Jule Vesterlund

 4.6 Sterne bei 20 Bewertungen
Autorenbild von Jule Vesterlund (©)

Lebenslauf von Jule Vesterlund

Jule Vesterlund ist das Pseudonym der Autorin Anja Behn. Neben ihrer Leidenschaft für Küstenkrimis widmet sie sich auch dem Schreiben von gefühlvollen Liebesromanen. Als waschechte Rostockerin liegt es für sie auf der Hand, dass die Wahl ihrer Settings auf die mecklenburgische Ostseeküste fällt. „Wolkenblau“ - ihr Erstling bei feelings - spielt vor der romantischen Kulisse Hiddensees.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Wolkenmeer - Neues Glück auf Hiddensee

 (5)
Neu erschienen am 01.08.2019 als Taschenbuch bei Feelings.

Alle Bücher von Jule Vesterlund

Cover des Buches Wolkenblau - Eine Liebe auf Hiddensee (ISBN:9783426442258)

Wolkenblau - Eine Liebe auf Hiddensee

 (15)
Erschienen am 20.07.2016
Cover des Buches Wolkenmeer - Neues Glück auf Hiddensee (ISBN:9783426217078)

Wolkenmeer - Neues Glück auf Hiddensee

 (5)
Erschienen am 01.08.2019

Neue Rezensionen zu Jule Vesterlund

Neu
C

Rezension zu "Wolkenmeer - Neues Glück auf Hiddensee" von Jule Vesterlund

Neues Glück auf Hiddensee
chrissysbooksvor 14 Tagen

Insa betreibt auf Hiddensee ein kleines Dorfcafe´. Sie ist glücklich, dass ihre erste Saison so gut gelaufen ist. Dies hat sie auch ihrer lieben Tante Doris zu verdanken, die Insa unterstützt, wo es nur geht. Doch leider bekommt Insa Existenzängste, denn die Gerüchte, dass in ihrer Nähe eine Filiale der Coffeeshop-Kette "Semaro" eröffnet, macht ihr große Sorgen. Nebenbei lernt sie Benedikt kennen, der im Ferienhaus ihrer Tante wohnt. Es funkt sofort zwischen den beiden. Doch Insa ahnt nicht, in wen sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Außerdem ist Insa noch in einer Beziehung mit Steffen.

"Wolkenmeer" ist eine schöne Liebesgeschichte, die mir wunderbare Lesestunden bereitet hat. Auch der zweite Roman der Hiddensee-Reihe hat mir wieder sehr gut gefallen. Der flüssige Schreibstil der Autorin begeisterte mich.

Gute Einblicke in die Gedankenwelt und Gefühle bekommt der Leser von Insa, Benedikt und Steffen, da der Roman abwechselnd aus deren Sicht geschrieben ist.

Insa war mir auf Anhieb sympathisch, was ich von Steffen nicht behaupten kann. Benedikt hat sofort mein Herz erobert, trotz seiner etwas feigen Art. Die sehr unterschiedlichen Protagonisten haben mir sehr gut gefallen.

"Wolkenmeer" ist ein schöner unterhaltsamer Liebesroman, der mich für einige Stunde auf die Insel Hiddensee entführt hat. Ein locker, leicht zu lesendes Buch, das man in einem Rutsch durchlesen kann.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Wolkenmeer - Neues Glück auf Hiddensee" von Jule Vesterlund

Ein zauberhafter Sommerroman
friederickesblogvor 2 Monaten

Das Cover:

 

Das Cover zeigt das Meer, die Dünen, Hiddensee, das stimmungsvolle Licht. Alle Zutaten für einen schönen Liebesroman.

 

Das Buch:

Insa betreibt ein Café auf Hiddensee und könnte jetzt zum Ende der Saison zufrieden sein, denn ihre Gäste lieben bei ihr einzukehren. Ihr Bruder ist Bürgermeister und nimmt endlich ihre gastronomischen Aktivitäten ernst. Zufällig begegnet sie einem Gast, der die Ferienwohnung ihrer Tante angemietet hat. Zwischen ihnen fliegen sofort die Funken. Sie ahnt nicht, dass er es ist, der nicht weit von ihrem Geschäft einen Coffeeshop eröffnen möchte.

Meine Meinung:

Ein Liebesroman auf einer schönen Insel mit Irrungen und Wirrungen, wie man es eigentlich erwartet, wenn man den Klappentext liest. Die Autorin schreibt in einer leichten, einfachen und unterhaltsamen Sprache. Die beiden wichtigsten Protagonisten sind mir etwas zu flach. Ihre Charaktere hätten meines Erachtens etwas tiefer beleuchtet werden können, weil sie dadurch mehr Potenzial hätten zeigen können. Alle Nebenfiguren sind wunderbar eingebunden. Die Schauplätze sind sehr gut beschrieben und gestatten es mit nach Hiddensee zu reisen. In der Hauptsache wird die Geschichte abwechselnd aus der Perspektive von Insa und Benedikt erzählt, aber auch die anderen kommen gelegentlich zum Zug, sodass der Spannungsbogen stets hochgehalten wird. Natürlich kann man auch hier, wie fast bei allen Liebesgeschichten die eine oder andere Wendung erahnen, was aber der Unterhaltung keinen Abbruch tut.

Mein Fazit: Ein luftig leichter Sommerroman, der mich mit nach Hiddensee mitgenommen und gut unterhalten hat. Meine Leseempfehlung ist sicher.

 

Heidelinde von „friederickes bücherblog

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wolkenmeer - Neues Glück auf Hiddensee" von Jule Vesterlund

Super
Yvonne76vor 3 Monaten



Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Wolkenblau - Eine Liebe auf Hiddensee: Roman (ISBN:undefined)

Romantischer Liebesroman auf Hiddensee in der Ostsee von Jule Vesterlund

Liebe Lovelybooker,

am 20.07.16 ist mein neuer Roman "Wolkenblau - Eine Liebe auf Hiddensee" bei feelings*emotional eBooks erschienen. Nun möchte ich dazu eine Leserunde starten, für die uns der Verlag 12 eBooks zur Verfügung stellt. Ich würde mich sehr freuen, wenn der eine oder andere Lust hat mitzumachen.

Inhalt:

Was tun, wenn man plötzlich feststellt, die besten Jahre seines Lebens an einen untreuen, verheirateten Liebhaber verschenkt zu haben? Tief verletzt flüchtet die Hamburgerin Paula Hennings auf eine kleine Insel in der Ostsee. Aber Neuankömmlinge bleiben dort nicht lange unentdeckt. Somit ist es nur eine Frage der Zeit, bis der charmante Martin sie umwirbt und so ganz anders zu sein scheint. Und warum fühlt Paula sich dann ausgerechnet zu dem schroffen Meeresbiologen Simon hingezogen? Dabei hat der sein Herz doch längst an die attraktive Vicky verschenkt. Doch Paula muss begreifen, dass die Insel ihren eigenen Rhythmus schreibt ...

Um eines der eBooks im Format ePub oder mobi zu gewinnen, müsst ihr nur eine klitzekleine Frage beantworten:

Wo ist eure Lieblingsecke an der Ostsee? Oder: Wohin dort würdet ihr gern einmal reisen?

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 03.08.16. Sobald das Losglück entschieden hat und das eBook bei allen Gewinnern eingegangen ist, starten wir mit der Leserunde.

Damit ihr wisst, wer sich hinter dem Namen Jule Vesterlund verbirgt, hier noch ein paar Infos über mich:

Vita

Jule Vesterlund ist das Pseudonym der Autorin Anja Behn. Neben ihrer Leidenschaft für Küsten-Krimis widmet sie sich auch dem Schreiben von gefühlvollen Liebesromanen. Als waschechte Rostockerin liegt es für sie auf der Hand, dass die Wahl ihrer Settings auf die mecklenburgische Ostseeküste fällt. "Wolkenblau" - ihr Erstling bei feelings - spielt vor der romantischen Kulisse Hiddensees.

Jule Vesterlund Facebook https://www.facebook.com/pages/Jule-Vesterlund/436142289925529

Anja Behn Facebook https://de-de.facebook.com/Anja-Behn-637677839696119/

Anja Behn Blog http://anja-behn.blogspot.de/

Ich freue mich schon jetzt auf einen regen Austausch mit euch und bin gespannt, wo eure Lieblingsecke an der Ostsee ist :)

Liebe Grüße eure Anja (Jule)

 

 

152 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks