Judith Lennox Die geheimen Jahre

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(29)
(10)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die geheimen Jahre“ von Judith Lennox

Judith Lennox erzählt die Geschichte der temperamentvollen Thomasine – eingebettet in die Natur der ostenglischen Fenlands und in das Paris und das London der Zwanzigerjahre. Seit ihrer Kindheit in den rauhen Fens kennen sich Thomasine, die früh ihre Eltern verloren hat, Daniel, der Sohn des Dorfschmieds, und Nicholas, dessen wohlhabende Familie ein privilegiertes Leben führt. Doch als Nicholas aus dem Krieg heimkehrt und Thomasine seinem überstürzten Heiratsantrag zustimmt, ahnen sie noch nicht, wie stark die Gegensätze zwischen ihren beiden Welten tatsächlich sind …

Habs gerne gelesen :)

— Kleines91

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschöne geheime Jahre

    Die geheimen Jahre

    Mrs. Dalloway

    10. April 2014 um 19:46

    Dieses Buch ist ein weiterer Beweis dafür, dass Judith Lennox es auf einfühlsame Weise versteht, die Wirren des 1. Weltkrieges und das schillernde Leben der Roaring Twenties einzufangen und in Worte zu kleiden. Die Geschichte beginnt mit den Jugendlichen Thomasine, Nicholas und Daniel, die in den Fens aufwachsen. Nicholas Blythe wohnt zusammen mit seiner privilegierten Familien in der Drakesden Abbey, wohingegen Daniel und Thomasine nicht den Oberen Zehntausend angehören. Nicholas' kleine Schwester Lally, ungeliebtes viertes Kind, verändert das Leben der drei jungen Menschen für immer. Wird am Ende zusammen finden wer zusammen gehört oder ist das Leben der drei unwiderruflich zerstört? Judith Lennox' Schreibstil zieht mich immer wieder in seinen Bann. Ich liebe Geschichten rund um die Weltkriege und die Zeit dazwischen und auch dieser Roman hat mich begeistert. Die Geschichte ist einfühlsam, ohne langwierig zu wirken, aufregend, ohne zu actionbeladen zu sein. Sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • Rezension zu "Die geheimen Jahre" von Judith Lennox

    Die geheimen Jahre

    BookFan_3000

    25. July 2012 um 19:16

    Kurzbeschreibung: Erster Weltkrieg und Zwanziger Jahre, Zeit des Neuanfangs zwischen gesellschaftlichen Konventionen, Wirtschaftskrise und sozialen Unruhen. Die junge mittellose Thomasine schlittert in die Ehe mit Nicholas, dem Gutsbesitzersohn, der vom Fronteinsatz verändert und innerlich verhärtet ist. Die temperamentvolle junge Frau mit ihrer ungezähmten Energie und ihrer Liebe zur Natur läßt sich nicht unterkriegen, auch nicht von Nicholas’ kühler und abweisender Mutter. Doch dann begegnet sie dem engagierten Daniel wieder, dem Gefährten aus Kindertagen und dem einzigen Mann, der ihrer Leidenschaft und Stärke gewachsen scheint. Meine Meinung: Eine nette Geschichte über drei Menschen, die zusammen aufwachsen, zwei von ihnen heirateten, obwohl die Frau im Bunde ja eigentlich den anderen liebt. Gut geschrieben, manchmal etwas langwierig.

    Mehr
  • Rezension zu "Die geheimen Jahre" von Judith Lennox

    Die geheimen Jahre

    Lukson8489

    17. August 2011 um 10:14

    Ein sehr gutes Buch. Die Geschichte fesselt einen bis zu letzt. Man fühlt sich wie in einer Zeitreise. Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Lennox hat es einfach drauf ihre Leser mitzureisen!

  • Rezension zu "Die geheimen Jahre" von Judith Lennox

    Die geheimen Jahre

    cafeallgaeu

    19. May 2008 um 18:58

    Das richtige Buch für einen Sonnentag auf der Terrasse. Liebe, Spannung, Mißverständnisse. Alles vorhanden

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks