Judith N. Shklar

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Über Ungerechtigkeit, Ordinary Vices und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Judith N. Shklar

<p>Judith N. Shklar (1928–1992) lehrte Politikwissenschaften an der Harvard University. Ihr Essay »Der Liberalismus der Furcht« gilt als Klassiker der jüngeren politischen Philosophie und als Schlüsseltext der Liberalismustheorie. Zuletzt bei Matthes &amp; Seitz Berlin: <em>Liberalismus der Furcht</em>, <em>Ganz normale Laster</em>.</p>

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Judith N. Shklar

Cover des Buches Über Ungerechtigkeit (ISBN:9783596136148)

Über Ungerechtigkeit

 (1)
Erschienen am 01.01.1997
Cover des Buches Ordinary Vices (ISBN:0674641752)

Ordinary Vices

 (1)
Erschienen am 01.09.1984
Cover des Buches The Faces of Injustice (ISBN:0300056702)

The Faces of Injustice

 (0)
Erschienen am 01.08.1992

Neue Rezensionen zu Judith N. Shklar

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks