Juergen Teller

Juergen Teller
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Juergen Teller"

»Von der Persönlichkeit des Modells war ich sehr abhängig oder will ich auch abhängig sein«, sagte Juergen Teller im Interview für sein Buch Märchenstüberl von 2002. In seinem neuen Buch, auch eine Reminiszenz an diese frühere Publikation, porträtiert er das Model Raquel Zimmermann und setzt es in seinem fränkischen Elternhaus in Bubenreuth und der umgebenden Landschaft in Szene. In der von ihm gewohnten Schnappschussästhetik erzählen seine Bilder ein surreales, morbides und deutsches Märchen, zeigen das leblose Mädchen liegend im Schnee, geopfert auf dem Tisch eines Fressgelages oder fast zwischen den Welten hängend wie im Zwiegespräch mit dem Lebensgefährten von Tellers Mutter. Zimmermann ist zugleich ein Buch über eine Kindheit und Jugend in Deutschland. Juergen Teller, geboren 1964, ging nach einer abgebrochenen Bogenmacherlehre und Abschluss seines Fotografiestudiums nach London. Von dort aus machte er sich zunächst mit Musikerporträts u.a. von Sinéad O’Connor und Kurt Cobain einen Namen, bevor er in der Modebranche mit seinen radikalen Inszenierungen für Furore sorgte. Tellers Arbeiten sind vielfach ausgestellt, ausgezeichnet und publiziert. Bei Steidl sind zuletzt erschienen Marc Jacobs Advertising 1998–2000 und Election Day.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865219961
Sprache:
Ausgabe:Buch
Umfang:56 Seiten
Verlag:Steidl Publishers
Erscheinungsdatum:01.04.2010

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks