Judith Thurman Colette

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Colette“ von Judith Thurman

Colettes schriftstellerisches Werk stellte ab 1900 alles auf den Kopf, was man bis dahin über Sexualität, die Lust und die Geschlechter zu wissen glaubte. Die entwaffnende Schamlosigkeit ihrer Romanheldinnen machte Colettes literarische Meisterwerke zu Provokationen. Colettes wichtigstes Werk aber ist ihr Leben. Wer war diese Frau, die mit Männern und Frauen jedweden Alters das Bett teilte, Opium rauchte und als Boxerin in den Ring stieg? Souverän und tiefgründig schildert Judith Thurman die Kompromisslosigkeit dieses »heiligen Ungeheuers« (Simone de Beauvoir) vor dem Panorama Frankreichs zwischen Fin de Siècle und deutscher Besatzung.

Stöbern in Biografie

Unorthodox

Erschreckend und zugleich faszinierend trifft dieses Buch wohl am ehesten.

Vefara

MUTIG

Ein lesenswertes Buch über die Welt des Scheins und ein Blick hinter die Kulissen.

dieschmitt

Die Magnolienfrau

Eine starke Frau auf einer unbeirrbaren Reise zu sich selbst. 4* und eine Leseempfehlung - nicht nur für Indienfans

SigiLovesBooks

Harte Tage, gute Jahre

Für mich keine Biografie sondern ein Roman mit fiktiven Gesprächen und Ereignissen. Schade, hatte mir mehr erhofft.

placeboduck

Weltmeister ohne Talent

Eine durchweg lesenswerte Biografie. Good job, Mr. Mertesacker ;-)

seschat

Barbarentage

Auch für NichtsurferInnen ein faszinierendes Buch!

Xirxe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks