Judith Zander Dinge, die wir heute sagten (6 CDs)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dinge, die wir heute sagten (6 CDs)“ von Judith Zander

Bresekow, ein kleines Dorf in Vorpommern. Als die alte Frau Hanske stirbt, kommt ihre Tochter Ingrid aus Irland zur Beerdigung. Sie hatte Bresekow vor vielen Jahren verlassen. Die Dorfbewohner erinnern sich an ein dunkles Geheimnis von damals und beginnen über die alte Geschichte zu sprechen. Nach und nach wird nicht nur das Ausmaß einer tragischen Familiengeschichte sichtbar, sondern es entsteht auch das Bild eines Dorfes, das den politischen Wirrungen der Zeit stets ungeschützt ausgesetzt war. Ein vielstimmiges Hörbuch über Heimat und Familie, über Freundschaft und große Träume.

Stöbern in Romane

Der Typ ist da

Ganz nett zu lesen, aber nicht der Ortheil den ich gerne lese.

19angelika63

Der Gentleman

Herrlich witzig und urkomisch!

Kristall86

Tage ohne Hunger

Ein beeindruckendes Buch, das unter die Haut geht.

leserattebremen

Alles, was ich nicht erinnere

abgebrochen

Prinzenmama05

Der verbotene Liebesbrief

spannend, verwirrend und dabei sehr gefühlvoll - pures Lesvergnügen

Petra1984

Die Lichter von Paris

Meine Empfehlung für die kommende graue Jahreszeit. Idealer Lesestoff!

DarkReader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Da kommt mir manches bekannt vor.

    Dinge, die wir heute sagten (6 CDs)

    Stoneheaven

    07. November 2016 um 21:58

    Dieses Hörbuch hat mir besonders gut gefallen. Ich wohne etwa 50km Luftlinie von Bresekow entfernt in einem kleinen Dorf das ungefähr 200 Einwohner hat. Der Mikrokosmos von Bresekow weist also einige Parallelen zu meinem zu Hause auf. Einige handelnde Personen kamen mir auch sehr bekannt vor. Hartmut zum Beispiel ,so überaus unsympathisch ,aber in jedem Dorf mehrfach vertreten. Die Geschichten um die Jugendlichen haben mich nachdenklich gemacht. Wie gut kannte ich den Freundeskreis meiner Kinder ? Haben sie Ähnliches durchgemacht wie Romy und Ella? Die Gemeinde hechelt immer alles durch und Geheimnisse sind immer ein guter Gesprächsstoff.  Inzwischen ist ja viel Zeit vergangen und es sieht in unserer Gegend nicht mehr ganz so hoffnungslos aus aber viele Themen sind nach wie vor sehr aktuell. Das Hörbuch beeindruckt durch ein authentisches Platt und eine Umgangssprache die hier üblich ist . Das große Einfühlungsvermögen der Sprecher hat mir besonders gefallen .Für jeden Vorpommer ist es ein Stück Heimat und für alle anderen ein Weg uns besser zu verstehen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks