Warten bis der Frieden kommt

von Judith Kerr 
4,2 Sterne bei78 Bewertungen
Warten bis der Frieden kommt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Alondrias avatar

Kerr hat eine würdige Fortsetzung geschrieben, die wieder einmal von der ersten Seite an fesselt.

L

toll geschrieben

Alle 78 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warten bis der Frieden kommt"

( Ravensburger Junge Reihe). 251 S. N.-A.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783473350254
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:251 Seiten
Verlag:Ravensburger Buchverlag
Erscheinungsdatum:01.01.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne36
  • 4 Sterne28
  • 3 Sterne11
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Alondrias avatar
    Alondriavor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Kerr hat eine würdige Fortsetzung geschrieben, die wieder einmal von der ersten Seite an fesselt.
    [Rezension] Judith Kerr: Warten bis der Frieden kommt

    Das Buch

    Annas Familie ist nach England geflohen. Als der Luftkrieg über London hereinbricht, wird das Hotel, in dem sie eine notdürftige Unterkunft gefunden haben, zerstört. Die finanzielle Lage wird noch schwieriger, aber das Leben geht weiter - und irgendwann wird Frieden sein.

    Meine Meinung

    Judith Kerr hat mit "Warten bis der Frieden kommt" eine würdige Fortsetzung von "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" geschrieben. Ohne die Absicht, übermäßiges Mitleid zu erregen, den Krieg als besonders schrecklich, die Deutschen als besonders grausam oder die Engländer als äußerst heldenhaft darzustellen, schafft Kerr es, Annas Leben im Luftkrieg um London fast schon sachlich-nüchtern darzustellen und den Leser dennoch mit einem beklemmenden Gefühl zurückzulassen. Es scheint, als würde man an Annas Seite den Krieg miterleben. Man bangt mit ihr, fürchtet um geliebte Menschen, hofft auf eine gut bezahlte Arbeit und wartet bis der Frieden kommt.

    Jede Situation sieht man ganz klar vor Augen, denn die Autorin beschreibt alles sehr genau, aber nicht so, dass es langweilig oder zu viel werden würde. Im Gegenteil: Es ist genau das richtige Maß an Detailreichtum und Platz für die eigene Fantasie, Platz für die Charaktere, sich selbst zu entwickeln. Und an Entwicklungen fehlt es hier nicht. Es gefällt mir sehr gut, wie Kerr den Charakteren Leben einhaucht und ihnen den nötigen Raum für ihre eigenen Gedanken und ihre eigene Weiterentwicklung gibt.

    Fazit

    Der zweite Teil der Kerr-Hitler-Trilogie hat mich als Leser sehr gefesselt. Annas Entwicklung von klein auf mitzuerleben und ihr dabei zuzusehen, wie sie ihr Leben in einer von Krieg zerstörten Welt zu meistern versucht, ist sehr spannend. Das Buch macht auf jeden Fall neugierig auf den letzten Teil. Diese Trilogie kann ich guten Gewissens jedem empfehlen - auch, wenn es gar nicht zum "eigentlichen" Genre gehört, das man sonst so liest.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    LeoLoewchenvor 2 Jahren
    Leo Löwchen Video-Rezi zu "Warten bis der Frieden kommt"

    Hier könnt ihr euch meine Video-Rezi zu "Warten bis der Frieden kommt" anschauen :) 
    Dies ist wieder eine Rezi aus meinen früheren Zeiten ^^
    Viel Spaß!



    https://www.youtube.com/watch?v=FKR1BH_hm6I&list=PL5jq4v2yKpGN8DLjtduTp9qzNKwKauH4Q&index=27




    Kommentieren0
    166
    Teilen
    L
    Livia66vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: toll geschrieben
    in wunderfoles trauriges buch

    dieses Buch hat mich sehr bewegt es ist sehr schön und auregent

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Tins avatar
    Tinvor 10 Jahren
    Rezension zu "Warten bis der Frieden kommt" von Judith Kerr

    Eine wirklich gelungene Fortsetzung!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    E
    Erdbeermarmeladebrotvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein ergreifendes Buch!
    Kommentieren0
    Einsamkeits avatar
    Einsamkeitvor 6 Jahren
    Kurzmeinung: Tolle Fortsetzung, genauso ergreifend und packend wie auch er erste Teil.
    lipophils avatar
    lipophil
    Nymphes avatar
    Nymphe
    G
    gruenes_puenktchen
    Sweetybeanies avatar
    Sweetybeanie

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks