Judy Nunn Feuerpfad

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(8)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Feuerpfad“ von Judy Nunn

Rote Erde, weiter Himmel die große Australiensaga. Als junge Ehefrau kommt Henrietta nach Australien. Die wilde Schönheit des Landes schlägt sie in den Bann. Aber mit dem autoritären Terence ist sie unglücklich. Als sie Paul begegnet, dem sensiblen Außenseiter, lernt sie endlich die Liebe kennen. Um jeden Preis muss Henrietta ihr Geheimnis bewahren, sonst ist nicht nur ihr Leben in Gefahr ...

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Leseempfehlung ;)

Abacaxi

Das Ministerium des äußersten Glücks

Ein grandioses Buch. Bedrückend, zeitgleich aber auch lebensfroh.

Cattie

Und Marx stand still in Darwins Garten

Lehrreich, emotional und unterhaltsam: Ein wundervoller Diskurs über zwei sehr unterschiedliche, aber ähnliche Männer

Thoronris

Das Mädchen aus Brooklyn

Eine Geschichte mit vielen Unstimmigkeiten

Yolande

Britt-Marie war hier

Ein Buch mit einer Protagonistin zum Verrücktwerden....

Bosni

Das Glück meines Bruders

Eine Geschichte um zwei Brüder und die Bewältigung der Vergangeheit

Ay73

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Feuerpfad" von Judy Nunn

    Feuerpfad
    JuliaO

    JuliaO

    24. July 2008 um 08:02

    Sehr gut geschrieben - hat mich von Anfang bis Ende gefesselt - und das obwohl ich eigentlich KEIN Azstralien-Buch-Leser bin.

  • Rezension zu "Feuerpfad" von Judy Nunn

    Feuerpfad
    Rosalind

    Rosalind

    08. March 2007 um 17:27

    Große Australiensaga; die Heldin Henrietta versucht, auch ohne Liebe eine gute Ehe zu führen - bis sie Paul, einen mysteriösen Außenseiter kennenlernt. Erst ihr Sohn Kit entdeckt, was Henriettas wahres Schicksal war. Mit dieser Handlung verschränkt ist die Geschichte des Schiffes Batavia, das im 17. Jahrhundert vor der australischen Küste sank. Ein wunderschönes Medaillon, das durch viele Hände geht, führt Kit schließlich auf die Spur seiner Familiengeschichte. Dramatisch, spannend - ein richtiger Schmöker.

    Mehr