Judith Soul

 4.2 Sterne bei 77 Bewertungen
Autorin von Die Elfe und das Biest, Drachenwandler 1: Entführt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Judith Soul (©)

Lebenslauf von Judith Soul

An die Fans der geheimnisvollen Wesen im Universum. Ich schreibe unter dem Pseudonym Judith Soul und lebe glücklich verheiratet im schönen Baden-Württemberg. Nach einer Ausbildung als Werbetechniker arbeitete ich jahrelang in der Werbeab-teilung eines Großkonzern, bis meine zwei Töchter das Licht der Welt erblickten. Inzwischen erwachsen unterstützen sie mich beim Schreiben und zauberten auch die wundervollen Covers. Aber wie kam ich zum Schreiben? Weil mich unsterbliche Wesen schon immer fasziniert haben. Vampire, Dämonen, Engel und sonstige Fabelwesen. Außerdem liebe ich Science -Fiction in allen Variationen und ich bin der Überzeugung, dass wir nicht alleine im Universum sind! Und so entstanden abenteuerliche Science -Fiction Geschichten mit den Sonnenkriegern, den Wächtern der Menschheit und des Universums, die viel Liebe, Drama und erotische Elemente beinhalten. Fantasie ist etwas, was sich manche Menschen gar nicht vorstellen können. (Gabriel Laub)

Alle Bücher von Judith Soul

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Elfe und das Biest (ISBN: B079ZCLQD9)

Die Elfe und das Biest

 (14)
Erschienen am 21.02.2018
Cover des Buches Drachenwandler 1: Entführt (ISBN: B07FLNZWZL)

Drachenwandler 1: Entführt

 (12)
Erschienen am 14.07.2018
Cover des Buches Emily: Ein Sonnenkrieger-Roman (ISBN: 9781533441935)

Emily: Ein Sonnenkrieger-Roman

 (8)
Erschienen am 24.05.2016
Cover des Buches Satyr in Love: Teil Zwei (ISBN: B0784ZSRYZ)

Satyr in Love: Teil Zwei

 (6)
Erschienen am 29.11.2017
Cover des Buches Satyr in Love (ISBN: B076HB567Y)

Satyr in Love

 (5)
Erschienen am 15.10.2017
Cover des Buches Sukkubus: Verlieb dich nicht (ISBN: B07CYMM5FW)

Sukkubus: Verlieb dich nicht

 (4)
Erschienen am 08.05.2018
Cover des Buches Einhorn-Farmer 1: Auf der Suche nach Liebe (ISBN: B074Q4L8LQ)

Einhorn-Farmer 1: Auf der Suche nach Liebe

 (4)
Erschienen am 09.08.2017
Cover des Buches Enya: Ein Sonnenkrieger-Roman (ISBN: 9781530538355)

Enya: Ein Sonnenkrieger-Roman

 (4)
Erschienen am 13.03.2016

Neue Rezensionen zu Judith Soul

Neu
D

Rezension zu "Drachenwandler 7: Verbotene Träume" von Judith Soul

Tolles Finale
Daniela_Latzelvor 7 Monaten

mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiede ich mich nun von der Drachenwandlerreihe und den mega tollen Covern die durch ihren Wiedererkennungswert hervorstechen.


Auch der letzte Teil der Reihe konnte mich wieder  voll und ganz überzeugen und in seinen Bann ziehen.


Die einzelnen Charaktere sorgen dafür das man sich sofort wieder  "eins" mit der Geschichte fühlt.

Humor gepaart mit knisternder Erotik trägt dazu bei, dass man dieses Buch , wie auch alle anderen Teile, verschlingt.


Das Finale ist großartig  und toll durchdacht. 


Alle Bücher können unabhängig  voneinander gelesen  werden. Sollten  sie aber meiner Meinung nach nicht, denn nur wer alles kennt wird zu 100% Teil der Geschichte. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Elfe und das Biest" von Judith Soul

Die Elfe und das Biest
rita_andotherstoriesvor einem Jahr

Die Elfe und das Biest ist eine sinnliche Fantasygeschichte rund um Elfen, Vampire und Co, abgerundet mit ein bisschen Spannung. Die Kapitel waren für mich passend in der Länge und schön gestaltet.

Dies war mein erstes Buch von Judith und es war eine gute Geschichte für Zwischendurch.
Da ich die vorherigen Bücher nicht gelesen haben, war es für mich das erste mal mit Liv, und den anderen Charakteren. Der Schreibstil ist flüssig, jedoch mochte ich persönlich die Wortwahl ab und an nicht so gerne.


Die Geschichte selbst war romantisch, erotisch und auch spannend. Liv war mir als Prota manchmal ein bisschen zu nervig und die Liebesgeschichte zwischen ihr und Arminas ging mir doch etwas zu schnell, da blieb kein Platz zum Aufbauen der Gefühle, auch, wenn es Liebe auf den ersten Blick ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Drachenwandler 1: Entführt" von Judith Soul

Drachenwandler
rita_andotherstoriesvor einem Jahr

Nachdem ich „Die Elfe und das Biest“ gelesen habe, wollte ich noch ein anderes Buch probieren und hab mit „Drachenwandler“ angefangen. Für mich persönlich war es ähnlich wie die Elfe und das Biest und konnte mich nicht zu 100% mitreißen.

Der Schreibstil war wieder angenehm flüssig, aber auch hier hatte ich so meine Probleme mit der Wortwahl, aber da ist jeder einfach anders.

Die Geschichte rund um Melody und die Brüder Xaron und Torres, welche beide um die Liebe von Melody kämpfen (oder auch nicht). Allgemein war es eine gute Geschichte mit Liebe & Erotik, die mich aber nicht vollständig in ihren Bann ziehen konnte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Judith Soul im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

auf 23 Wunschzettel

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks