Jule Maiwald Rette mich, wer kann

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rette mich, wer kann“ von Jule Maiwald

Das Glück kann man nicht erzwingen - und die Liebe nicht planen

Vom Mann verlassen, ohne Job und ohne Zuhause landet Jette in einem ungewöhnlichen Wohnprojekt. Für maximal 12 Wochen bekommen frisch Getrennte hier Zuflucht - und Lebenshilfe. In dieser Zeit fasst Jette den Plan, sich selbst rundum zu «optimieren». Die anderen Mitbewohner wollen ihr dabei helfen. Nur Nick ist skeptisch. Der charismatische Künstler glaubt nicht an Strategien aus der Unternehmensführung, um das persönliche Glück zu finden. Doch Jette versucht, ihre aufkeimenden Gefühle für Nick genauso wegzuoptimieren wie andere vermeintliche Fehlerquellen in ihrem Leben. Aber das Glück lässt sich nicht erzwingen, und die Liebe kann man nicht planen …

Eine charmante Liebesgeschichte zum Trendthema Selbstoptimierung vs. Selbstfindung!

Lustig und nachdenklich zugleich

— Ulrike_Schäfer

Was für ein schönes und zugleich total witziges Buch.

— Mananne

Stöbern in Liebesromane

Love & Gelato

Ein süßes, sommerliches Buch, nur das Ende fand ich ein bisschen blöd.

Leseeule96

Zehn Wünsche bis zum Horizont

Es hat sich beim Lesen angefühlt, wie eine dieser stereotypischen Wattpad-Geschichten. Nicht so meins.

TheBookAndTheOwl

Loving Clementine

Gefühlvolle Liebesgeschichte. Ein Buch für regnerische Tage.

Buchverrueggt

Taste of Love - Zart verführt

Wenn ein Fitnessguru auf die süßeste Versuchung trifft, werden Kalorien zur Nebensache :-)

Meine_Magische_Buchwelt

Der letzte erste Blick

Die reinste Achterbahnfahrt der Gefühle! Ich freue mich auf die anderen Bände der Reihe :)

Cadness

Wintersterne

Romantisch und winterlich schreibt die Autorin über Liebe und über der Prag

marpije

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr lustiger und gefühlvoller Roman

    Rette mich, wer kann

    Mananne

    19. November 2017 um 18:28

    Das Buch hat mich von der ersten Seite an total mitgerissen. Die Mischung aus echt gutem Humor und Ernsthaftigkeit, die flüssige Schreibe und das Thema Selbstoptimierung so herrlich überzeichnet- ein echtes Vergnügen Auch Jette, die Protagonistin, die ihr Leben mit Hilfe von Selbstoptimierung und ihren Freunden in den Griff zu bekommen versucht, ist teilweise so komisch und entlarvend zugleich, dass man ständig zwischen Schmunzeln und Schlucken steht. Nur zu empfehlen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks