Judith Mathes Tage des Ra

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tage des Ra“ von Judith Mathes

Die glanzvolle neunzehnte Dynastie im alten Ägypten versinkt in einem Chaos aus Leidenschaft, Machthunger und Hungerkrieg.§Ein Spion und Mörder in der unmittelbaren Umgebung des Pharao, die Unberechenbarkeit der Königin und die finsteren Pläne des Königssohns machen es dem aufstrebenden Höfling Bai unmöglich, sich zu seinen Söhnen zu bekennen. Die Aufdeckung des Geheimnisses um deren königliche Herkunft würde den sicheren Tod bedeuten. Bais Sorge um die Söhne verknüpft sein Schicksal am Hofe des Pharao mit dem der Handwerker im Grabbauerdorf nahe dem Tal der Könige. Hier im Pa-Time sehen sich die Dorfbewohner dem Unruhestifter Paneb ausgeliefert, dessen unheimliche Machenschaften das friedvolle Leben in der Siedlung bedrohen.§§Judith Mathes' eindrucksvoller und historisch genau recherchierter Ägyptenroman lässt die Welt der Pharaonen und das Alltagsleben im Geliebten Land um 1200 v. Chr. auf faszinierende und bewegende Weise auferstehen.

Stöbern in Historische Romane

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen