Judith McNaught

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(21)
(19)
(11)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bodice Ripper aus der Vergangenheit

    Der schwarze Wolf von Claymore

    Casri

    09. November 2017 um 21:45 Rezension zu "Der schwarze Wolf von Claymore" von Judith McNaught

    Ich hab ein wenig recherchiert und festgestellt, dass das Buch auch unter dem Titel "Im Königreich der Träume" bekannt ist. Der Titel passt zum englischen Original „A Kingdom of Dreams“ und zu Jennifers Abschlussgedanke. Jennifer Merrick ist aufbrausend, ehrlich, symphatisch, einfallsreich und klug. [Ich habe sie sehr schnell lieb gewonnen.] Aufgrund ihrer Handlungen in der Vergangenheit und wegen der Lügen ihres Stiefbruders hat ihr Vater sie ins Kloster gesteckt. Als ihr Vater nach 2 Jahren an dem Kloster vorbeikommt, ...

    Mehr
  • Traumhaft schön 😍

    Almost Heaven

    Geschichtenleserin

    11. September 2017 um 19:42 Rezension zu "Almost Heaven" von Judith McNaught

    Judith McNaught ist eine meiner Lieblingsautorinnen und wahrhaftig die Königin des Liebesromans.Der Roman "Almost Heaven" ist das erste Buch der Autorin das ich  gelesen habe. Dies liegt nun schon 18 Jahre zurück und ich habe diesen wundervollen Roman bereits mehrmals wieder gelesen.Ich finde den Schreibstil der Autorin sehr schön. Durch die bildhafte Beschreibung der Details  fühlt man sich in die Atmosphäre  des 19. Jh. versetzt. Die Protagonisten sind sehr sympatisch. Die Anziehung und die Liebe zwischen ihnen ist toll ...

    Mehr
  • Rezension zu "Farben der Sehnsucht" von Judith McNaught

    Farben der Sehnsucht

    Stundenblume

    16. May 2011 um 21:21 Rezension zu "Farben der Sehnsucht" von Judith McNaught

    Die junge, hübsche Polizistin Sloan Reynolds bekommt einen vollkommen überraschenden Anruf von ihrem Vater. Überraschend deshalb, weil er es Jahrelang nicht für nötig gehalten hat Kontakt zu seiner Tochter auf zu nehmen. Jetzt lädt er sie ein, den Sommer mit seiner Familie im Wochenendhaus zu verbringen. Sie möchten Sloan kennenlernen. Diese lehnt aber von Grund heraus ab zu ihnen zu kommen. Erst als Sloan den FBI Agenten Paul Richardson am Strand überwältigt und dieser ihr klar macht welche dubiosen Geschäfte ihr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Laß mich deine Liebe spüren" von Judith McNaught

    Laß mich deine Liebe spüren

    luckydaisy

    14. May 2011 um 13:20 Rezension zu "Laß mich deine Liebe spüren" von Judith McNaught

    Bevor ich hier vom Leder ziehe - erstmal eine kurze Inhaltsangabe: Die 17-jährige Alexandra rettet dem Duke of Hawkthorne "versehentlich" das Leben. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände werden die beiden gezwungen zu heiraten. Alexa liebt ihren Mann auf der Stelle - mit der unbedarften Leidenschaft eines Teenagers. Hawk dagegen ist von den Umständen der Eheschließung und seiner jugendlich-naiven Frau eigentlich gar nicht entzückt. Auf der Hochzeitsreise wird Hawk entführt und gerät in französische Gefangenschaft. Als er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Für immer und ewig, mein Herz" von Judith McNaught

    Für immer und ewig, mein Herz

    luckydaisy

    14. May 2011 um 13:19 Rezension zu "Für immer und ewig, mein Herz" von Judith McNaught

    Dieses Buch ist schon etwas älter - das Original stammt aus dem Jahr 1986. Trotzdem - oder gerade deswegen - eine echter Perle. Aber erstmal zum Inhalt: Victoria Seaton kommt als Tochter eines Landarztes und seiner Frau nach dem Tod ihrer Eltern nach London. Dort stellt sich heraus, daß ihre Mutter keine "einfache" Arztgattin war, sondern die Gräfin von Langston. Somit ist Victoria adelig. Sie kommt bei einem entfernten Verwandten unter. Jason ist nach einer enttäuschenden ersten Ehe und dem Tod seines Sohnes sehr hart und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Once and Always" von Judith McNaught

    Once and Always

    hana

    14. July 2007 um 15:16 Rezension zu "Once and Always" von Judith McNaught

    "Once and Always" von Judith McNaught kann man guten Gewissens als romantische Liebesschnulze bezeichnen, aber meiner Meinung nach als eine sehr gute, wahrscheinlich mit die Beste, die ich bis jetzt gelesen habe und ich habe schon viele historische Liebesromane gelesen. ^_^ Dies ist die originale englische Ausgabe, es gibt jedoch auch eine deutsche Übersetzung ("Für immer und ewig, mein Herz"). Klappentext (der deutschen Ausgabe/englischen Ausgabe): (deutsch)Plötzlich verwaist, reist Victoria Seaton von New York nach England, um ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.