Blau steht dir nicht

von Judith Schalansky 
3,6 Sterne bei5 Bewertungen
Blau steht dir nicht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blau steht dir nicht"

»Blau steht dir nicht«, sagt die Großmutter, und auch der Großvater rät vom Matrosinnenberuf ab. Dabei ist es Jennys größter Traum: »Sie sah sich auf einem Schiff, umringt von singenden Matrosen. Sie hatte ihren blauen Anzug an, bis die Matrosen ihr ein blaues Hemd überzogen, wie sie es trugen. Es war viel zu groß, aber alle betonten, wie gut es ihr stehen würde.«
Eine Kindheit am Meer. Eine Sehnsucht nach Freiheit. In ihrem eindrücklichen Debüt erzählt Judith Schalansky vom Aufwachsen an der Ostseeküste der DDR, von unbändigem Freiheitsdrang und dem Drang, die ganze Welt zu bereisen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518462843
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:139 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:24.10.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Boriss avatar
    Borisvor 7 Jahren
    Rezension zu "Blau steht dir nicht" von Judith Schalansky

    Einem Buch, das mit einem Zitat von W.G.Sebald beginnt, vertraue ich erstmal. Das Vertrauen wird auch diesmal nicht enttäuscht. Judith Schalansky schreibt über eine Kindheit auf Usedom in den 80iger Jahren und verschränkt diese Kapitel mit Erinnerungen an spätere Reisen und Betrachtungen über Eisenstein und Wolfgang Koeppen. Wie bei der Lektüre der Bücher von W.G.Sebald, entsteht bei mir sofort das dringende Bedürfnis die beschriebenen Orte kennenzulernen, bzw. bekannte Orte neu kennenzulernen. Eine Kinderheit in "Unserland", im Atlas rosafarben und einer diffusen Sehnsucht nach einem "Drüben". Jenseits der See...

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Birkhennes avatar
    Birkhennevor 7 Jahren
    Rezension zu "Blau steht dir nicht" von Judith Schalansky

    Eine Kindheit am Meer.
    Eine Sehnsucht nach Freiheit.
    Die Ahnung, dass Freiheit einen Preis hat.

    Judith Schalansky erzählt hier in sechs Kapiteln sehr poetisch vom Aufwachsen an der Ostseeküste in der DDR und ihren Reisen nach Russland und in die USA nach New York.
    Sie erzählt über ihre Familie, insbesondere über ihre Großeltern und natürlich über Matrosen und ihrer Liebe zum Matrosenanzug.
    Judith Schalansky ist 1980 in Greifswald geboren.
    Den "Untertitel" Matrosenroman finde ich nicht besonders gelungen, deshalb vergebe ich auch nur 4 Sterne. Es geht in den einzelnen Kapiteln auch immer wieder um Matrosen aber nicht so vordergründig sondern eher wie ein roter Faden.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    annepeis avatar
    annepeivor 2 Jahren
    simone_richters avatar
    simone_richtervor 5 Jahren
    fujikos avatar
    fujikovor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks