herrn Albert" wirklich sehr zugesagt hat. Die Story wirkt nicht überladen und spricht sicherlich auch Erwachsene Leser an. Die Vorleserunde, die Freitags immer mit einem kleinen Kreis an Senioren stattfindet ist um ein neues Buch reicher, welches sicherlich auch diesen Personenkreis sehr ansprechen wird. Für Jung und Alt bestens geeignet!

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Ein wirkliches Lieblingsbuch. Eine wunderschöne, emotionale Geschichte, zeitlos, tolle Zeichnungen

    Ein Seehund für Herrn Albert
    Buchraettin

    Buchraettin

    25. August 2016 um 08:41

    Ein Mann, nachdem er seinen Kiosk verkauft hat, langweilt er sich zu Hause. Wie gut das ein Brief von seinem Vetter ankommt, der ihn zu sich an die Küste einlädt. Warum eigentlich nicht mal verreisen?  Zusammen mit den Kindern seines Vetters beobachtet er eine kleine Seehundfamilie. Aber eines Tages scheint die Mutter nicht zurückgekommen zu sein. Was ist  mit dem kleinen Seehundbaby geschehen? Herr Albert handelt und hat nun alle Hände voll zu tun. Das ist so ein Buch, da wollte ich nur kurz anlesen und dann habe ich es am Stück verschlungen. Was für eine schöne Geschichte. Es ist kleines Büchlein, dessen Geschichte immer wieder von bleistiftartigen Zeichnungen unterbrochen wird. Die Schrift ist recht groß und durch die Zeichnungen, die den Text wundervoll wiederspiegeln eignet sich das Buch sehr gut auch zum Vorlesen.  Die Zeichnungen sind einfach wunderschön und passen perfekt in diese Geschichte. Das Buch ist auch etwas für die erwachsenen Vor – oder Selbstleser. Themen wie Mitleid, Freundschaft, eine ungewöhnliche Tierfreundschaft, einige Komplikationen und auch ein wenig Abenteuer und Spannung erwarten die Leser bei diesem Buch. Sehr gut gefallen hat mir der Anhang im Buch mit dem Nachwort der Autorin. Sie geht hier auf die Geschichte ein und erzählt, welches Erlebnis ihres Vaters sie zum Schreiben dieser Geschichte inspiriert hat. Es war ein wirklich traurig und emotional. Hier findet sich auch noch ein Foto von ihrem Vater. Ein wirkliches Lieblingsbuch. Eine wunderschöne, emotionale Geschichte, zeitlos und toll illustriert. Toll zum Vorlesen oder Selbstlesen.

    Mehr
    • 2