Judith Pein

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Judith Pein

Judith Pein hat Ethnologie, Philosophie und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster studiert. Nach einem journalistischen Volontariat und der Arbeit als Redakteurin bei einem Fernsehsender in Hamburg führte sie internationale Recherchen für die Tierrechtsorganisation PETA durch. Heute arbeitet die freie Journalistin für diverse Filmproduktionsfirmen und ist regelmäßig als Tierschutzdetektivin bei hundkatzemaus auf VOX zu sehen. 2018 gründete sie den Verein „Die Tierschutzdetektivin e.V.“. Judith Pein lebt mit ihren drei Hunden und vielen weiteren Pflegetieren in Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Judith Pein

Cover des Buches Im Einsatz für die Tiere (ISBN: 9783453605411)

Im Einsatz für die Tiere

 (1)
Erschienen am 14.09.2020

Neue Rezensionen zu Judith Pein

Neu
G

Rezension zu "Im Einsatz für die Tiere" von Judith Pein

Tiere werden in der Industrie als Gegenstände gesehen
Gaby_Knovor 9 Tagen

Wer Judith Pein schon bei „Hundkatzemaus“ gesehen hat, weiß um was sich dieses Buch dreht. Doch die Filme auf VOX geben nur ein kleinen Einblick in die Not der Tiere wieder. Dieses Buch bring einen oft an die Grenze des erträglichen. Ich ziehe meinen Hut vor Judith, dass sie sich so oft in reale Gefahr begibt, um uns alle aufzuklären. Und doch geht es ihr in allererster Linie um die Tiere. Und es ist für sie egal, ob es kleine Hamster sind, oder große Rinder. Auch macht sie keinen Unterschied, ob es um private Tiersammler geht oder um die Haltung von „Nutztieren“!
Dieses Buch klärt schonungslos auf, ohne auf die Tränendrüse zu drücken. (Ich mußte aber trotzdem des Öfteren weinen)
Auch sind in diesem Buch sehr viele Fotos vorhanden, wobei die richtig schlimmen Bilder immer in Schwarzweiß gehalten wurden.
Mein Fazit: wer stark genug ist, auch das unerträgliche zu ertragen, der sollte sich dieses Buch holen. Es ist KEIN Buch, was man nur so zur Entspannung zwischendurch liest, sondern ein emotional hartes Buch.
Von mir gibt es aber trotzdem eine ganz klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks