Jul Bruno Laner Seiser Alm ALPIN

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seiser Alm ALPIN“ von Jul Bruno Laner

Die Seiser Alm wird in diesem Buch aus allgemein historischer und aktueller Sicht betrachtet. Es geht um die Alm im Allgemeinen, um jenes agrargeographische Phänomen, das eine Alm, im Besonderen Europas größte Hochalm, bildet und darstellt. In neuester Zeit hält die Entwicklung der Alm Schritt mit der Entwicklung des Alpinismus, des Tourismus, von der Heuschupfe zur Schutzhütte, sowie der Welt des Skisports und anderer Trendsportarten, die auf der Alm blühen und gedeihen.
Diese Betätigungen, die nicht zuletzt auf die körperliche Ertüchtigung des modernen Menschen ausgerichtet sind, hängen wiederum zusammen mit den Aufstiegsanlagen, mit denen die Seiser Alm mustergültig gerüstet ist. In diesem Buch geht es auch um die Geschichte des Skisportes und die Entwicklung der Seilbahnen, Schlepplifte, Sessellifte, Gondellifte, Zauberteppiche und allem, was damit zusammenhängt; so zum Beispiel die Erklärung des „technischen“ Schnees mit seinen „Kanonen“.
Dieses Buch handelt von der Seiser Alm als traditionsreiche Agrarlandschaft, die sich sanft zu einer erfolgreichen Ski- und Fremdenverkehrsdestination mitten im UNESCO-Weltkulturerbe entwickelt hat.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks