Als David seine Stimme verlor

3,3 Sterne bei3 Bewertungen

Cover des Buches Als David seine Stimme verlor (ISBN: 9783943143959)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

elane_eodains avatar
elane_eodain
vor 7 Jahren

Eine junge Belgierin und ein asylsuchender Togolese verlieben sich - ihre Liebe ist echt, aber genauso auch die zahlreichen Probleme ...

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Als David seine Stimme verlor"

Die Diagnose ist endgültig: David hat Kehlkopfkrebs, er wird nicht mehr lange leben. Seine Familie – seine Frau Paula, ihr gemeinsames Kind Tamar und seine erwachsene Tochter Miriam aus erster Ehe – sie alle müssen sich auf ein Leben ohne David vorbereiten. Während Paula mit der Präsenz des Todes in ihrem Alltag ringt und Miriam versucht, für ihren Vater da zu sein, zieht sich David immer mehr zurück. Zeitlebens ein Mann weniger Worte, scheint ihm die Krankheit lange vor der Operation, durch die er seine Stimme verlieren wird, die Sprache zu rauben. Seiner Patchwork-Familie bleibt nichts übrig, als der Krankheit ihren Trotz, ihren Mut und ihre Liebe entgegenzusetzen.

In ausdrucksstarken, poetischen Aquarellbildern erzählt die belgische Zeichnerin und Autorin Judith Vanistendael von einer Familie, die sich einem schweren Verlust stellen muss.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943143959
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:280 Seiten
Verlag:Reprodukt
Erscheinungsdatum:01.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783943143959
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:280 Seiten
    Verlag:Reprodukt
    Erscheinungsdatum:01.08.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks