Jule Maiwald

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(6)
(10)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rette mich, wer kann

    Rette mich, wer kann

    Annabeth_Book

    01. July 2018 um 10:43 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Klappentext:Das Glück kann man nicht erzwingen- und die Liebe nicht planen.Vom Mann Verlassen, ohne Job und ohne Zuhause landet Jette in einem ungewöhnlichen Wohnprojekt. Für maximal zwölf Wochen erhalten frische Getrennte hier Zuflucht- und Lebenshilfe. Um ihr Leben in den Griff zu bekommen, fast Jette einen Plan: Sie will diese Frist nutzen und sich selbst rundum "optimieren". Die anderen Mitbewohner wollen ihr dabei helfen. Nur Nick ist skeptisch. Der charismatische Künstler glaubt nicht an Strategien aus der ...

    Mehr
  • Rezension "Rette mich, wer kann" Jule Maiwald

    Rette mich, wer kann

    momomaus3

    01. April 2018 um 21:10 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Zunächst bedanke ich mich beim Rowohlt Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. Titel: Rette mich, wer kannAutor: Jule MaiwaldVerlag: RowohltSeitenzahl: 412Preis: 9,99 € (Taschenbuch)Erscheinungsdatum: 17.11.2017Genre: Roman I N H A L T Das Glück kann man nicht erzwingen - und die Liebe nicht planenVom Mann verlassen, ohne Job und ohne Zuhause landet Jette in einem ungewöhnlichen Wohnprojekt. Für maximal 12 Wochen erhalten frisch Getrennte hier Zuflucht - und Lebenshilfe. Um ihr Leben in den Griff zu bekommen, ...

    Mehr
  • Das Glück kann man nicht erzwingen – und die Liebe nicht planen. Diese Erfahrung musste Jette eine

    Rette mich, wer kann

    Judiko

    24. February 2018 um 11:43 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Das Glück kann man nicht erzwingen – und die Liebe nicht planen.   Diese Erfahrung musste  Jette eines Tages machen, als sie ihrem täglichen Job nachging. Sie ist angestellt bei einem Radiosender, immer noch unbefristet und hat ihre eigene nächtliche Sendung. Die „Nachtbeichte mit Jette“ bei Radio Elbe 102,3 Eines Nachts bekommt sie eine Frau auf die Leitung, die ihr offenbart, dass sie ein Verhältnis mit Jettes Mann hätte. Völlig geschockt rennt sie erstmal davon… Weswegen sie jetzt nicht nur ihren Mann, sondern auch gleich ...

    Mehr
  • eine sehr schöne Message… nur leider brachte mich die Protagonistin auf die Palme…

    Rette mich, wer kann

    Normal-ist-langweilig

    09. February 2018 um 15:11 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Meine Meinung: Bevor ich begonnen habe, das Hörbuch zu hören, habe ich im Internet ein wenig nach dem Buch gesucht und viele, sehr positive Stimmen dazu gefunden. Ein toller Frauenroman zum Wohlfühlen! So wurde das Buch unter anderem deklariert. Der Start zwischen der Geschichte und mir war auch sehr gut und ich empfand vor allem auch die Sprecherin als sehr angenehm. Jette tat mir zu Beginn so leid und ich wollte unbedingt mit ihr erleben, dass sie ihr Leben wieder auf die Reihe kriegt. Leider vergisst sie hier aber bei ihrem ...

    Mehr
  • Das Cover hat mich auf das Buch Rette mich, wer kann aufmerksam gemacht. Ein Igel der hoch oben

    Rette mich, wer kann

    Osilla

    07. January 2018 um 12:58 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Das Cover hat mich auf das Buch Rette mich, wer kann aufmerksam gemacht. Ein Igel der hoch oben am Himmel auf einem Luftballon sitzt. Die Geschichte, die sich dahinter verbirgt ist tragisch, lustig und romantisch zugleich. Mitten drin nimmt das Buch eine Wendung, mit der ich nicht gerechnet hätte. Endlich mal wieder ein Buch, welches nicht durchweg vorhersehbar ist.Hinter dem Pseudonym verbirgt sich ein Autorinnenduo aus Hamburg. Beide sind Journalistinnen und bereits seit einigen Jahren befreundet. Sie leben in Patchworkfamilien ...

    Mehr
  • Dieses Buch war einfach nur wow ...

    Rette mich, wer kann

    AntjeDomenic

    10. December 2017 um 10:06 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    #werbung"Rette mich, wer kann"Jule MaiwaldVerlag: RowohlSeitenzahl: 416ISBN: 978-3-499-29060-2Erstausgabe: 17. November 2017Preis: 9,99 EuroKlappentext:Das Glück kann man nicht erzwingen - und die Liebe nicht planenVom Mann verlassen, ohne Job und ohne Zuhause landet Jette in einem ungewöhnlichen Wohnprojekt. Für maximal 12 Wochen erhalten frisch Getrennte hier Zuflucht - und Lebenshilfe. Um ihr Leben in den Griff zu bekommen, fasst Jette einen Plan: Sie will diese Frist nutzen und sich selbst rundum «optimieren». Die anderen ...

    Mehr
  • Wohlfühlroman

    Rette mich, wer kann

    SillyT

    09. December 2017 um 11:57 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Jette ist achtunddreißig, Radiomoderatorin in einer Late Night Show, in der sie an einer Hotline Menschen berät. Als sie von einer Frau angerufen wird, die ihr berichtet, dass sie eine Beziehung zu einem Mann hegt, der bereits eine Familie hat und sogar schwanger ist, rät sie ihr, ihm die Pistole auf die Brust zu setzen. Doch dann verrät die Frau ihr etwas, das Jette aus allen Wolken fallen lässt: dieser Mann ist nämlich ihrer und der Vater ihrer beiden Töchter. Vor den Trümmern ihres Lebens erfährt sie von einem neuartigen ...

    Mehr
  • Ex und Hopp

    Nach ihm die Sintflut

    Siko71

    07. December 2017 um 15:24 Rezension zu "Nach ihm die Sintflut" von Jule Maiwald

    ... ist die Agentur von Anne, die sie ins Leben gerufen hat, nachdem sich ihr Mann für eine Jüngere entschieden hat. Anne wird kurz vor ihrem 4. Geburtstag von ihrem Mann verlassen. Daraufhin wird eine rituelle Beerdigung mit verschiedenen Gegenständen von ihm durchgeführt. Nach dieser Zeremonie fühlt sich Anne langsam wieder dem Leben gewachsen und da sie nun auf eigenen Beinen stehen muß um sich und ihre Tochter Maja zu ernähren gründet sie mit Yvonne die Agentur "Ex und Hopp". Und diese schlägt ein wie eine Bombe. Die beiden ...

    Mehr
  • Ist Selbstoptimierung der Weg zum Glück?

    Rette mich, wer kann

    sommerlese

    25. November 2017 um 19:58 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Der Roman "Rette mich, wer kann" ist ein Gemeinschaftsprojekt zweier Autorinnen unter dem Pseudonym Jule Maiwald. Das Buch erscheint 2017 im Rowohlt Verlag. Jettes Mann hat sie verlassen, nun steht sie ohne Job und Zuhause da. Sie findet Zuflucht in einer Wohngruppe, die aus frisch Getrennten besteht. Dort kann Jette 12 Wochen bleiben und erhält Starthilfe für einen Neubeginn. Jette startet ihren Selbstoptimierungsplan und ihre Mitbewohner unterstützen sie nach allen Kräften. Nur Nick glaubt nicht an den Plan, über die Strategien ...

    Mehr
  • Witzig, charmant. und intelligent

    Rette mich, wer kann

    Leseaennchen

    25. November 2017 um 13:04 Rezension zu "Rette mich, wer kann" von Jule Maiwald

    Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und mich keine Sekunde gelangweilt. Schön, wie Jette sich mit dieser Ernsthaftigkeit selbst optimiert und tatsächlich glaubt, sich dadurch endlich zu finden. Ich mochte sie, gerade weil man so gut nachvollziehen kann, warum sie glaubt, in der zwanghaften Selbstverbesserung die Lösung ihrer Probleme gefunden zu haben. Selbst wenn sie zwischendurch echt genervt hat. Das Buch macht großen Spaß darum alle Daumen hoch

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.