Jule Gölsdorf

 4.5 Sterne bei 59 Bewertungen
Autorin von Mörderisches Monaco, Tödliche Vorstellung und weiteren Büchern.
Jule Gölsdorf

Lebenslauf von Jule Gölsdorf

Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die ARD. 9 Jahre lang war sie ein Gesicht der ZDF-Kindernachrichten-Sendung "logo!", die 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Zu ihren großen Leidenschaften zählen das Reisen und das Schreiben. In ihrem ersten Kriminalroman verbindet die Autorin, die für n-tv auch das 24-Stunden-Rennen von Le Mans moderiert, ihre Leidenschaft für den Motorsport mit ihrer Begeisterung für die Cote d´Azur. "Mörderisches Monaco" erschien im April 2015 im Aufbau-Verlag. Im September 2015 erschien zudem das populär-wissenschaftliche Sachbuch "Harn aber herzlich" bei Piper. Ende 2016 folgte der zweite Teil der Monaco-Krimi-Reihe "Tödliche Vorstellung". Mehr unter www.jule-goelsdorf.com oder www.monaco-krimi.com

Alle Bücher von Jule Gölsdorf

Mörderisches Monaco

Mörderisches Monaco

 (32)
Erschienen am 01.04.2015
Tödliche Vorstellung

Tödliche Vorstellung

 (19)
Erschienen am 17.10.2016
Harn aber herzlich

Harn aber herzlich

 (6)
Erschienen am 14.09.2015
Tödliche Vorstellung: Ein Monaco-Krimi

Tödliche Vorstellung: Ein Monaco-Krimi

 (0)
Erschienen am 17.10.2016
Mörderisches Monaco (Coco Dupont 1)

Mörderisches Monaco (Coco Dupont 1)

 (1)
Erschienen am 09.03.2017
logo! Klima und Klimawandel

logo! Klima und Klimawandel

 (1)
Erschienen am 05.08.2009

Neue Rezensionen zu Jule Gölsdorf

Neu
B

Rezension zu "Tödliche Vorstellung" von Jule Gölsdorf

Hat mir gefallen
BooksAreGreatvor 2 Jahren

Meinung:

Dieser Krimi hat mich wirklich überzeugt. Der Fall konnte mich ab der ersten Seite fesseln. Er ist wirklich spannend aufgebaut. Was ich auch besonders gelungen fand, dass man nicht alles auf Anhieb durchschauen konnte. Die Autorin hat geschickte Wendungen in die Geschichte eingebaut, sodass man zwar stets miträtseln konnte, aber am Ende eventuell trotzdem in einer Sackgasse gelandet ist und noch bezüglich des Mörders überrascht werden konnte.

Die Orte werden alle sehr genau beschrieben. Das Setting in Monaco konnte ich mir sehr bildhaft vorstellen. Auch die Charaktere wurden gut gezeichnet. Das Ermittlerduo kannte ich zuvor nicht, es ist ihr zweiter Fall. Es hat aber nicht gestört, dass man den ersten Teil nicht kannte. Man ist vielmehr noch immer gut in das Beziehungsgeflecht dieser Reihe hineingekommen. Ich finde beide sehr sympathisch und finde sie als Team sehr gut zusammen passend.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Er ist locker und leicht lesbar, sodass es auch keine Längen gibt. Der spannende Fall trägt dazu bei. Ein wirklich unterhaltendes Buch. 

Kommentieren0
2
Teilen
Julitraums avatar

Rezension zu "Tödliche Vorstellung" von Jule Gölsdorf

Gelungener Krimi an einem sehr interessanten Schauplatz
Julitraumvor 2 Jahren

Dies ist bereits der 2. Fall um die aus Deutschland stammende Kommissarin Coco Dupont und ihren wortkargen Kollegen Henri. Beide haben sie mit privaten Problemen zu kämpfen, haben sich aber mittlerweile als Team ganz gut zusammengerauft, Codo hadert mit ihrer gescheiterten Ehe und dem Verlust ihres Kindes, aber auch Henri hat seine Probleme. Seine über alles geliebte Frau Ines, mit der er schon so lange zusammen ist, hat ihn betrogen. Henri kann mit diesem Seitensprung nicht umgehen und es sieht so aus, als ob seine Beziehung gescheitert wäre. Doch dann haben die beiden Kommissare andere Sorgen. Es gibt rätselhafte Todesfälle in Monaco. Zunächst wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Hier deutet eigentlich alles auf Selbstmord hin, doch es bleiben immer noch Zweifel und diese Zweifel können nicht so ohne Weiteres ausgeräumt werden. Hinzu kommt der nächste tragische Todefall. Beim berühmten Zirkusfestival von Monte Carlo gibt es einen tödlichen Unfall. War es wirklich ein Unfall oder doch ein perfider Mord? Coco und Valeri haben alle Hände voll zu tun und es gibt weitere Vorfälle...

Schon der erste Fall um Coco und Henri im mondänen Monaco hatte mir ausnehmend gut gefallen. Auch bei diesem 2. Fall wird die interessante Kulisse rund um Monaco und dieses Mal um das weltweit bekannte Zirkusfestival ganz hervorragend beschrieben. Ohnehin ist die Sprache der Autorin wirklich sehr sicher und liest sich sehr gut. Auch die Details zum Zirkus und seinen Artisten waren hervorragend recherchiert und durchweg sehr interessant, waren für mich jedoch oft so dominant, daß der eigentliche Kriminalfall mir manches Mal ein wenig zu kurz kam, daher auch der eine Stern Abzug. Der Fall also solcher ist wirklich sehr geschickt und knifflig aufgebaut und konnte mich bis zum schlüssigen Ende wieder vollauf überzeugen.

Kommentieren0
4
Teilen
Wildponys avatar

Rezension zu "Tödliche Vorstellung" von Jule Gölsdorf

Tod in Monaco
Wildponyvor 2 Jahren

Tödliche Vorstellung  -   Jule Gölsdorf

Kurzbeschreibung Amazon:

Ein Serienmörder in Monaco?

Im Hafen von Monaco wird eine weibliche Leiche angespült. Alles deutet auf einen Selbstmord hin, doch keine vierundzwanzig Stunden später gibt es die nächste Tote: Beim berühmten Zirkusfestival von Monte Carlo wird eine Artistin von einem Tiger angegriffen und getötet. Ein tragisches Unglück oder doch ein Mord? Und was haben die Tierschützer damit zu tun, die rund um das Festival demonstrieren? Kommissarin Coco Dupont ermittelt mit ihrem wortkargen Kollegen Henri Valeri, der mitten in einer Ehekrise steckt. Doch für die Lösung privater Probleme bleibt keine Zeit, denn es gibt weitere Todesfälle ... 

Mein Leseeindruck:

Tödliche Vorstellung ist ein spannender Krimi der Autorin Jule Gölsdorf, der im wunderschönen und reichen Monaco spielt und mich richtig fesseln konnte.

Vor Lesebeginn kannte ich weder die Autorin noch den Vorgängerband "Mörderisches Monaco", in dem das Ermittlerteam Dupont / Valeri bereits ermittelt haben. Jule Gölsdorf konnte mich mit diesem Buch aber vollkommen überzeugen und interessante Lesestunden bereiten.

Kommissarin Dupont ist eine ganz besondere Frau und ihr etwas zurückhaltender Kollege Valeri das passende Gegenstück zu ihr. Beide Protagonisten erhalten schnell von den Lesern den Sympathiebonus und durch eine spannende und außergewöhnliche Story und einen fließenden und angenehmen Schreibstil kann man das Buch super gut lesen und auf sich wirken lassen.

Ein gutes Ende und der Leser klappt am Ende zufrieden das Buch zu. Natürlich wie bei mir mit der Option, unbedingt nun auch Teil 1 noch lesen zu müssen.

Fazit:

Ein toller Monaco-Krimi, der mir sehr gut gefallen hat und den ich unbedingt weiter empfehlen kann. Der Lust macht auf mehr Kriminalfällte und auch die nächste Reise ins schöne Monaco.

Von mir gibt es 4 verdiente "Krimi"-Sterne und jetzt gehe ich mir Mörderisches Monaco kaufen...

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JuleGoelsdorfs avatar
Liebe Krimifans,

meine Monaco-Krimi-Reihe geht in die zweite Runde: Coco Dupont und Henri Valeri ermitteln in ihrem zweiten Fall. Diesmal geht es ins Zirkus-Milieu! Vor den Augen der Fürstenfamilie in Monaco sterben Artisten in der Manege! Was haben die Tierschützer damit zu tun? Und steht das alles in Zusammenhang mit einer Leiche, die im Hafenbecken gefunden wird?

Dazu möchte ich Euch herzlich zu einer Leserunde einladen! Und möchte natürlich wissen, ob Euch die Story gefällt, die Entwicklung der Figuren, das Setting, usw. Habt Ihr Lust?

Dann bewerbt Euch - der Aufbau-Verlag stellt 20 Exemplare zur Verfügung! Über eine Rezension auf lovelybooks und auf amazon würde ich mich freuen!

Den Trailer zum Buch findet Ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=_1JtauMkKCU

Und mehr zu den Krimis auf www.monaco-krimi.com

Schaut doch auch dort mal vorbei! Ich freu mich auf Euch!

Alles Liebe

Jule Gölsdorf
B
Letzter Beitrag von  BooksAreGreatvor 2 Jahren
Zur Leserunde
Marina_Nordbrezes avatar

Ich muss mal!

Bevor der Fragefreitag beginnt, stellen wir erstmal die wirklich wichtigen Fragen - Müsst ihr jetzt gerade auf die Toilette? Dann, husch-husch, bevor es hier mit Jule Gölsdorf und ihrem neuen Buch "Harn aber herzlich" so richtig losgeht ...

Mehr zum Buch:
Ständig schickt uns der Körper ein unmissverständliches Signal: Die Blase drückt! Aber was passiert, wenn wir es ignorieren? Kann die Blase wirklich platzen? Warum ist Trinken überhaupt so wichtig? Und nein, Alkohol ist damit nicht gemeint! 'Harn aber herzlich' gibt Antworten auf viele skurrile Fragen rund um das Stille Örtchen und die dringenden Bedürfnisse. Wussten Sie zum Beispiel, wo die schönste Toilette der Welt steht? Warum lässt man sich sprichwörtlich nicht gern ans Bein pinkeln, hat aber bedenkenlos vor Lachen Pipi in den Augen? Profitieren Sie von diesem ultimativen Klo-Buch samt der exklusiven TOP-Liste '33 places to pee before you die'!

Mehr zu den Autoren:
Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die ARD. 9 Jahre lang war sie ein Gesicht der ZDF-Kindernachrichten-Sendung "logo!", die 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Zu ihren großen Leidenschaften zählen das Reisen und das Schreiben. 

Tim Boltz absolvierte ein Sprachstudium, nahm Schauspielunterricht und arbeitete anschließend als Redakteur. Er hat mehrere erfolgreiche Comedyromane veröffentlicht und tourt mit einem Bühnenprogramm durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Zurück von der Toilette? Sehr gut! Die Autorin Jule Gölsdorf stellt sich heute euren Fragen rund ums Thema Pinkeln, Pullern und Pipi. Also ran an die Tastatur und fragt all die Dinge, die ihr schon immer mal über das kleine Geschäft wissen wolltet, aber euch nie getraut habt zu fragen!

Zusammen mit dem Piper Verlag verlosen wir auch direkt unter allen Fragestellern 10 Exemplare von "Harn aber herzlich"! Wenn ihr eines der Bücher gewinnen wollt, benutzt bitte den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt darüber eure Frage. Wenn ihr nur eine Frage stellen wollt, schreibt einfach einen neuen Beitrag.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Fragefreitag!
BadWolfs avatar
Letzter Beitrag von  BadWolfvor 3 Jahren
Ich warte immer noch auf mein Buch :(
Zur Buchverlosung
JuleGoelsdorfs avatar
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte Euch hiermit ganz herzlich zur Leserunde zu meinem ersten Kriminalroman "Mörderisches Monaco" einladen. Der Titel ist der Auftakt zu einer Reihe um die Kommissare Henri Valeri und Coco Dupont, die im Fürstentum Monaco ermitteln. Im ersten Fall werden die Frau und das Kind eines berühmten Rennfahrers erschlagen aufgefunden... 
Ich bin ganz gespannt, wie Euch das Setting, die Geschichte und die Figuren gefallen - das ist als Autorin ja immer mega spannend, gerade beim ersten Krimi! 
Zudem würde es mich interessieren, wie Ihr die Homepage findet: www.monaco-krimi.com
Und ob Euch der Trailer zum Buch gefällt:
https://www.youtube.com/watch?v=u21T-sDXOIM


Und ich freue mich natürlich sehr über Eure Meinung, Ideen und Kritik - schließlich schreibe ich gerade am zweiten Fall - und nehme Eure Anregungen gerne auf! Und bin gespannt auf Eure Fragen!



Wenn Ihr Lust habt mitzulesen, dann bewerbt Euch bis zum 19. März und verratet uns, warum Ihr den Roman unbedingt lesen wollt! Der Aufbau-Verlag spendiert 20 Exemplare. 


Ach ja - und wie immer - im Gewinnfall würde ich Euch bitten, auf Lovelybooks und Amazon eine Rezension zu verfassen! 


Prima - jetzt geht´s los:-)


Liebe Grüße


Eure Jule Gölsdorf
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Jule Gölsdorf wurde am 12. Januar 1976 in Würzburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks