Judith Steinbacher , Antonia Nork Die grüne Raupe, die bunt sein wollte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die grüne Raupe, die bunt sein wollte“ von Judith Steinbacher

Ganz fasziniert ist die kleine Raupe Kathi von den vielen bunten Farben in der Natur. Schade, dass sie selbst und ihre Geschwister nur grün sind. Mit viel Phantasie und Einfallsreichtum besorgt sich Kathi »bunte Kleider«: Mal hüllt sie sich in ein rotes Rosenblatt, mal wälzt sie sich in gelbem Blütenstaub. Ihre Geschwister schütteln über sie nur verwundert den Kopf. Bis Kathi sie durch ihre Verkleidungskünste aus einer gefährlichen Situation befreit.

Wunderschönes Buch.Toll Illustriert! Schöne Geschichte über das anders sein bzw. sein wollen.

— Minnawilllesen
Minnawilllesen

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen