Judith Krantz

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 83 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(10)
(39)
(10)
(1)

Bekannteste Bücher

Judith Krantz: Wiedersehen in Valmont

Bei diesen Partnern bestellen:

Lady Manhatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Triumpf

Bei diesen Partnern bestellen:

Skrupel

Bei diesen Partnern bestellen:

Prinzessin Daisy.

Bei diesen Partnern bestellen:

Lady Manhattan

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Stern von Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Skrupel

Bei diesen Partnern bestellen:

Princess Daisy

Bei diesen Partnern bestellen:

Triumph

Bei diesen Partnern bestellen:

Mistrals Tochter

Bei diesen Partnern bestellen:

The Jewels of Tessa Kent

Bei diesen Partnern bestellen:

Mistrals Tochter. Erben der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Glanz der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Princess Daisy (4431 766)

Bei diesen Partnern bestellen:

Princess Daisy. (4431 766)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für mich war dieser Roman “schwere Kost”.

    Triumph
    ElkeK

    ElkeK

    17. October 2014 um 15:52 Rezension zu "Triumph" von Judith Krantz

    Inhaltsangabe: Gigi Orsini ist jung und erfolgreich als Werbetexterin bei “Skrupel2″. Doch es ist ein Familienunternehmen ihrer Stiefmutter Billy Ikehorn. Gigi möchte ihr Leben verändern und läßt sich daher von der Werbeagentur “Frost, Rourke & Bernheim” umgarnen. Bis sie schließlich sogar zustimmt. Privat setzt sie ihren langjährigen Freund und Regisseur Zach Nevsky vor die Tür und beginnt einige Affären. Die lukrativste Affäre ist zu Billy Ikehorns entfernten Cousin Ben Winthrop. Er umgarnt sie mit seinem Reichtum und Charme, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Skrupel" von Judith Krantz

    Skrupel
    silbereule

    silbereule

    19. September 2010 um 21:15 Rezension zu "Skrupel" von Judith Krantz

    Das Buch liest sich wie ein Märchen – und ist wohl auch eins. Billy, eine mittellose, junge Frau aus den USA mit den Formen eines Nilpferds flüchtet in den 60er Jahren nach Paris, um dort eine Ausbildung zur Sekretärin zu machen. Da sie in ihrer Unterkunft nur wenig zu essen bekommt, nimmt sie immer mehr ab und entwickelt sich vom hässlichen Entlein in einen wunderschönen Schwan. Nach einer enttäuschenden Beziehung kehrt sie rank und schlank in die Staaten zurück, wo sie bald einen Job bei einem Multimillionär findet. Als sie den ...

    Mehr